Die Suche ergab 151 Treffer

von Rüdiger
Di 18. Sep 2018, 20:57
Forum: Alles andere
Thema: Kompostieren für Leute die zu wenig Zeit und zu viel Geld haben
Antworten: 4
Zugriffe: 1282

Re: Kompostieren für Leute die zu wenig Zeit und zu viel Geld haben

Die Küchenreste werden einfach getrocknet und dann gemahlen. Mit Biologie hat das nichts zu tun.
von Rüdiger
So 26. Aug 2018, 16:52
Forum: Bokashi
Thema: Bokashi- Brottrunk als Ferment, Pflanzkohle, Terra Preta
Antworten: 18
Zugriffe: 631

Re: Bokashi- Brottrunk als Ferment, Pflanzkohle, Terra Preta

Hier mal ein Beispiel für naturnahe Pflanzungen auf margeren und sandigen Boden. Hier bedeuten Nährstoffe, mehr nur Konkurrenz durch "Unkräuter". Die Terra preta ist mehr was für Tomaten. Der Salzgehalt betrifft den Gehalt an löslichen Nahrstoffen. Die mögen Tomaten, Kürbise oder Mais. Basilikum ode...
von Rüdiger
So 26. Aug 2018, 10:42
Forum: Bokashi
Thema: Bokashi- Brottrunk als Ferment, Pflanzkohle, Terra Preta
Antworten: 18
Zugriffe: 631

Re: Bokashi- Brottrunk als Ferment, Pflanzkohle, Terra Preta

Ein Ziergarten mit insektenfreundlichen Pflanzen ist ja nun magerer Sandboden gar nicht die schlechteste Vorraussetzung. Hier kannst du doch bei der Pflanzung speziell die Erde verbessern, durch Zugabe von ein wenig Ton kannst du den Boden kräftiger und mit (Wurm-) Humus nahrhafter machen soweit es ...
von Rüdiger
So 26. Aug 2018, 07:57
Forum: Bokashi
Thema: Bokashi- Brottrunk als Ferment, Pflanzkohle, Terra Preta
Antworten: 18
Zugriffe: 631

Re: Bokashi- Brottrunk als Ferment, Pflanzkohle, Terra Preta

Hallo Gartenfee4711, hast du den einen Garten, mit sandigen Boden? Ich würde von der Bokashiverarbeitung abraten. Die milchsaure Fermentation der organischen Reststoffe ist mehr nur ein Umweg in der Humifizierung. Für langfristigen Humusaufbau solltest du auch bevorzugt holzige Bestandteile mit komp...
von Rüdiger
Sa 4. Aug 2018, 17:49
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: Hundekot und Würmer
Antworten: 19
Zugriffe: 859

Re: Hundekot und Würmer

Man rechnet so die Hälfte der Wurmbiomasse wird täglich an Futter umgesetzt. In so einer Tonne mit reichlich 100 Litern haben bestimmt mal 6.000 Würmer Platz. Das sind dann (6.000 x 0,4g / 2) 1.200 g pro Tag die umgesetzt werden.
von Rüdiger
Sa 4. Aug 2018, 17:48
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: Hundekot und Würmer
Antworten: 19
Zugriffe: 859

Re: Hundekot und Würmer

Man rechnet so die Hälfte der Wurmbiomasse wird täglich an Futter umgesetzt. In so einer Tonne mit reichlich 100 Litern haben bestimmt mal 6.000 Würmer Platz. Das sind dann (6.000 x 0,4g / 2) 1.200 g pro Tag die umgesetzt werden.
von Rüdiger
Sa 4. Aug 2018, 16:18
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: Hundekot und Würmer
Antworten: 19
Zugriffe: 859

Re: Hundekot und Würmer

Die Trockenmasse von Hundekot ist doch sehr gering. Entsprechend wenig Humus wird da als Volumen verbleiben. So das eine größere Tonne wahrscheinlich reichlich mehr als ein Jahr braucht bis sie voll ist. Gras kann regelmäßig aber nur in geringen Mengen zugegeben werden. Da sonst eine Heißrotte entst...
von Rüdiger
Sa 4. Aug 2018, 12:25
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: Hundekot und Würmer
Antworten: 19
Zugriffe: 859

Re: Hundekot und Würmer

Ja, dass klappt. Du musst mal schauen ob du einen passenden Behälter irgendwo findest. Schaue mal unter "Dog Poop Composter" so in der Art kannst du das Machen. Deckel gegen Fliegen. Ab und zu kann man den Würmern etwas Zellulose füttern, ansonsten sind Tierexkremente deren natürliches Habitat. Nur ...
von Rüdiger
Mo 30. Jul 2018, 07:33
Forum: Bokashi
Thema: EM1 selber machen
Antworten: 28
Zugriffe: 17817

Re: EM1 selber machen

Hallo Pfiffikus, die Schwierigkeiten der Biomassenutzung sehe ich im Prinzip genauso, wobei die Nutzung von Abfall und Reststoffen sicher noch Potentiale birgt. Wir machen aus Energie viel zu schnell energiereichen Abfall. Die Natur "lutscht" alles aus. So werden nur etwa 10 Prozent der erzeugten la...
von Rüdiger
Sa 28. Jul 2018, 15:50
Forum: Bokashi
Thema: EM1 selber machen
Antworten: 28
Zugriffe: 17817

Re: EM1 selber machen

Ein Anwendungsfeld für "effektive" Mikroorganismen könnte beispielsweise die Herstellung von Klee- oder Grassilage zur Verwendung als Dünger sein. So wird es in der veganen Landwirtschaft gemacht. Das gibt einen kaliumbetonten Dünger, für Fruchtgemüse. Der Nährstoffgehalt bezogen auf die Trockenmass...