Die Suche ergab 171 Treffer

von Eberhard
Mi 19. Dez 2018, 12:15
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: 7 Monate Wurmfarmerin - wie die Zeit vergeht
Antworten: 6
Zugriffe: 83

Re: 7 Monate Wurmfarmerin - wie die Zeit vergeht

Wer kann schon verhindern, dass Regen- oder Gießwasser so weit versickert, dass es aus der Reichweite der Wurzeln entkommt? Und wenn das versickerte Regenwasser in einer Quelle oder einem Brunnen zu Tage tritt, enthält es mehr Mineralien, als vor dem Versickern. Woher kommt dieses zusätzliche Miner...
von Eberhard
Mi 19. Dez 2018, 00:04
Forum: Komposttee
Thema: Quorum Sensing und Komposttees
Antworten: 2
Zugriffe: 14

Quorum Sensing und Komposttees

An dieser Stelle würde ich gern auf einen interessanten Beitrag verweisen, in welchem auf Nutzen und Vorteile von Komposttee und vergleichbaren Lösungen mit vermehrten positiven Mikroorganismen eingegangen wird und der dann auch einige wirklich neue wissenschaftliche Grundlagen dazu bereitstellt. Qu...
von Eberhard
Di 18. Dez 2018, 01:29
Forum: Komposthaufen & Misthaufen
Thema: Platanenlaub kompostieren
Antworten: 10
Zugriffe: 138

Re: Platanenlaub kompostieren

Von Essenresten wird ja immer abgeraten wegen der Ratten Was vom Essen übrig bleibt zum Wegwerfen wird jetzt individuell unterschiedlich sein. Ich koche selbst und esse, was ich koche. Einkaufen sollte man auch zum Verbrauchen und nicht zum Wegwerfen. Notfalls springen Haustiere als Zweitverwerter ...
von Eberhard
Mo 17. Dez 2018, 20:36
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: 7 Monate Wurmfarmerin - wie die Zeit vergeht
Antworten: 6
Zugriffe: 83

Re: 7 Monate Wurmfarmerin - wie die Zeit vergeht

Ich gratuliere zu diesem entspannten erfolgreichen Verlauf. Bezüglich Urgesteinsmehl: Erde von den Tomatenpflanzen ... Lehm, Sand Was erwartet man von Urgesteinsmehl, was in den genannten Materialien nicht vorhanden ist? Wenn man bspw. bei der Erde für die Tomaten davon ausgeht, dass sie vor der Pfl...
von Eberhard
Mo 17. Dez 2018, 13:06
Forum: Komposthaufen & Misthaufen
Thema: Platanenlaub kompostieren
Antworten: 10
Zugriffe: 138

Re: Platanenlaub kompostieren

Fairerweise ... Daher waren meine ersten Worte die Frage nach den Ausgangsbedingungen. "Platanenlaub im Garten", welches folglich in Mengen störend vorhanden ist, lässt auf etwas vorhandene Gartenfläche schließen, der Wille zur Kompostierung und somit zur Bereitstellung einer nötigen Fläche für Kom...
von Eberhard
So 16. Dez 2018, 12:53
Forum: Komposthaufen & Misthaufen
Thema: Platanenlaub kompostieren
Antworten: 10
Zugriffe: 138

Re: Platanenlaub kompostieren

"schwer kompostierbar" ... das weckt immer den Eindruck, es würde uns jahrzehntelang begleiten, um dann doch irgendwie (über den Hauch der Ewigkeit) in Staub zu zerfallen ...? Klar ist doch, dass ein paar frische Grashalme schneller kompostiert sind als ein Holzstubben oder ein Schweinekopf. Da muss...
von Eberhard
So 16. Dez 2018, 11:59
Forum: Komposthaufen & Misthaufen
Thema: Platanenlaub kompostieren
Antworten: 10
Zugriffe: 138

Re: Platanenlaub kompostieren

Ich würde als Erstes die Gegenfrage stellen: Was hast Du außerdem noch bzw. was kannst Du zusätzlich mobilisieren und bereitstellen? Du hast doch wohl nicht vor, dieses Laub pur und trocken zu einem guten Kompost zu verwandeln? Das fragt einer, der auch in diesem Herbst schätzungsweise 8 Kubikmeter ...
von Eberhard
So 9. Dez 2018, 13:22
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: Urgesteinsmehl wie verteilen?
Antworten: 11
Zugriffe: 242

Re: Urgesteinsmehl wie verteilen?

Variante A benutzt die Futterintelligenz der Würmer, Variante B erfordert Fütterungsintelligenz des Betreibers. Worauf kann man sich besser verlassen? Wobei starke Konzentrationen an einer Stelle jetzt auch nicht zwingend anzustreben wären. Die Umsetzvorgänge in einer Wurmfarm sind natürliche Vorgän...
von Eberhard
Sa 8. Dez 2018, 18:33
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: Kann ich Garnelenschalen füttern?
Antworten: 4
Zugriffe: 134

Re: Kann ich Garnelenschalen füttern?

Diese werden etwa im Bereich Horn, Haare, Knochen einzuordnen sein. Diese finden vor allem Verwendung als biologischer Stickstoff-Langzeitdünger. Insofern wäre es zielgerichteter, die Schalen direkt als Dünger einzusetzen. Ob jetzt Dein Wurmfutter ein Stickstoffdefizit hat, wenn da Gemüseabfälle und...
von Eberhard
Sa 8. Dez 2018, 12:59
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: Tulpinchens Würmer ohne Kiste
Antworten: 173
Zugriffe: 10491

Re: Tulpinchens Würmer ohne Kiste

An dieser Stelle würde ich gerne wiederholen, dass Pflanzenkohle eine hervorragende Bindekraft hat und somit geeignet ist, Nährstoffe und Gerüche zu binden. Nebenbei wäre der Ammoniak, den man riecht, als Stickstoffdünger verloren. Im Boden vergiftet er das Leben, und wenn er als Gas entweicht, ist ...