Die Suche ergab 97 Treffer

von Trulllla
Fr 13. Jul 2018, 11:21
Forum: Alles andere
Thema: Stellt Euch vor
Antworten: 320
Zugriffe: 144206

Re: Stellt Euch vor

birkskov hat geschrieben:
Fr 13. Jul 2018, 10:11
........
Hallo Karl,
(willkommen)
Irgendwie haben alle ähnliche Problemchen. Aber so kann man sich gut gegenseitig helfen. Willkommen im Forum!

P.S: Schreibt bitte nicht, wann ihr in Urlaub fahrt. Ist ja hier alles öffentlich.
von Trulllla
Mi 11. Jul 2018, 22:09
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: Pferdeäpfel
Antworten: 1
Zugriffe: 46

Pferdeäpfel

Dass Pferdeäpfel nicht von frisch entwurmten Pferden stammen dürfen, habe ich ja nun gelernt. Aber sollen/müssen Pferdeäpfel immer abgelagert sein? Wenn die Kiste in der Wohnung stünde, hätte ich vielleicht Angst vor einer Fliegeninvasion oder so, aber da sie draußen steht, nicht.
Was meint ihr?
von Trulllla
Mi 11. Jul 2018, 09:41
Forum: Wurmfarm Tagebücher
Thema: Erfahrungen mit meiner Wurmkiste
Antworten: 34
Zugriffe: 346

Re: Erfahrungen mit meiner Wurmkiste

Worma hat geschrieben:
Mi 11. Jul 2018, 08:45
Judel-Kühlung
Sie viele Judels hatte ich schon lange nicht mehr auf einem Fleck gesehen :o
Lege mal eine Scheibe Wassermelone in die Kiste ("Tipp" von Rumbleteazer). DANN siehst du viele Würmer.
von Trulllla
So 8. Jul 2018, 12:57
Forum: Wurmfarm Tagebücher
Thema: Erfahrungen mit meiner Wurmkiste
Antworten: 34
Zugriffe: 346

Re: Erfahrungen mit meiner Wurmkiste

Mitbewohner In meiner Kiste sind verschiedene Mitbewohner, die ich nicht kenne. Vielleicht sind es ja einfach gute Freunde der Wormies? Ich versuch sie, mal hier vorzustellen. Ich denke, das sind die, die bei mir auch sind und glaube, es sind Kugelmilben. Such mal hier: https://wurmkiste.at/richtig...
von Trulllla
Do 5. Jul 2018, 15:31
Forum: Wurmfarm Tagebücher
Thema: Experiment Wurmbox
Antworten: 61
Zugriffe: 2220

Re: Experiment Wurmbox

Chaoshoernchen hat geschrieben:
Do 5. Jul 2018, 14:24
Mit den kleinen weißen Viechern kann ich nicht helfen. Für mein ungeschultes Auge könnten es Springschwänze sein, aber ich bin mir nicht sicher.
Springschwänze erkennt man daran, dass sie springen. Zum Beispiel, wenn man gießt.
von Trulllla
Mi 4. Jul 2018, 12:09
Forum: Wurmfarm Tagebücher
Thema: Experiment Wurmbox
Antworten: 61
Zugriffe: 2220

Re: Experiment Wurmbox

*Ces* hat geschrieben:
Mi 4. Jul 2018, 07:38
Heute gab es 233g angesammelte Melone 🍈
Sollte zwar nix frisches diese Woche mehr geben. Aber zum wegwerfen war sie mir zu schade.
Und die Melone vom Wochenende war auch schon zum Teil „angeknabbert“
:) Genauso denke ich auch immer, und dann wird es wieder zu viel (irre)
von Trulllla
Mo 2. Jul 2018, 22:10
Forum: Wurmfarm Tagebücher
Thema: Meine kleine Wurmfarm
Antworten: 28
Zugriffe: 888

Re: Meine kleine Wurmfarm

Pfiffikus hat geschrieben:
Mo 2. Jul 2018, 21:58
Eben dieselbe Lektion habe ich inzwischen auch lernen müssen. Inzwischen verwende ich nur noch die Bäcker-Kisten, die etwa 10cm hoch sind und sich wunderbar stapeln lassen.
Sowas hier? Was machst du da mit den Seiten? Die sind ja total offen?
bä.JPG
von Trulllla
Mo 2. Jul 2018, 18:22
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: Wurmdichte am Maximum?
Antworten: 13
Zugriffe: 433

Re: Wurmdichte am Maximum?

Danke, ich habe nicht zur Kontrolle gefragt, gell? Die letzte Info war nur so, dass ich dachte, das reimt man sich nicht so leicht selbst zusammen, das muss irgendwo her sein, aus nem Buch oder so. Dann werde ich mal auf den englischen Seiten stöbern gehen. Ich habe das Gefühl, das könnte bei meinen...
von Trulllla
So 1. Jul 2018, 22:01
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: Wurmdichte am Maximum?
Antworten: 13
Zugriffe: 433

Re: Wurmdichte am Maximum?

Es gibt viele Faktoren, die einer Vermehrung entgegen stehen: z.B. auch solche, wie Mineralmangel und nicht rechtzeitig erneuertes Substrat :evil: . Die Judels leben nicht gerne länger in ihrem durgefutterten Wurmhumus, auch wenn man ihnen regelmäßig lecker Futter und ein passendes Mineralmix krede...
von Trulllla
So 1. Jul 2018, 14:54
Forum: Wurmfarm Tagebücher
Thema: Der Vergleich: Holz vs. Plastik, horizontal vs. vertikal, andrei vs. fetida
Antworten: 41
Zugriffe: 1933

Re: Der Vergleich: Holz vs. Plastik, horizontal vs. vertikal, andrei vs. fetida

Bei der Holzkiste erhoffe ich mir, dass ich eine Hälfte dann austrocknen lassen kann. Beim Vertikal-System geht das nicht, da der Wurmtee ja nach unten sickert und die unterste Ebene entsprechend immer feucht ist. Ob das dann auch so funktioniert, ist eine andere Sache. Ich brauche eh ein zweites S...