Die Suche ergab 251 Treffer

von Wuseline
Mi 19. Jun 2019, 00:52
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: Springschwänze oder ganz etwas anderes
Antworten: 6
Zugriffe: 2658

Re: Springschwänze oder ganz etwas anderes

Soweit ich gelesen hab, soll man Zeitungen mehrlagig nicht als Abdeckung der ganzen Oberfläche nehmen, da sie dann Luftdurchlässig sein könnten. Besser wäre wohl feuchte Pappe. Gibst du auch Papier oder Pappe noch zum Futter hinzu?.das macht man ja auch, damit es nicht zu feucht wird , wenn man viel...
von Wuseline
Di 18. Jun 2019, 15:37
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: Zellulose- "natürliche" alternative zu Pappe?
Antworten: 16
Zugriffe: 5576

Re: Zellulose- "natürliche" alternative zu Pappe?

Ich möchte Wurmhumus für den Gemüsegarten erzeugen. Dazu habe ich neben den zwei normalen Komposter einen dritten aufgestellt, schön im Schatten und diesen halb gefüllt mit Kompost und gab Würmer (2000) hinein. Ich wollte nach und nach Kompost als Futter wieder zufügen. Ich gab auch Pappe zum Kompos...
von Wuseline
Di 18. Jun 2019, 15:27
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: Zellulose- "natürliche" alternative zu Pappe?
Antworten: 16
Zugriffe: 5576

Re: Zellulose- "natürliche" alternative zu Pappe?

Ich geb auch etwas mehr als halbverrotteten Kompost in meine Farm. In den Komposter gebe ich auch Kleintierstreu und Holzpellets und Wachtelmist und deren Sandbad hinein. ist dann noch genug Zellulose in dem Kompost dann noch enthalten? Pappe ist halt so verarbeitet. Ich weiß es ist nicht schädlich....
von Wuseline
Di 18. Jun 2019, 15:22
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: Welche (anderen) Gäste in der Farm sind erwünscht?
Antworten: 26
Zugriffe: 12313

Re: Welche (anderen) Gäste in der Farm sind erwünscht?

Hattest du eine Abdeckung? Oder wie kam es dazu? Hilft eine Abdeckung dagegen? Denke durch eine Hanfmatte haben irgendwelche Viecher von außen weniger Chance rein zu kommen.
von Wuseline
Di 18. Jun 2019, 13:27
Forum: Komposthaufen & Misthaufen
Thema: Voliereneinstreu für Wurmzucht nutzen
Antworten: 7
Zugriffe: 4702

Re: Voliereneinstreu für Wurmzucht nutzen

Ich kompostiere das Wachteleinstreu. Das besteht als Holzpellets und Kleintierstreu. ( tiefstreu, deep litter, kompostiert im Stall schon vor). Was wandert in den normalen Kompost, auch die dreckigen Sandbäder und was im Gadten so anfällt. Den ältesten Kompost verwende ich für einen seperaten Kompos...
von Wuseline
Di 18. Jun 2019, 13:21
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: Welche (anderen) Gäste in der Farm sind erwünscht?
Antworten: 26
Zugriffe: 12313

Re: Welche (anderen) Gäste in der Farm sind erwünscht?

Meine Pellets haben auch geschimmelt, hab sie dann untergehoben. Die Würmer haben sich als erstes über den Kompost hergemacht.
von Wuseline
Di 18. Jun 2019, 13:19
Forum: Kompostwürmer & Regenwürmer
Thema: Wie weiter vorgehen mit Kompostwürmern?
Antworten: 8
Zugriffe: 3908

Re: Wie weiter vorgehen mit Kompostwürmern?

Wenn du an Kompost ran kommst, kannst du davon auch was in die Farm geben, er kann von den Würmern direkt verarbeitet werden, ohne zu gären etc. Und enthält gute Mikroorganismen und wurmverfügbares Futter.
von Wuseline
Di 18. Jun 2019, 13:02
Forum: Bokashi
Thema: Bokashi /Fermentation bei niedrigen Temperaturen: Reife?
Antworten: 7
Zugriffe: 4272

Re: Bokashi /Fermentation bei niedrigen Temperaturen: Reife?

Ich glaub es arbeitet oberhalb der 5 grad, aber langsam. Bei 10 grad lass ich es länger stehen. Allle meine Eimer stehen mind. 4 wochen, um den Kot der Frettchen zu hygienisieren. Ich würde die Zeit verdoppeln. Tretmistkompost Im Herbst bis Februar gab ich es ins Beet, spatentiefe Gräben, gefüllt mi...
von Wuseline
Di 18. Jun 2019, 12:57
Forum: Bokashi
Thema: Bokashi mit Brottrunk
Antworten: 66
Zugriffe: 27420

Bokashi mit Brottrunk

Ich hab einen Bokashi Eimer. Der ist feucht ohne stehendes Wasser. Mit Sauerteig hab ich schlechte Erfahrungen gemacht. Gestunken und bäh. Ich besprühe jede Schicht mit Brottrunk, den ich auch selbst herstelle. Das funzt. Es riecht immer wie Äppler.ich fülle den Bokashi mit Strohpellets und der Hint...
von Wuseline
Di 18. Jun 2019, 12:49
Forum: Wurmfarm Tagebücher
Thema: Ups&Downs - die ersten 3 Wochen
Antworten: 43
Zugriffe: 17165

Re: Ups&Downs - die ersten 3 Wochen

Soweit ich weiss, muss der Bokashi erst vererden. Ich hab auch Bokashi und nach 4 Wochen fermentieren gebe ich es in den Kompost. Zwei hab ich, die normal kompostieren, das älteste Material der beiden ist für die Würmer. Für die Indoorfarm und den dritten Kompost, den ich mit Würmer beimpft habe. Da...