Eurokisten und Würmer? Aber Ja!

Dieses Forum ist dazu gedacht Eure Wurmfarmen Erfahrungen auszutauschen. Bitte haltet Euch an Daten, so das es übersichtlich bleibt.
Benutzeravatar
Rumbleteazer
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 70
Registriert: Fr 28. Jul 2017, 11:58
Wormery: Industrial Wormery

Re: Eurokisten und Würmer? Aber Ja!

Beitrag von Rumbleteazer » Do 31. Aug 2017, 15:54

Heute beim füttern mit Zellstoff gefunden... Kokons... jeeeede Menge *freusel*.

Ich hatte mir mal 4 raus gesucht und unter einem Mikroskop betrachtet. Die Embryos sind gut zu erkennen. Ich wollte die Kokons nicht zu lange an der Luft lassen, Ergo nur ein Bild von einer Seite. Dann ging es nach dem Shooting wieder zurück in den Sumpf.
Doppel.jpg
p.s.: ich versuche die Bildgröße so klein wie möglich zu halten um ein schnelleres laden und Traffic für den Server zu sparen ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Rumbleteazer
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 70
Registriert: Fr 28. Jul 2017, 11:58
Wormery: Industrial Wormery

Re: Eurokisten und Würmer? Aber Ja!

Beitrag von Rumbleteazer » Fr 1. Sep 2017, 16:32

Irgendwo hier im Forum hatte ich eine "Schaubox" gesehen. Glaub Flohmax hatte die Idee.

In die "Box" sollen Kokon´s ausgebrütet werden. Gleichzeitig erhoffe ich mir ein Shooting von einem schlüpfenden Wurm. Also die Kokon´s aufgesammelt, die eh auf der Oberfläche lagen und auf einen Löffel mit Wasser gelegt. Müssten über 10 sein, hatte das zählen vergessen :roll:
Kokon´s.jpg
Behältnis ist eine Klarsichtdose, wo mal Schrauben drinne waren. Da im Boden keine Löcher gebohrt werden können (da würden die Babys abhauen), wurde eine Drainage eingebaut. 1cm befüllt mit Pappschnipseln, darauf 1cm Laub und Heu (kleinstgeschnitten), da drauf 1cm Kokoserde mit Urmehl, Sand, Eierschalen und ein bissele Asche, da drauf Erde aus der Wurmkiste und da drauf die Kokon´s.
Seite.jpg
Oben.jpg
Ein bissele angefeuchtet und in einen Lichtdichten Schrank gestellt. Für einen Luftaustausch sorgen 50 Löcher a´2mm im Deckel und 2 Löcher von 5mm seitlich.

Gruß
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Rumbleteazer
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 70
Registriert: Fr 28. Jul 2017, 11:58
Wormery: Industrial Wormery

Re: Eurokisten und Würmer? Aber Ja!

Beitrag von Rumbleteazer » Mi 6. Dez 2017, 19:35

Hier wird es mal Zeit für ein Update.

Die Eurokisten sind inzwischen durch Euro-Industrie-Behälter ersetzt worden. Maße wie gehabt, jedoch von der Höhe her auf 15cm reduziert. Zudem sind die Kisten Doppelwandig und sind somit besser vor Temperaturschwankungen geschützt. Die Etagen wurden von 3 auf 5 aufgestockt. Somit kann ich 100% sicher sein, das in der untersten Kiste keine Kokons oder Würmchen mehr vorhanden sind.

Zuwachs hat es inzwischen auch gegeben. Es tummeln sich hier inzwischen: Andrei, Hortensis und Fetida in 3 Farmen.

Bilder reiche ich am Wochenende nach. Da liegt eh eine Reinigung der Behälter an.

VG, Rumble

Benutzeravatar
Rumbleteazer
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 70
Registriert: Fr 28. Jul 2017, 11:58
Wormery: Industrial Wormery

Re: Eurokisten und Würmer? Aber Ja!

Beitrag von Rumbleteazer » So 10. Dez 2017, 14:01

*hmpf* da schreibt man, läd Bilder hoch und will absenden... Watt iss? Stromausfall :D Dann halt später.

Antworten