Kuhmist vererden

Hier geht es darum den Pferdemist möglich schnell zu verkleinern.
Antworten
allesbiooder
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 06:59
Wormery: None (yet)

Kuhmist vererden

Beitrag von allesbiooder » Mo 4. Aug 2014, 07:17

Hallo,
bin neu hier und habe viele Fragen.
Wir haben einen Hof mit Biorinderhaltung, wo noch Mist anfällt. Jetzt habe ich gelesen, daß man mit Kompostwürmer den Mist vererden lassen kann. Kann ich das auf dem Betonboden des Misthaufens überhaupt machen?
Wurmmama
Moderator
Moderator
Beiträge: 1167
Registriert: Di 23. Feb 2010, 07:37

Re: Kuhmist vererden

Beitrag von Wurmmama » Mi 15. Okt 2014, 06:45

Schade, so ne interessante Frage und ich war ewig nicht hier :oops:

Es muesste funktionieren, wenn du den Mist in duennen Lagen auftraegst und auf jede Lage Gartenerde gibst.
Die Erde, um den Mist mit aktiven Bodenbewohnern zu impfen und um Mineralien, die zwingend notwendig sind, einzubringen (aus irgendwas muessen die Jungs ja Wurmerde "bauen" koennen und alle benoetigten Komponenten finden sie sicher nicht im Mist).
wurmige Grüße
Wurmmama
Antworten