kompostanlage für pferdemist und gewässerschutz?

Hier geht es darum den Pferdemist möglich schnell zu verkleinern.
Antworten
calendula
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: Sa 16. Jul 2011, 11:35
Wormery: None (yet)

kompostanlage für pferdemist und gewässerschutz?

Beitrag von calendula » Sa 16. Jul 2011, 11:44

hallo,
gibt es bestimmte richtlinien für pferdemist-regenwurm-kompostanlagen, die in der nähe von gewässern/brunnen etc. errichtet werden sollen?
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1581
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: kompostanlage für pferdemist und gewässerschutz?

Beitrag von Wurmmann » Do 28. Jul 2011, 23:22

Hallo Calendula,
bitte entschuldige die späte Antwort! Eigentlich sollte ich bei jeder neuen Frage eine email bekommen :X

Um Deine Frage zu beantworten: Ja, die gibt es. Die sind aber sehr unterschiedlich und hängen nicht nur von Deinem Bundesland, sondern sogar von der genauen Stelle ab. Du kannst diese Information bei der Wasserschutzstelle Deines Landkreises erfragen.

Kleiner Tipp: Lass Dir am besten die email Adresse von dem zuständigen Mitarbeiter geben und stelle Deine Frage schriftlich. Das sorgt für klarheit, sollte der/die zuständige Person später einmal versetzt werden.

Ich hoffe das half!
Antworten