Umgang mit (politischer) Hetze, Beleidigungen, usw.

Fehlt Euch eine Kategorie? Habt Ihr einen Vorschlag wie man Euer Forum verbessern kann? Dann postet es hier!
Antworten
Benutzeravatar
Peter_86
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 241
Registriert: So 29. Mär 2015, 14:26
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Dresden

Umgang mit (politischer) Hetze, Beleidigungen, usw.

Beitrag von Peter_86 » Mi 31. Jan 2018, 21:43

In letzter Zeit gab es bei manchen Themen vermehrt Beiträge, die gegen die Forenregeln verstoßen,
z. B. unter „Speiseplan - was darf rein?“ viewtopic.php?f=4&t=863&start=30 Beiträge ab dem 26. Januar

Gibt es eine Möglichkeit, so etwas zu unterbinden?
Z. B. Nutzer, die mehrfach gegen die Regeln verstoßen haben, zunächst zu ermahnen/verwarnen und für eine gewisse Weile zu sperren, und diese im Wiederholungsfall bzw. bei besonders schlimmer Hetze, Rassismus, Aufruf zu Gewalt, groben Beleidigungen usw. ganz auszuschließen?
Mit der Anmeldung hier hat ja eigentlich jede/-r Nutzer/-in die Forenregeln anerkannt, wo unter anderem steht, dass keine Beiträge mit beleidigenden, verleumderischen, hetzerischen, gewaltverherrlichenden oder anderweitig rechtswidrigen Inhalten geschrieben werden dürfen.

In diesem Forum soll es ja um Wurmkompostierung gehen und nicht um politischen Extremismus, Hetze gegen Andersdenkende, gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Beleidigungen, gegenseitige Beschimpfungen usw.
So etwas hat ja keinen direkten Bezug zum Thema oder zum Sinn des Forums und es schreckt sicher auch viele (potentiellen) Foren-Nutzer/-innen ab.

Wer seine politische Meinung äußern will, soll dies bitte woanders in einem politischen Forum tun.
Die einzige Politik, zu der man im Wurmwelten-Forum etwas schreiben könnte, wäre etwas mit direktem Bezug zu Wurmkompostierung und Kompost-/Regenwürmern, also z. B. die Landwirtschafts-, Umweltschutz- u. Verbraucherschutz-Politik.
Die ganze Masse des oberflächlichen Humus ist durch die Körper der Regenwürmer hindurchgegangen. Man kann bezweifeln, dass es noch viele andere Tiere gibt, welche eine so bedeutende Rolle in der Geschichte der Erde gespielt haben. (Charles Darwin)
Wurmfried
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 119
Registriert: So 20. Dez 2015, 21:13
Wormery: Industrial Wormery
Wohnort: Ostfriesland

Re: Umgang mit (politischer) Hetze, Beleidigungen, usw.

Beitrag von Wurmfried » Sa 3. Feb 2018, 15:39

Moin Peter,
habe Deinen Beitrag jetzt gerade erst gelesen, stimme Dir zu.
Da ich selbst beleidigend geworden bin und wenn ich dadurch andere abgeschreckt habe, tut`s mir leid.
Mir ist da einfach der Kragen geplatzt und ich wollte einfach nur einen Punkt setzen, da es hier ja keine
Mod`s gibt.
In der guten Hoffnung, das es jetzt friedlich bleibt.

Gruß Wurmfried
Benutzeravatar
Trulllla
Moderator
Moderator
Beiträge: 222
Registriert: Do 26. Apr 2018, 20:18
Wormery: DIY Wormery

Re: Umgang mit (politischer) Hetze, Beleidigungen, usw.

Beitrag von Trulllla » So 11. Nov 2018, 13:19

Jetzt gibt es wieder eine(n) Mod. Wenn beleidigt wird oder gespammt, bitte melden.
Antworten