Umgang mit (politischer) Hetze, Beleidigungen, usw.

Fehlt Euch eine Kategorie? Habt Ihr einen Vorschlag wie man Euer Forum verbessern kann? Dann postet es hier!
Freya
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 19
Registriert: Fr 28. Jun 2019, 22:45
Wormery: None (yet)

Der Orgasmus ist der Schlußstein zu einem Gewölbe, das aus Zuneigung und Zärtlichkeit besteht.

Beitrag von Freya » Mi 7. Aug 2019, 13:40

Grüffelos Kind hat geschrieben:
Di 6. Aug 2019, 00:17

1) https://youtu.be/GKPhKOcmsBk

ps: jetzt:Letzte Woche 8 Jahre alt - heute TOT || Jasinna || RE
https://www.youtube.com/watch?v=ZjiOUYHij_k

2) Nein! ich muss hier gleich sofort ein Gedicht hin setzen:

Ich liebe die Menschen
ihre Sehnsüchte,
Umarmungen und Zärtlichkeiten.

Ich hasse die Flugzeuge
die den Himmel mit Gift zusprühen
und uns die Luft zum Atmen rauben.

Und ich hasse die gehirngewaschenen
Gender Kindervergewaltiger
und CO2 Klimaidioten.

(letzte Strophe ,auch um nicht zu weit vom Threadthema abzuweichen. Ach ja! ist mal wieder nicht von Erich Fried, sondern in Anlehnung an Helmut Ostermeyers " Die Revolution der Vernunft")
Hallo Feinstlieb! Hallo liebenswerte Bleuette Naomi!

Zu 1) Wunderbares "Haßvid" von Jasinna zum Tod des Jungen am Frankfurter Bahnhof! ( Ich habe es mir gleich angeschaut, solange es es noch gibt. )

Ich mag Jasinnas Art sehr ,wie sie immer mit soviel Empathie die Geschehnisse betrachtet und gleichzeitig so unbeugsam gegen die Antifa , von denen einer sie schon ins "Gas" schicken wollte, und den Schikanen der Amadeo Antoniostiftung mit ihren Verfassungsschutzhandlangern und deren Hausdurchsuchungen voll zum Trotz,ist.

Zu 2) deine Anlehnung an Helmut Ostermeyer. Er hat auch ein Buch geschrieben mit dem Titel : "Zärtlichkeiten" , in welchem er nicht nur Erich Fromms "Die Kunst des Liebens" total verreißt ,so daß einem nach dieser Rezension klar wird ,wie hohl und nichtssagend ist, was in Fromms Buch steht.

Und Ostermeyer zeigt, wie es besser geht( "das Bessere als Feind des "Guten" "). Hier mal ein Satz daraus und gedacht als Lanze für deinen nächsten Genderunterricht mit den "Pro Familia" Typen in deiner Schule, wenn der da vorn euch erklären will, was ein Orgasmus sei.

Hier Ostermeyers Definition von Orgasmus, vom sexuellen Höhepunkt also,( und da dir dein verstorbener Großvater ja keine Munition gegen den Genderwahnsinn mehr nachliefern kann,tue ich es hiermit.) :

" Der Höhepunkt ist der Schlußstein zu einem Gewölbe, das aus Zuneigung und Zärtlichkeit besteht. Er kann daher auch nicht frei in den Raum gehängt werden. "

Ich denkte ,Jasinna und du, Bleuette, ihr könnt mit dieser Definition von Orgasmus etwas anfangen!
(Bei den Genderverwirrten bin ich mir nicht so sicher.)

Bleuette Naomi , sei herzallerliebst von mir gegrüßt und geküßt!
Deine Freya
Zuletzt geändert von Freya am Mi 7. Aug 2019, 13:59, insgesamt 1-mal geändert.
Freya
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 19
Registriert: Fr 28. Jun 2019, 22:45
Wormery: None (yet)

Jasinnas Vid! "Einmal mehr aufstehen!"

Beitrag von Freya » Mi 7. Aug 2019, 13:52

p.s: wegen "Haßrede" ist Jasinnas Vid gelöscht: https://youtu.be/GKPhKOcmsBk

Einmal mehr aufstehen, als man umgeworfen wird: gleich nochmal!
"Letzte Woche 8 Jahre alt - heute TOT || Jasinna || RE"
https://www.youtube.com/watch?v=ZjiOUYHij_k
Benutzeravatar
Trulllla
Moderator
Moderator
Beiträge: 612
Registriert: Do 26. Apr 2018, 20:18
Wormery: DIY Wormery

Re: Umgang mit (politischer) Hetze, Beleidigungen, usw.

Beitrag von Trulllla » Mo 9. Sep 2019, 20:25

Hallo Grüffelos Kind, hallo Freya,
bis zu einem gewissen Zeitpunkt war Schreiben über Gott und die Welt hier okay. Eure Posts gehen aber immer stärker Richtung (wenigstens) polarisierender politischer Inhalte, Verschwörungstheorien, Provokationen, Beleidigungen. Viele der Videos, auf die hier in der Urlaubszeit verlinkt wurde, und die ich deswegen nicht ansehen konnte, sind inzwischen als "Hassreden" gelöscht.
Wenn ihr hier weiter zum Thema Kompostwürmer schreiben wollt - gut.
Alles andere werde ich löschen.

Siehe Forenregeln:
"Klarstellend sei darauf hingewiesen, dass wir in diesem Forum insbesondere keine beleidigenden (...) Inhalten dulden werden. Sollten uns solche Einträge bekannt werden, werden wir sie umgehend entfernen."
"Folgende Themen sind im Forum nicht erwünscht und werden nicht geduldet:
(...) Beiträge, die Diskussionsteilnehmer demotivieren und/oder der Diskussion nicht nützen."
Antworten