Obstfliegen

Kompostwürmer für den Garten oder als Futtertier? Fragen zu den Spezies: Eisenia foetida, Dendrobaena veneta oder doch ein Regenwurm (Lumbricus terrestris) ? Dann bist Du hier richtig!
Sebastian
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: Di 9. Okt 2018, 12:42
Wormery: None (yet)

Re: Obstfliegen

Beitrag von Sebastian » Do 1. Nov 2018, 11:50

Worma hat geschrieben:
Di 9. Okt 2018, 18:55
Sebastian hat geschrieben:
Di 9. Okt 2018, 12:46
Hallo, Ich habe jetzt auch das Problem mit den Obstfliegen und möchte diese so gut es geht bekämpfen.

Welche Vorgehensweise war jetzt die beste?
Nach meiner Einschätzung hilft
1. Ursachen bekämpfen, d.h. kein / wenig Obst und Tomaten. Oder wenn, dann untergraben, so dass es für die Fliegen nicht erreichbar ist.
2. Fliegenfalle wie oben beschrieben neben die Farm stellen
3. Darauf achten, dass die Kicte nicht zu feucht ist

Ob es "die beste" Vorgehensweise auch für dich ist, musst du selbst ausprobieren.
Gruß
Worma
Danke, werde es jetzt mal mit einer Fruchtfliegenfalle ausprobieren.

Die Biester halten sich auch ziemlich hartnäckig.

Beste Grüße
Antworten