Welcher Wurm ist das?

Kompostwürmer für den Garten oder als Futtertier? Fragen zu den Spezies: Eisenia foetida, Dendrobaena veneta oder doch ein Regenwurm (Lumbricus terrestris) ? Dann bist Du hier richtig!
WoormNoob
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 9
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 22:43
Wormery: None (yet)

Welcher Wurm ist das?

Beitrag von WoormNoob » Fr 12. Mai 2017, 22:49

Hallo Forum,

in meinem Bestreben endlich eine eigene Wurmfarm zu starten, habe ich mir Würmer auf ebay bestellt.
Welche Würmer sind das? (Ich schreibe jetzt mit Absicht nicht was ich bestellt habe und was ich glaube bekommen zu haben) :)X
Verkäufer und ich sind da nicht derselben Meinung....

Dankeschön
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1603
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: Welcher Wurm ist das?

Beitrag von Wurmmann » Fr 12. Mai 2017, 23:00

Wir bräuchten dann noch ein Foto...

Das mit Würmern auf eBay ist so eine Sache. Aber ich bin da natürlich etwas voreingenommen ;)
WoormNoob
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 9
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 22:43
Wormery: None (yet)

Re: Welcher Wurm ist das?

Beitrag von WoormNoob » Fr 12. Mai 2017, 23:04

Ich schaff's doch immer wieder.....

Entschuldigung.... (wall)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1603
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: Welcher Wurm ist das?

Beitrag von Wurmmann » Fr 12. Mai 2017, 23:36

Das sind ziemlich sicher Dendros. Was sagt er denn?
WoormNoob
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 9
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 22:43
Wormery: None (yet)

Re: Welcher Wurm ist das?

Beitrag von WoormNoob » Fr 12. Mai 2017, 23:46

Dendros? Echt? Ich dachte echer an Eisenia (fetida/andreii)...Bestellt hatte ich aber Laubwürmer....?
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1603
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: Welcher Wurm ist das?

Beitrag von Wurmmann » Sa 13. Mai 2017, 12:21

Laubwürmer sind meisten Lumbricus rubellus oder Lumbricus terrestris. Mit den volkstühmlichen Namen ist das so eine Sache...
WoormNoob
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 9
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 22:43
Wormery: None (yet)

Re: Welcher Wurm ist das?

Beitrag von WoormNoob » Sa 13. Mai 2017, 21:56

Danke für deine Hilfe Wurmmann. Verkäufer hat jetzt 'zugegeben', dass es sich um Eisenia hortensis handelt...

Hat jemand hier im Forum vielleicht Lumbricus rubellus und wäre bereit mir welche zu verkaufen?
Rüdiger
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 159
Registriert: So 5. Feb 2017, 17:17
Wormery: Industrial Wormery

Re: Welcher Wurm ist das?

Beitrag von Rüdiger » So 14. Mai 2017, 16:29

Also der Lumbricus rubellus wir kommerziell wohl nicht mehr gezüchtet. In Angelgeschäften wird er wohl angeboten aber da ist das der Eisenia hortensis oder kleinere Lumbricus terrestris. Diese Info habe ich von einem Insektenzüchter.

Da wirst du die wohl in Feld und Flur selber einen Zuchtstamm suchen müssen. Bei mir auf der wilden Gärtnerkippe gibt es wohl welche, die treten aber nicht in der Dichte auf wie die "gewöhnlichen" Kompostwürmer.

Mit dem Eisenisa hortensis bist du doch aber für Kompostieren gut ausgestattet. Was versprichst du dir den vom "Laubwurm"?
WoormNoob
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 9
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 22:43
Wormery: None (yet)

Re: Welcher Wurm ist das?

Beitrag von WoormNoob » So 14. Mai 2017, 20:48

Also das hört sich wahrscheinlich total beknackt an, aber ich find L.rubellus einfach 'cooler' 8-)
Rüdiger
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 159
Registriert: So 5. Feb 2017, 17:17
Wormery: Industrial Wormery

Re: Welcher Wurm ist das?

Beitrag von Rüdiger » Di 16. Mai 2017, 17:54

Ich habe die Würmer auf der wilden Gärtnerkippe mal genauer unter die "Lupe" genommen, also ohne Lupe.

Es handelt sich um recht kleine braune Würmer die sehr agil sind. Es ist vermutlich der Lumbricus castaneus, der so genante Braune Laubfresser.
Antworten