Was sind das? Und was kann ich dagegen machen...?

Gibt es Probleme in der Wurmfarm? Möchtest Du Deine Can-o-Worms verbessern oder Dein Wurm Cafe säubern? Hier gibt es Tips und Fragen auf häufige Antworten!
Antworten
Benutzeravatar
Pina
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 15
Registriert: So 22. Feb 2015, 16:03
Wormery: Wurm Chest
Wohnort: Am schönen Bodensee

Was sind das? Und was kann ich dagegen machen...?

Beitrag von Pina » Fr 3. Apr 2015, 09:54

Guten Morgen zusammen!

Ich hab so kleine hellbraune Pünktchen in meiner Wurmfarm. Sehen nach Milben oder so aus... Sind mittlerweile fast überall... Wie bekomme ich die wieder los? Will ich das überhaupt?

Danke schonmal vorab!

Liebe Grüße!
Pina
2015-04-03 10.32.25.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
dynamind
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 790
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 21:48
Wormery: Industrial Wormery

Re: Was sind das? Und was kann ich dagegen machen...?

Beitrag von dynamind » Fr 3. Apr 2015, 12:50

Pina hat geschrieben:Guten Morgen zusammen!

Ich hab so kleine hellbraune Pünktchen in meiner Wurmfarm. Sehen nach Milben oder so aus... Sind mittlerweile fast überall... Wie bekomme ich die wieder los? Will ich das überhaupt?

Danke schonmal vorab!

Liebe Grüße!
Pina
2015-04-03 10.32.25.jpg
Sieht aus wie Milben.
Das ist schon in Ordnung und Du (bzw. deine Würmer) wollen das auch - deshalb hast Du dir ja eine Kompostkiste angeschafft :P
Liegt das Grünzeug bei dir einfach auf dem Boden ohne anderes Substrat?

Und die Bröckchen? Ist das dieses Wurm-Fertigfutter oder MIneralmix?
Vielleicht das erstmal davon wenig füttern und warten bis Du eine gute Basis aus erdigem Material hast.
Und immer schön Karton rein - das ist ein guter Puffer - am besten diese dicken Kartons mit vielen Luftlöchern drin.
Benutzeravatar
Pina
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 15
Registriert: So 22. Feb 2015, 16:03
Wormery: Wurm Chest
Wohnort: Am schönen Bodensee

Re: Was sind das? Und was kann ich dagegen machen...?

Beitrag von Pina » Fr 3. Apr 2015, 13:05

Hab grad erst vor 2 Tagen eine neue Box oben drauf gelegt, deswegen ist da noch nichts drin. ;-)
Die Würmchen sind direkt drunter, oder auch schon auf der Schicht drauf, sie fanden es nur nicht so toll, dass ich die Hanf-Matte weggenommen hab zum Fotos machen.

Okay. Die Milben schaden also meinen Würmern nicht? Und die kommen nacher auch nicht in meine Pflanzenerde und fressen mir meine kleinen Wurzelchen auf oder so...?
Solange die keinen Schaden anrichten, bin ich froh über jedes Tierchen da drin... DIe überraschen mich immer wieder aufs neue. ;-)

Vielen Dank! :-)
Benutzeravatar
derdaniel1972
Moderator
Moderator
Beiträge: 363
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 23:34
Wormery: Industrial Wormery
Wohnort: SN

Re: Was sind das? Und was kann ich dagegen machen...?

Beitrag von derdaniel1972 » Do 9. Apr 2015, 18:55

Ich würde aber wenigstens eine Handvoll zersetztes Material bzw. Substrat immer mit in die neuen Schichten werfen. Hatte mich wie dynamind nämlich auch ein wenig gewundert... :?:

Und zum Thema Milben kann ich dich auch beruhigen, die bleiben da wo es feucht und kuschelig ist und machen nichts mit deinen Pflanzen. Bevor das Substrat fertig ist zum in die Blumentöpfe werfen, sind die eh schon verschwunden und/oder weitergezogen.

Gruß Daniel
Wurmmama
Moderator
Moderator
Beiträge: 1167
Registriert: Di 23. Feb 2010, 07:37

Re: Was sind das? Und was kann ich dagegen machen...?

Beitrag von Wurmmama » Di 5. Mai 2015, 06:58

Die Milben sind die "Köche" und bereiten das frische Zeugs quasi zu oder vor oder so. Die Würmer haben, im Gegensatz zu den Milben, keine Beißwerkzeuge und fressen dann deren Hinterlassenschaften. Matschige Banane schaffen die Würmer selber, aber Möhrenschalen eher nicht. Ist doch wie mit nem Baby, was grad das Essen anfängt...
wurmige Grüße
Wurmmama
Antworten