Untere Schicht meiner Wurmbox... Ist das normal???

Gibt es Probleme in der Wurmfarm? Möchtest Du Deine Can-o-Worms verbessern oder Dein Wurm Cafe säubern? Hier gibt es Tips und Fragen auf häufige Antworten!
Benutzeravatar
Pina
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 15
Registriert: So 22. Feb 2015, 16:03
Wormery: Wurm Chest
Wohnort: Am schönen Bodensee

Untere Schicht meiner Wurmbox... Ist das normal???

Beitrag von Pina » So 5. Apr 2015, 15:44

Ich schon wieder...

Die ganz untere Schicht meiner Box sieht so aus... Ganz unten ist der Auffangbehälter für den Wurm-Tee (ist immer nur sehr wenig Flüssigkeit drin...?), dann das Fleece drüber (so stand es in der Anleitung)...

So - nun sieht das bei mir aber so aus... Ist das normal? Ich finde, es sieht komisch aus... aber vielleicht kenne ich mich einfach noch nicht aus. ;-)
2015-04-05 15.03.36.jpg
Da unten halten sich auch immer gerne ein paar dicke Würmer auf (die ich dann gerne wieder ganz nach oben befördere), wobei die Schicht direkt drüber, ist wirklich noch nicht zersetzt... Die Box habe ich vor ein paar Monaten gestartet, wobei ich auch Material aus meiner ersten selbst-gebauten Box mit rein gemacht hab... Die will ich nach und nach komplett leeren und in die neue rein machen...

Außerdem habe ich immer wieder mal 1-2 Würmchen, die tot sind... Und die sehen nun wirklich nicht normal aus... oder? BZw. ist ja nicht normal, dass die sterben und ich sie dann noch seh...?
2015-04-05 15.03.54.jpg
2015-04-05 15.03.46.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
derdaniel1972
Moderator
Moderator
Beiträge: 363
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 23:34
Wormery: Industrial Wormery
Wohnort: SN

Re: Untere Schicht meiner Wurmbox... Ist das normal???

Beitrag von derdaniel1972 » Mo 6. Apr 2015, 11:25

Hallo Pina,

was sieht denn an der unteren Schicht deiner Meinung komisch bzw. nicht normal aus?
Es schein ein wenig feucht zu sein, aber wenn die Schicht nicht faulig riecht oder schimmelig ist, ist eigentlich alles ok.

Die unterste Schicht einer Wurmfarm (egal ob Kauffarm, Eimer, Truhe oder Terrakottaturm, ...) neigt leicht dazu, zu stak zu komprimieren und wird dann leicht faulig. Aber solange es nicht riecht und sich die Würmer darin aufhalten brauchst du dir keine Sorgen machen.

Gruß Daniel
ES LEBE DER WURM!!! :P Meine Zuchten: Wurmeimer Wurmboxen Tauwurmkiste
Benutzeravatar
Pina
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 15
Registriert: So 22. Feb 2015, 16:03
Wormery: Wurm Chest
Wohnort: Am schönen Bodensee

Re: Untere Schicht meiner Wurmbox... Ist das normal???

Beitrag von Pina » Mo 6. Apr 2015, 12:06

Hallo Daniel,

Das ist eigentlich die Lage Unter der unteren Box... Also eigentlich das Auffangbecken. Hätte ich das Fleece in die unterste Box rein machen sollen...? (Fällt mir grad zum ersten mal auf... in der Anleitung stand es anders)

Im ersten Bild sieht man oben links so kleine weiße Pünktchen. Hab leider kein besseres Bild machen können...

Und außerdem habe ich kaum Wurmtee... ist das normal? Meine Box finde ich eher etwas feucht... ich pack da immer wieder Eierkartons und Toilettenpapierrollen rein, damit es die Feuchtigkeit aufsaugt... Aber irgendwann müsste ich doch auch Wurmtee bekommen, oder?

Danke für die Antwort! :-)
Benutzeravatar
derdaniel1972
Moderator
Moderator
Beiträge: 363
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 23:34
Wormery: Industrial Wormery
Wohnort: SN

Re: Untere Schicht meiner Wurmbox... Ist das normal???

Beitrag von derdaniel1972 » Mo 6. Apr 2015, 13:42

Hallo Pina,

da ich keine gekaufte Wurmfarm besitze kann ich leider nicht sagen was in der Anleitung steht. Nur macht das Fließ doch eigentlich nur in der untersten Ebene und nicht im Auffangbecken Sinn?!? :? Mal sehen was Jasper (wurmmann) dazu sagt.

Auch die kleinen Punkte in einer Farm sind normal (Eier, Milben, sontiges Kleingetier...). Und das du keinen Wurmtee erntest liegt wahrscheinlich daran, das du wenig feuchte Abfälle oder eben viel Kartonage fütterst. Ich würde das nichtvorhandensein von Wurmtee auch nicht als Qualitätsmerkmal für eine Farm ansehen. Meine Kisten und Eimer haben gar keine Wurmteeebene oder einen Abfluss und trotzdem muss ich regelmäßig von oben befeuchten. Ich packe halt auch viel trockenes Futter (Karton, Papier, Küchenrolle, Brotkrümel, Stroh, ect.) in die Farmen.

Wenn deine Würmer nicht flüchten oder übermäßig eingehen ist mit deiner Farm alles ok und die Würmlis fühlen sich offensichtlich bei dir wohl...

Gruß Daniel
ES LEBE DER WURM!!! :P Meine Zuchten: Wurmeimer Wurmboxen Tauwurmkiste
Benutzeravatar
Pina
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 15
Registriert: So 22. Feb 2015, 16:03
Wormery: Wurm Chest
Wohnort: Am schönen Bodensee

Re: Untere Schicht meiner Wurmbox... Ist das normal???

Beitrag von Pina » Mo 6. Apr 2015, 13:54

Okay. Vielen Dank! :-)

Ich denke, es werden noch viele Fragen folgen. ;-)

Und das mit dem Fließ macht seeehr viel sinn... Muss einer meiner blonden Momente gewesen sein. ;-)
Benutzeravatar
derdaniel1972
Moderator
Moderator
Beiträge: 363
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 23:34
Wormery: Industrial Wormery
Wohnort: SN

Re: Untere Schicht meiner Wurmbox... Ist das normal???

Beitrag von derdaniel1972 » Mo 6. Apr 2015, 14:08

Kein Problem!
Und ein bisschen blond sind wir doch alle ab und an... :P
Naiara
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 19
Registriert: Mo 5. Nov 2012, 13:20
Wormery: Wurm Cafe

Re: Untere Schicht meiner Wurmbox... Ist das normal???

Beitrag von Naiara » Mo 6. Apr 2015, 15:14

Hallo Pina,

ich find nicht, dass das Fließ in der untersten Ebene Sinn macht, vielleicht am Anfang, aber dann möchte man ja irgendwann die unterste Ebene "ernten" und die Ebene darüber wird die unterste Ebene und da wird man dann ja kein Fließ mehr reinlegen können.

Wenn das Fließ stattdessen unter der Ebene ist, kann man das, was du da aufgefangen hast, insbesondere verirrte Würmer einfach wieder nach oben bugsieren. Allerdings bin ich auch ein bisschen blond? :lol:

Liebe Grüße, Naiara
Benutzeravatar
Pina
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 15
Registriert: So 22. Feb 2015, 16:03
Wormery: Wurm Chest
Wohnort: Am schönen Bodensee

Re: Untere Schicht meiner Wurmbox... Ist das normal???

Beitrag von Pina » Mo 6. Apr 2015, 15:20

(gut)

Ah. Das macht auch Sinn... Hahaha. Möglicherweise habe ich doch so weit gedacht, als ich sie das erste Mal zusammen gebaut hab...? :? :lol: Weiß ich ehrlich gesagt gar nicht mehr...

...dann bin ich mal gespannt auf eine Antwort von jemandem, der weiß, wie es eigentlich gedacht ist, bzw. was am praktischten ist...

Ich hab die Box jetzt mal "umsortiert". Hab eine neue Ebene genommen, das Fließ unten rein, die Erde aus der untersten Kiste drauf... Habe auch die anderen Ebenen etwas "durchmischt". Konnte so einen relativ guten Eindruck meiner Box bekommen. Unterste Ebene sah ziemlich gut aus. Noch ziemlich fette Würmer drin. Denen scheints dort gut zu gehen...
Die. zweite Ebene eher zu feucht. Hab noch einiges an Karton rein... Roch auch nicht so genial... In der Ebene eher Milben als Würmer... Was ja auch schonmal nicht soooo schlecht ist... oder?
Ich glaub ich muss mal langsam machen mit füttern... Dann muss der Bio-Müll halt doch nochmal eine Weile herhalten... :(
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1605
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: Untere Schicht meiner Wurmbox... Ist das normal???

Beitrag von Wurmmann » Mo 6. Apr 2015, 18:47

Hallo Pina,
bitte schmeiss das Fließ raus. Es ist völlig überflüssig. Bei uns liegt es der Worm Works auch nicht mehr bei. Ich werde mich jetzt endlich mal hinsetzten und die Anleitung der Worm Works zu aktualisieren. Die ist nämlich an einigen Stellen für eurpäische Haushalte einfach falsch :(

VG,
Jasper
Benutzeravatar
Pina
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 15
Registriert: So 22. Feb 2015, 16:03
Wormery: Wurm Chest
Wohnort: Am schönen Bodensee

Re: Untere Schicht meiner Wurmbox... Ist das normal???

Beitrag von Pina » Mo 6. Apr 2015, 19:44

Hallo Jasper,

:o :lol:
Danke für die Info! Werde ich dann das nächste Mal machen, wenn ich wieder umbauen muss. :oops: :roll:

Jetzt heißts wohl eh erstmal Futter-Stop...

Danke für die hilfreichen Tips und Antworten!
Wünsche noch eine schöne Woche!

Liebe Grüße vom Bodensee
Sabrina
Antworten