Das Schwanzspitzenmysterium

Gibt es Probleme in der Wurmfarm? Möchtest Du Deine Can-o-Worms verbessern oder Dein Wurm Cafe säubern? Hier gibt es Tips und Fragen auf häufige Antworten!
canchita
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 31
Registriert: Mo 28. Mai 2018, 20:49
Wormery: Worm Works

Re: Das Schwanzspitzenmysterium

Beitrag von canchita » So 19. Aug 2018, 16:01

Vielen, vielen Dank! Immerhin weiß ich jetzt, dass ich nichts offensichtlich falsches gemacht habe - aus deinen Beiträgen hier im Forum würde ich schließen, dass du auch schon zu den erfahrenen Experten zählst!
Im Moment bekommen die Würmer einmal wöchentlich eine Hand voll Wurmfutter (da stand, das solle man geben bis es alle ist und dann auf Mineralmix umsteigen), dazu immer mal noch Urgesteinsmehl, plus eben Gartenkalk. Ich hätte eigentlich gedacht, dass das genug Mineralien sind, aber wer weiß... Ich gebe ihnen heute mal eine Extraportion Mineralmix!
Ich übe mich ansonsten wohl einfach in Geduld, mache weiter wie bisher und hoffe, dass sich das Mikroklima in der Kiste noch weiter einpendelt und ich bald nicht mehr aus Versehen die Würmer quäle...
Nochmal VIELEN DANK!
Worma
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 98
Registriert: So 1. Jul 2018, 19:55
Wormery: Worm Works

Re: Das Schwanzspitzenmysterium

Beitrag von Worma » Mo 20. Aug 2018, 20:21

Dem "Schwanzspitzenmysterium" bin ich auch schon begegnet. Ich war mir nicht sicher, ob der Wurm sich im Deckel eingeklemmt hatte, aber es scheint ja was anderes zu sein, wenn es auch bei euch vorkommt, Canchita.
20180805_Seltsames Wurm-Hinterteil.jpg
Inzwischen nehme ich zur Kühlung Plastikflaschen, weil sich immer weider Judels unter den Deckel geklemmt hatten und ich sie beim Aufdrehen des Glases auch schon mal verletzen musste. (cry)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Worma
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 98
Registriert: So 1. Jul 2018, 19:55
Wormery: Worm Works

Re: Das Schwanzspitzenmysterium

Beitrag von Worma » Mo 20. Aug 2018, 20:24

Leider hab ich auch noch andere Normabweichungen bei Judels, für die ich keine Erklärung habe:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Worma
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 98
Registriert: So 1. Jul 2018, 19:55
Wormery: Worm Works

Re: Das Schwanzspitzenmysterium

Beitrag von Worma » Mo 20. Aug 2018, 20:25

Es gibt auch kurze Würmer: der gerade ist tot, der gekringelte lebt (noch).
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Worma am Mo 20. Aug 2018, 20:29, insgesamt 1-mal geändert.
Worma
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 98
Registriert: So 1. Jul 2018, 19:55
Wormery: Worm Works

Re: Das Schwanzspitzenmysterium

Beitrag von Worma » Mo 20. Aug 2018, 20:29

20180820_Wurmteile.jpg
Heute hab ich dieses Teil in der Kiste gefunden.
Sind das Zeichen von mangelnden Nährstoffen oder falschem Futter? Oder ist es kein Anlass zur Sorge, solange noch gefühlte 2000 quicklebendiger Judels sich in der Kiste tummeln?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
canchita
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 31
Registriert: Mo 28. Mai 2018, 20:49
Wormery: Worm Works

Re: Das Schwanzspitzenmysterium

Beitrag von canchita » Mo 20. Aug 2018, 20:46

Genau solche Würmer habe ich vorhin auch gefunden!! Und mit heute Abend drei toten Würmern auf der Oberfläche müffelt es nun doch wieder ganz schön, wenn man den Deckel der Farm hebt :(
Da ich nicht kühle (im Keller ist das zum Glück nicht nötig), habe ich auch keine Würmer, die sich in Gläserdeckeln verstecken, aber im Auffangbecken kroch vorhin wieder einer rum, der bis auf seine perlenartige Schwanzspitze ganz fidel wirkte.
Immerhin bin ich nicht alleine damit, das tröstet mich etwas. Allerdings wüsste ich schon sehr gerne, was ich falsch mache!
canchita
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 31
Registriert: Mo 28. Mai 2018, 20:49
Wormery: Worm Works

Re: Das Schwanzspitzenmysterium

Beitrag von canchita » Mo 20. Aug 2018, 21:41

Noch ein paar Fotos von den Zuständen in der Kiste (cry)
Toter Perlwurm (oben und rechts im Bild zwei weitere tote Würmer ohne erkennbare Ursache)
Bild
Wurmteil in der Auffangschale
Bild
Kurzer, wohl sterbender Wurm neben Wurmteil
Bild
Noch ein Wurmteil - es werden immer mehr!
Bild
Wurm mit Perlschwanz
Bild

Vorhin war ich ja noch ganz zuversichtlich, aber jetzt werden es immer mehr Wurmteile. Was kann ich denn noch machen, um meine Würmer zu retten? Alles Essen raus? Noch mehr Pappe rein? Bei Wurmwelten fertigen Wurmkompost bestellen, die gesunden Würmer raussammeln und in der bislang leeren Ebene eine neue Kiste starten?
Liebe Grüße
Jule
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 30
Registriert: Fr 15. Jun 2018, 22:57
Wormery: Wurm Cafe

Re: Das Schwanzspitzenmysterium

Beitrag von Jule » Di 21. Aug 2018, 07:14

Hey!

Ich kannleider kein Wissen beisteuern, aber vielleicht mal Wurmwelten direkt anschreiben? Hab ich schon mal gemacht und hab schnelle freundliche Hilfe bekommen. Die haben sicher am meisten Erfahrung auch damit?
Judels wohnen in unserem Arbeitszimmer in einem Wurm Café sein Juni 2018 :)

Auf Instagram poste ich Bilder von ihnen unter #wormdafull! <3
canchita
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 31
Registriert: Mo 28. Mai 2018, 20:49
Wormery: Worm Works

Re: Das Schwanzspitzenmysterium

Beitrag von canchita » Di 21. Aug 2018, 07:22

Das hatte ich aus einem anderen Grund mal per WhatsApp versucht, und dann noch wegen etwas anderem per Kontaktformular, aber auf beiden Kanälen kam keine Reaktion. Ich vermute, die sind noch im Umzugsstress...
Jule
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 30
Registriert: Fr 15. Jun 2018, 22:57
Wormery: Wurm Cafe

Re: Das Schwanzspitzenmysterium

Beitrag von Jule » Di 21. Aug 2018, 13:23

Per WhatsApp hats bei mir auch nicht geklappt, dann aber bei Instagram. (falls du das hast) aber stimmt der Umzug könnte es verzögern, aber versuchs doch nochmal :)
Judels wohnen in unserem Arbeitszimmer in einem Wurm Café sein Juni 2018 :)

Auf Instagram poste ich Bilder von ihnen unter #wormdafull! <3
Antworten