Würmer Oben in der Kiste

Gibt es Probleme in der Wurmfarm? Möchtest Du Deine Can-o-Worms verbessern oder Dein Wurm Cafe säubern? Hier gibt es Tips und Fragen auf häufige Antworten!
Antworten
Appendix
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: Mi 26. Dez 2018, 10:53
Wormery: DIY Wormery

Würmer Oben in der Kiste

Beitrag von Appendix » Di 29. Jan 2019, 19:05

Hey Leute
Ich habe meine Würmer jetzt seit November.
Alles klappt ganz gut, ein paar kleine Tierchen zusätzlich kreuchen und fleuchen im Biomüll (ich meine das ist ok, oder?).
Allerdings sind die Würmer eher weniger in den oberen "neueren" Essens-schichten, sondern weiter unten, oder aber auf der Hanfmatte drauf.
Ist das normal, oder stimmt das etwas mit meinem Mileu nicht?
Vielen Dank schon mal an euch
Wurfpizza
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 10
Registriert: So 18. Nov 2018, 12:34
Wormery: DIY Wormery

Re: Würmer Oben in der Kiste

Beitrag von Wurfpizza » Di 29. Jan 2019, 19:21

Ich denke das ist normal. Solang sie noch Futter in der Erde finden, haben sie ja kein Bedürfnis woanders hinzukriechen.
Sammeln sich mehrere Würmer oben, stell sicher dass das Substrat nicht zu fest ist und du genug Luftlöcher hast.
Mal schauen was die Experten sagen.
Grüße
Silvaner
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 15
Registriert: Do 13. Dez 2018, 17:23
Wormery: None (yet)

Re: Würmer Oben in der Kiste

Beitrag von Silvaner » Mi 30. Jan 2019, 14:03

Würmer fressen überwiegend von unten nach oben. Es gibt da Ausnahmen wie: Pferdeäpfel, vergammelte Äpfel oder Bananenschalen u.ä.. Sind vermehrt Würmer oberhalb der "Erde" zu sehen, könnte das auf zu wenig Futter hindeuten. Gerade Dendros begeben sich dann auf die Suche nach etwas fressbarem.

Die Hanfmatte wird gerne zur Versorgung mit Zellulose angenommen. Alternativ kann man stattdessen die Seite (oder2-3) einer Tageszeitung verwenden.

Wurm auf, Silva
Wurm-Bine
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 211
Registriert: Do 1. Feb 2018, 10:51
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Berlin

Re: Würmer Oben in der Kiste

Beitrag von Wurm-Bine » Mi 30. Jan 2019, 20:56

Hallo Appendix,

Willkommen im Forum!

Meiner Erfahrung nach ist alles okay. Ja nach Lust und Laune tummeln sich meine oben drauf oder unter dem Müll. Sorgen würde ich mir erst machen wenn die Kleinen entweder die Wände hochgehen oder nach unten in die Wurmteebox flüchten.

Ja ja, die gute alte Hanfmatte, der Lieblich der Judels. Die wird nicht nur mit Vorliebe gefressen - wirst du schnell merken - falls sie feucht ist, sie ist auch ein Lieblingsplatz, um Kokons abzustreifen. An den Fasern funktioniert das besonders gut.

Meiner Meinung nach beides normal. Hoffentlich bleiben das die einzigen "Probleme", auch wenn es unwahrscheinlich ist. Die Judels halten einen doch ganz schön auf Trab.

Schöne Grüße
Bine
Appendix
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: Mi 26. Dez 2018, 10:53
Wormery: DIY Wormery

Re: Würmer Oben in der Kiste

Beitrag von Appendix » Do 31. Jan 2019, 06:34

Danke,super für eure Antworten! Ich werd etwas mehr Zeitung reinpacken und etwas durchmixen dass mehr Luft an die Sache kommt.
Dann schau ich mal wie es sich entwickelt. Wenn es eh normal ist dann bin ich ja beruhigt :)

Wurmige Grüße
Benutzeravatar
*Ces*
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 223
Registriert: Sa 3. Mär 2018, 13:53
Wormery: DIY Wormery

Re: Würmer Oben in der Kiste

Beitrag von *Ces* » Fr 1. Feb 2019, 20:33

Also bei mir sind die Judels überall. Als ich dachte die sind in einer anderen Ebene habe ich nach vorsichtigem „Wühlen“ ganz viele in der unteren Schicht gefunden. Sich dind ab und zu einige im Auffangbecken, aber das stört nicht.
Zur Zeit sind auch welche oben auf. Aber da suchen sie sich nur neues Futter.
Ich bin entspannt und lasse sie krabbeln.
Das „Wühlen“ mache ich nur um Futter oder Zeitung etwas mit dem bereits umgesetzten Humus zu vermischen. Manchmal habe ich sogar das Gefühl, dass sich schrumpeliges Gemüse oder Obst sich in der dunklen Humusschicht bestens erholt.
assel
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 10
Registriert: Di 10. Dez 2013, 17:21
Wormery: None (yet)

Re: Würmer Oben in der Kiste

Beitrag von assel » Do 27. Jun 2019, 11:11

Hallo alle,

in meiner selbstgebauten Holz-Wurmkiste tummeln sich die Würmer seit neustem hauptsächich in den Ecken. Ich habe das Gefühl sie meiden das Substrat. Sie bekommen nur feinste Bioabfälle. Hat noch jemand diese Erfahrung gemacht?
Beste Grüße
Astrid
Wuseline
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 164
Registriert: Fr 24. Mai 2019, 11:47
Wormery: None (yet)
Kontaktdaten:

Re: Würmer Oben in der Kiste

Beitrag von Wuseline » Do 27. Jun 2019, 13:06

Es kann sein, dass es in den Ecken feuchter ist und sie sich deshalb dort mehr aufhalten. Meine sind unterschiedlich, mal mehr im Substrat, mal mehr unter der Hanfmatte, am Rand oder oben drauf. Ich beobachte über nacht, dass sie mehr oberhalb unterwegs sind, vermute einen natürlichen wanderinstinkt über nacht. Da viele das machen, ist nicht besorgniserregend. Solang keiner abhaut, dürfen sie in der kiste machen, was sie wollen.
Worma
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 194
Registriert: So 1. Jul 2018, 19:55
Wormery: Worm Works

Re: Würmer Oben in der Kiste

Beitrag von Worma » Fr 28. Jun 2019, 13:50

Hallo Astrid,
dass sich Würmer in den Ecken ansammeln, habe ich bei der untersten Kiste beobachtet. Als Abstandshalter für die Ebenen habe ich in jede Ecke ein rundes Glas gestellt (kopfüber). In dem kleinen Zwischenraum zwischen Glas und Ecke der Kiste hatten sich Würmer verknuddelt. In anderen Ebenen hab ich das nicht beobachtet.
Ich vermute, dass das Substrat durchgefressen und ausgelutscht war, es war auch ziemlich kompakt, und dass die Judels das nicht mögen.
Wenn du nur feinsten Bioabfall dazugibst, entsteht möglicherweise auch eine recht kompakte Masse. Strukturmaterial wie Erdnussschalen, Kirschstiele, Tomatengrün, kleine Zweige o.ä. könnten abhelfen und die Kompaktheit auflockern. Ich gebe inzwischen beim Aufsetzen einer neuer Ebene etwas Holzwolle mit rein. Die braucht zwar lange, bis sie kompostiert ist, aber ich hnoffe, dem Gesamtsystem hilft das. Beim Ausräumen der nächsten Ebene werde ich das ja sehen... :lol:
Sonnige Grüße
Worma
Antworten