Seite 1 von 1

SOS Fliegen Befall in meiner Wurmkiste

Verfasst: Di 6. Aug 2019, 09:55
von Ypsilonsos
Hallo, ich habe leider ein Problem mit meiner Wurmkiste.
Ich hab die Kiste noch nicht allzu lang und bin noch absoluter Neuling auf dem Gebiet. Bis jetzt hatte ich das Gefühl, dass ich immer alles richtig gemacht habe und die kleinen sich wohl gefühlt haben.
Jetzt sind wir letzte Woche umgezogen, das haben die kleinen aber ebenfalls gut überstanden. Wir hatten anfangs viele Stuben Fliegen in der neuen Wohnung, aber dank Fliegengitter war das Problem beseitigt. Gestern Abend hab ich dann meine Wurmkiste auf gemacht und es ist mir ein Schwarm von normalen Stuben Fliegen entgegen gekommen. Alles gut, wir haben sie beseitigt und ich dachte, das war's dann jetzt. Und nun heute morgen wollte ich gucken, ob alles gut ist und es kam wieder ein Schwarm von Fliegen mir entgegen. Woran kann das liegen? Und was muss ich ändern, damit das nicht weiter passiert.
Ich konnte online nichts finden und bin ein wenig verzweifelt, wie ich das ganze in den Griff kriegen kann.

LG Yspilonsos

Re: SOS Fliegen Befall in meiner Wurmkiste

Verfasst: Mo 12. Aug 2019, 16:44
von SuMiXaN
Hallo Ypsilonsos,

Komisch das du so lange auf eine Antwort warten musstest. Falls das Thema noch aktuell sein sollte, kannst ich gerne noch ausführlicher antworten.

Wichtig ist das die Fliegen nicht mehr in deine Wurmkiste kommen, damit sie keine Eier dort ablegen. Schau dir deine Kiste einfach an und überleg wo sie hineinschlüpfen könnten. Diese Stellen kannst du mit Fliegengittern sicher. Sauerstoff sollte noch in die Kiste kommen, Fliegen nicht! Wenn du magst dann such in der Wurmkiste nach Maden und entferne sie. Das Problem sollte bald aufhören.

Gruß
SuMiXaN

Re: SOS Fliegen Befall in meiner Wurmkiste

Verfasst: Mo 12. Aug 2019, 18:45
von Wurmpiercer
Fliegen brauchen eine Möglichkeit auf dem Kompostgut zu landen und dort ihre Eier zu legen, eine Hanfmatte kann das verhindern. Fallen mit Apfelessig und Fruchtsaft helfen gegen Fruchtfliegen. Such im Forum mal nach Neemöl, das hilft bei Trauermücken und vielleicht auch bei Fliegen. Das Problem mit Insektenbefall ist hier oft diskutiert worden.

Re: SOS Fliegen Befall in meiner Wurmkiste

Verfasst: Fr 16. Aug 2019, 10:05
von Cornex
Hallo Ypsilonsos,
ich hatte das gleiche Problem. Nachdem ich die Kiste mit Feinstrumpfhosenstoff gesichert habe und darauf geachtet habe, dass keine Fliegen mehr vorm füttern an den Kompost kommen, hatte sich das Problem schnell erledigt. Ich glaube, dass ich mir die Stubenfliegen durch schon angefaultes gemüse, welches von den Fliegen als Eiablage genutzt wurde, eingefangen habe.

Viel Erfolg und Grüße
Cornex

Re: SOS Fliegen Befall in meiner Wurmkiste

Verfasst: Sa 17. Aug 2019, 07:47
von Ypsilonsos
Guten Morgen,
Danke für eure Antworten! Das Problem ist nun zum Glück gelöst und keine fliegen mehr da. :-)
Der Tipp mit dem Fliegengitter/der Strumpfhose klingt aber nicht schlecht, vielleicht rüste ich noch Mal nach. Seit dem alle Fliegen weg sind, hatte ich keine Probleme mehr mit meinen Komposter, habe das Gefühl, den Würmern geht es gut und sie sind sehr fleißig. :-)

Re: SOS Fliegen Befall in meiner Wurmkiste

Verfasst: Sa 17. Aug 2019, 09:48
von SuMiXaN
Hi Ypsilonsos,

Freut mich zu hören das du die Fliegen auch ohne uns in den Griff bekommen hast. Die kleine Aufrüstung ist nützlich, kann aber zumindest beim Fliegengitter auch nicht alles fernhalten. Strumpfhosen klingen vielversprechend und sind ja nochmal wesentlich engmaschiger. Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg mit deiner Wurmkiste

Gruß
SuMiXaN