wieviele würmer pro liter

Gibt es Probleme in der Wurmfarm? Möchtest Du Deine Can-o-Worms verbessern oder Dein Wurm Cafe säubern? Hier gibt es Tips und Fragen auf häufige Antworten!
Antworten
Benutzeravatar
Blub
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 92
Registriert: Sa 21. Nov 2020, 23:06
Wormery: None (yet)

wieviele würmer pro liter

Beitrag von Blub »

wieviele würmer pro liter sind eigentlöich ok? Oder regelt sich das von selbst ein?

Vorkurzem hab ich mir 500 würmer auf 30l eingebracht und mir jetzt noch 500 bestellt.
Benutzeravatar
Wurmcolonia
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 654
Registriert: Do 10. Mär 2016, 11:53
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Rheinland

Re: wieviele würmer pro liter

Beitrag von Wurmcolonia »

Hallo Blub,

wieviele Würmer pro Liter Substrat genau richtig sind, regeln die Würmer höchstselbst.

Das hängt vom Futterangebot und den sonstigen Bedingungen der Umgebung ab, in der sie leben. Wesentliche Faktoren sind neben dem Platzangebot Feuchtigkeit, Temperatur und der pH-Wert (falls ich keinen vergessen habe).

Sie steuern ihre Vermehrung abhängig von den genannten Faktoren. Du musst dir von daher keine Sorge machen, dass du eines Tages zu viele Würmer in deiner Farm hast. Wenn sie aber immer weniger werden, dann läuft wahrscheinlich etwas nicht optimal.

Wenn dir die Vermehrung nicht schnell genug geht, kannst du natürlich mehr Würmchen einsetzen. Mit 1000 eingesetzten Würmern dürftest du aber gut dabei sein.

Der Rest ist, wie so oft bei den Judels, Geduld zu haben ;) .

Liebe Grüße
Wurmcolonia
Kompostwürmer, die kleinen Meister des Recyclings.
Otto, der Kompostwurm, erzählt von seinem Leben in der Wurmkiste auf https://wurmcolonia.blogspot.de
Benutzeravatar
Pfiffikus
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 1056
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:37
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: zu Hause
Kontaktdaten:

Re: wieviele würmer pro liter

Beitrag von Pfiffikus »

Blub hat geschrieben: Fr 11. Dez 2020, 14:33 wieviele würmer pro liter sind eigentlöich ok? Oder regelt sich das von selbst ein?
Letzteres.

Sie hören auf, sich wohl zu fühlen und zu vermehren, wenn sie zu viele in der Farm werden. Oder die Kokons vergammeln? Oder die Babies werden gefressen? Keine Ahnung? Auf jeden Fall wird Deine Farm niemals vor Würmern überlaufen.

Umgekehrt: Wenn ich Würmer ernte, um sie ihrem Lebenszweck zuzuführen, werden die fehlenden Exemplare rasch wieder ergänzt. Ähnlich geht es zur Sache, wenn Du zu wenige Exemplare gekauft haben solltest.


Pfiffikus,
der nicht glaubt, dass Du Dich mit dem regelmäßigen Abzählen beschäftigen musst
Antworten