Frau Helga Wagner - Videos zur Kompostierung und Bodenkunde

Themen rund ums biologische Gärtnern sind hier richtig. Auch Fragen um Wurmhumus werden hier beantwortet.
Antworten
Wurmfried
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 119
Registriert: So 20. Dez 2015, 21:13
Wormery: Industrial Wormery
Wohnort: Ostfriesland

Frau Helga Wagner - Videos zur Kompostierung und Bodenkunde

Beitrag von Wurmfried » Mo 5. Feb 2018, 12:15

Moin Eberhard,
habe mir gestern noch ein Video über Kompostierung angesehen, welches ich vor 2-3 Jahren schon einmal
gesehen habe und den 1. Teil Bioforschung Austria - Lebendige Prozesse im Boden.

Absolut empfehlenswert. Unglaublich die Frau und das mit 90 Jahren. Respekt, Respekt....
Die Stelle mit dem Kalk werde ich noch finden...

Gruß Wurmfried
Eberhard
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 122
Registriert: Do 23. Nov 2017, 21:52
Wormery: None (yet)

Re: Frau Helga Wagner - Videos zur Kompostierung und Bodenkunde

Beitrag von Eberhard » Mo 5. Feb 2018, 14:06

Interesannte(s) Video zu Terra Preta! (Teil 2, etwa ab 15. Minute)

Und genau, die Erfahrung habe ich auch gemacht: Manche Quellen muss man mehrfach anschauen, weil man sich meist bei einer einmaligen Betrachtung durch eigene Erwartung und ein quasi gefiltertes Aufnahmevermögen nur Teile der enthaltenen Informationen erschließt. Durch einen Zeitversatz und in zwischen veränderte/erweiterte Erfahrungen offenbart die gleiche Quelle dann neue Informationen.
Ein guter Anlass, um sich Quellen, die man anderen empfiehlt, wieder einmal selbst zu Gemüte zu führen.
Mit freundlichem Glück Auf!
Eberhard
Wurmfried
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 119
Registriert: So 20. Dez 2015, 21:13
Wormery: Industrial Wormery
Wohnort: Ostfriesland

Re: Frau Helga Wagner - Videos zur Kompostierung und Bodenkunde

Beitrag von Wurmfried » Mo 5. Feb 2018, 16:25

Ich habe jetzt den 2. Teil Bioforschung Austria gesehen und hier kam das Thema Kalk zur Sprache.
Bin völlig platt (im Sinne von, es war anstrengend) und habe mir manchen Satz zwei, drei mal anhören müssen.
Auf plattdeutsch wäre es für mich aber noch viel anstrengender geworden.

Abgesehen vom "Sprachproblem" erklärt Frau Wagner wirklich verständlich und anschaulich.

Dein Terra Preta Link führt mich zu o.g. Teil 2.
Antworten