Stellt Euch vor

Nicht sicher in welches Forum Deine Frage gehört? Hier passt alles rein! Nicht nur Kompostwurmiges...
Hier könnt Ihr Euch auch vorstellen.
Lobenten
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 44
Registriert: Fr 20. Mär 2020, 18:26
Wormery: DIY Wormery

Re: Stellt Euch vor

Beitrag von Lobenten »

(willkommen) Holli! Ich kann deine Fotos aber auch nicht sehen, da ich ebenfalls keine Lust auf Datenverkauf hab. Stell die Fotos doch einfach direkt ins Forum.
Lobenten
Benutzeravatar
holli_koeln
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 5
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 16:29
Wormery: DIY Wormery

Re: Stellt Euch vor

Beitrag von holli_koeln »

Hallo zusammen,

hey, ich habe die Möglichkeit gefunden, Bilder hier direkt einzustellen. Ich hoffe, sie sind sprechend....

was ich nachträglich noch gemacht habe:
Die Box hat einen Mantel aus schwarzem Fellstoff bekommen, damit die Kleinen es auch immer schön dunkel haben. Falls die Frage kommt, warum ich Fellstoff verwendet habe: den hatte ich noch von Karneval über.

holli_koeln
... die sich wie jeck über ihre Wurmbox freut
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von holli_koeln am Mi 13. Mai 2020, 13:27, insgesamt 1-mal geändert.
holli_köln
Kolinahru
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 214
Registriert: Fr 1. Mai 2020, 00:16
Wormery: DIY Wormery

Re: Stellt Euch vor

Beitrag von Kolinahru »

Holi-koeln: Interessantes System. Sieht praktisch aus. Die Idee mit der Innenkiste finde ich gut :)
Benutzeravatar
holli_koeln
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 5
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 16:29
Wormery: DIY Wormery

Re: Stellt Euch vor

Beitrag von holli_koeln »

das ist abgekupfert von den Österreichern, die machen das mit ihrer Wurmkiste genauso. Damit kann man auch mal den untersten Bereich inspizieren, ohne gleich bis zu den Ellbogen in der Kiste zu stecken.
holli_köln
Benutzeravatar
Wurmcolonia
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 614
Registriert: Do 10. Mär 2016, 11:53
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Rheinland

Re: Stellt Euch vor

Beitrag von Wurmcolonia »

Hallo holli_koeln,

ein herzliches (willkommen) auf dem Forum.

Deine Wurmfarm ist ja wirklich eine raffinierte Konstruktion. Da werden sich deine Judels sicher sehr wohl fühlen.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß und eine interessante Zeit mit deinen neuen Mitbewohnern und für einen regen Austausch mit dir stehen wir gerne zur Verfügung.

Liebe Grüße (wave)
Wurmcolonia
Kompostwürmer, die kleinen Meister des Recyclings.
Otto, der Kompostwurm, erzählt von seinem Leben in der Wurmkiste auf https://wurmcolonia.blogspot.de
Benutzeravatar
Sophie0816
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 257
Registriert: Mo 15. Jul 2019, 13:11
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Berlin

Re: Stellt Euch vor

Beitrag von Sophie0816 »

Hallo holli-köln,
gefällt mir richtig gut deine Wurmfarm. Steht die Innenkiste direkt auf dem Boden der Außenkiste oder auf Abstandshaltern?

Grüße
Anja
Benutzeravatar
holli_koeln
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 5
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 16:29
Wormery: DIY Wormery

Re: Stellt Euch vor

Beitrag von holli_koeln »

Hallo Sophie,
die Innenkiste steht auf Abstandshaltern. Auch hier habe ich improvisiert, es sind zwei kleine Gläser, die ich mit der Öffnung nach unten auf den Boden der Außenkiste gestellt habe. Die Gläser haben die ideale Größe, so dass der Rand der Innenkiste ziemlich genau mit dem Rand der Außenkiste übereinstimmt.
Die Gläser sind stabil genug, um die Innenkiste tragen zu können, aber auch leicht genug, um das Gesamtgewicht nicht nennenswert zu erhöhen.
viele Grüße
Linda
holli_köln
Kolinahru
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 214
Registriert: Fr 1. Mai 2020, 00:16
Wormery: DIY Wormery

Re: Stellt Euch vor

Beitrag von Kolinahru »

Achte auch darauf ob der Boden stabil genug ist und gerade- sonst machst du aus Flächenlasten Punktlasten, was der Aussenkiste schaden könnte. Kunststoffe sind da manchmal etwas nachtragend
Benutzeravatar
holli_koeln
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 5
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 16:29
Wormery: DIY Wormery

Re: Stellt Euch vor

Beitrag von holli_koeln »

danke für den Tipp!

Mir war bewusst, dass der Inhalt der Box im Laufe der Zeit schwer wird und eine echte Belastung für den Boden der Box sein wird. Daher habe ich auch auf Löcher im Boden verzichtet und nur am Rand zwei Löcher angebracht. Dort ist die Belastung vergleichsweise gering.
Auch die Erntekiste war bewusst ausgewählt, weil diese ein sehr stabiles Bodengitter hat, was deutlich mehr an Gewicht aushalten kann als eine Kiste, bei dem der durchgängige Boden nachträglich durchlöchert wird.

Mittlerweile denke ich darüber nach, entweder im Laufe des Sommers auf eine Holzkiste umzustellen, oder aber den Boden der Plastikbox zu verstärken oder zu stützen. Durch die Rollen unter der Box könnte der Boden durchhängen.

Ich habe durchaus den Eindruck, dass die Erntekiste nicht voller wird, obwohl ich täglich bis zu einer Handvoll "Futter" hinzufüge. Schwerer wird sie allerdings - ich sollte sie mal wiegen.
holli_köln
Ichimoku
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 40
Registriert: Di 12. Mai 2020, 20:44
Wormery: None (yet)

Re: Stellt Euch vor

Beitrag von Ichimoku »

So, dann möchte ich mich auch mal vorstellen.
Nachdem ich bedingt durch einen Umzug einige Jahre ohne einen Garten war, habe ich nun ganz neu einen Garten übernommen. Dort fange ich bei "Null" an. D.h. er besteht ausschließlich aus einer Mischung Rasen/Unkraut.
Dieser Garten ist noch nie bewirtschaftet worden. Für mich ist es also ein großes Ziel soviel Humus wie möglich zu produzieren und in den Boden einzubringen.
Dabei möchte ich 3 gleisig vorgehen. 1. einen Thermokomposter einrichten.
2. Die Bokashimethode, die ich sehr faszinierend finde. In diesem Thema bin ich absoluter Neuling, habe aber bereits 2 Bokashieimer. Einer davon ist inzwischen fast voll und riecht sehr lecker.
3. Die Wurmfarmmethode. Das System finde ich total abgefahren … und sehe es für mich als die perfekte Ergänzung zu 1 + 2.
Weil ich auch da bei Null anfangen möchte (Geduld und Zeit habe ich genug), habe ich mich nach Kokons umgeschaut … bedingt durch die Coronakrise, scheinen die momentan nirgends erhältlich zu sein.
Oder kennt von euch jemand eine Quelle, die aktuell Kokons liefert?
Ich freue mich sehr über eure Tips und Ratschläge und gehe jetzt erstmal weiter in den verschiedenen Themen stöbern.
Antworten