Kompostwürmer im Kompost im Winter

Fragen zu Komposthaufen? Haben Sie einen Haufen Pferdemist der entsorgt werden muss?
Antworten
Wuseline
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 152
Registriert: Fr 24. Mai 2019, 11:47
Wormery: None (yet)
Kontaktdaten:

Kompostwürmer im Kompost im Winter

Beitrag von Wuseline » So 16. Jun 2019, 16:17

Hi
Hab mal eine Frage zum Winter. Klar die Würmer können sich in den Boden zurück ziehen bei Kälte. Die Wurmeier überleben und schlüpfen im Frühjahr.

Macht es Sinn den Kompost zu isolieren, Stroh oben drauf, diese Kokosmatten für Pflanzen drum herum ? An Pferdeäpfel komm ich nicht ran.

Muss man den Kompost weiterhin feucht halten, wegen der Wurmeier? Oder macht den Wurmeier Trockenheit nichts aus?

Danke Wuseline
Benutzeravatar
Trulllla
Moderator
Moderator
Beiträge: 468
Registriert: Do 26. Apr 2018, 20:18
Wormery: DIY Wormery

Re: Kompostwürmer im Kompost im Winter

Beitrag von Trulllla » Mo 22. Jul 2019, 22:25

Ui, übersehen....
Was die Feuchtigkeit angeht: im Winter sollte der Kompost doch eh feucht bleiben?
Isolieren ist vielleicht sinnvoll, wenn es sehr kalt wird, bzw. wenn du möchtest, dass die Judels noch ein wenig aktiv bleiben. So würde ich das sehen, aber ich selber würde mir die Mühe eher nicht machen.
Wuseline
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 152
Registriert: Fr 24. Mai 2019, 11:47
Wormery: None (yet)
Kontaktdaten:

Re: Kompostwürmer im Kompost im Winter

Beitrag von Wuseline » Fr 26. Jul 2019, 17:22

Danke. Ich werde spontan entscheiden, denke aber Stroh oben drauf ist nicht viel Aufwand.
Cornex
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 40
Registriert: Mo 10. Jun 2019, 11:41
Wormery: DIY Wormery

Re: Kompostwürmer im Kompost im Winter

Beitrag von Cornex » Mo 29. Jul 2019, 13:18

Hi Wuseline,
ich denke, Isolation würde den Rotteprozess ein wenig beschleunigen ob das aber durch ein bisschen Stroh und Kokosmatten so deutlich wird bezweifele ich. Um einen richtigen Effekt zu erzielen müsstest du ihn schon sehr dick einpacken oder einen effektiferen Dämmstoff verwenden.
Grüße Cornex
Wuseline
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 152
Registriert: Fr 24. Mai 2019, 11:47
Wormery: None (yet)
Kontaktdaten:

Re: Kompostwürmer im Kompost im Winter

Beitrag von Wuseline » Mo 29. Jul 2019, 18:51

Der Vorteil von Stroh wære wahrscheinlich nur, dass die Feuchtigkeit besser gehalten wird.
Antworten