Was Füttert ihr alles ?

Gibt es Probleme in der Wurmfarm? Möchtest Du Deine Can-o-Worms verbessern oder Dein Wurm Cafe säubern? Hier gibt es Tips und Fragen auf häufige Antworten!
Pfiffikus
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 649
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:37
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: zu Hause
Kontaktdaten:

Re: Was Füttert ihr alles ?

Beitrag von Pfiffikus » Fr 22. Aug 2014, 21:48

Hallo Yasin,
yasin hat geschrieben:ich hatte mal irgendwo gelesen dass die würmer auch fingernägel verschlingen würden.
verschlingen? Wahrscheinlich nicht im Ganzen. Und wenn sie einen Krümel davon verschlingen, bin ich mir nicht sicher, ob sie das Horn während der Zeit der Darmpassage verdauen können. Eher nicht.

Analog sieht es für abgeschnittene Haare aus, die ja theoretisch verschlungen werden könnten. Sofern die Haare nicht chemieverseucht, sondern naturfarben belassen wurden, könnte man die Würmer ja mal kosten lassen. Aber ob sie davon fett werden, ob sie etwas davon haben, da habe ich meine Zweifel.

yasin hat geschrieben:geht man/ihr da vor wie mit eierschalen oder wirft man die fingernägelschnipsel einfach in die kiste?
Die Frage trifft mich auf dem falschen Fuß. Meine Nägel sind bisher nie in der Wurmfarm gelandet,


Pfiffikus,
der sie auch weiter selber abknabbern wird
Benutzeravatar
Andrawen
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 14
Registriert: So 8. Jun 2014, 21:51
Wormery: Worm Works

Re: Was Füttert ihr alles ?

Beitrag von Andrawen » Fr 14. Nov 2014, 21:23

Hallo zusammen!

Wie sieht es eigenltich mit Mais "Chips" aus? Damit meine ich die "Schnipsel" die in Pakete eingebracht werden um den Inhalt vor Transportschäden zu schützen! Soweit ich weiß, ist das Zeug (natürlich nicht das was in Teilen nach wie vor aus Kunststoff hergestellt wird) doch "biologisch" und kompostierbar. Wen dem so ist und man nicht zu viel auf einmal einbringt, so dass es keine Matsch und Klebeschicht auf der Oberfläche gibt, sollte das doch funktionieren!? Hat das jemand schon mal probiert, bzw. wie ist euere Einschätzung?

Andra
Wurmmama
Moderator
Moderator
Beiträge: 1167
Registriert: Di 23. Feb 2010, 07:37

Re: Was Füttert ihr alles ?

Beitrag von Wurmmama » Sa 15. Nov 2014, 09:06

Versuch macht kluch! ;)

Ich wuerde eine Handvoll versenken, sprich ein Loch bis zum Boden, Chips rein, bissl mit Substrat vermischen, Loch wieder zumachen. Intuitiv behaupte ich mal, dass es auf der Substratoberflaeche suboptimal waere.
wurmige Grüße
Wurmmama
Anni
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 71
Registriert: Mo 20. Aug 2012, 20:55
Wormery: Wurm Cafe

Re: Was Füttert ihr alles ?

Beitrag von Anni » So 16. Nov 2014, 19:18

Oh, der Versuch würe mich auch interessieren. Hatte die Teile auch schon ein paar Mal in der Hand und mich doch nicht getraut die rein zu tun. Wenn du es probierst, dann berichte mal.

LG
Anni
Benutzeravatar
Andrawen
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 14
Registriert: So 8. Jun 2014, 21:51
Wormery: Worm Works

Re: Was Füttert ihr alles ?

Beitrag von Andrawen » Sa 28. Mär 2015, 22:25

Andrawen hat geschrieben:Hallo zusammen!

Wie sieht es eigenltich mit Mais "Chips" aus? Damit meine ich die "Schnipsel" die in Pakete eingebracht werden um den Inhalt vor Transportschäden zu schützen! Soweit ich weiß, ist das Zeug (natürlich nicht das was in Teilen nach wie vor aus Kunststoff hergestellt wird) doch "biologisch" und kompostierbar. Wen dem so ist und man nicht zu viel auf einmal einbringt, so dass es keine Matsch und Klebeschicht auf der Oberfläche gibt, sollte das doch funktionieren!? Hat das jemand schon mal probiert, bzw. wie ist euere Einschätzung?

Andra
So, es hat eine Weile gedauert, aber jetzt habe ich den "Versuch" durchgeführt. Ich habe mit einer kleinen Hand voll "Chips" in einer "Ecke" angefangen und das ganze dann verstärkt (Testzeitraum drei Wochen). Zum Schluß habe ich einen großteil der Oberfläche in der obersten Etage mit den Mais Chips bedeckt. Die Chips verlieren in den ersten 24h stark an Volumen - würde mal sagen 4/5 Schwund. Je nach Menge sind die Chips dann in 3-4 Tagen "verschwunden". Während der "Tests" habe ich keine weitere Biomasse oben drauf geschüttet um das ganze beobachten zu können. (Laien-)Fazit: Es wird gegessen...Mehr aber auch nicht
Ich konnte allerdings beim öffnen des Deckels nie sehen, das die Würmer direkt auf - oder vermehrt in der nähe der geschrumpelten Chips waren (wie es z.B. beim Füttern mit Wurmfutter (Pellets) oder Mineralmix der Fall ist. Auch "Zersetzungsorganismen" die man sonst so mit bloßem Auge erkennen kann hab ich direkt auf den Chips nicht gesehen. Eine "Leibspeise" scheint es also nicht geworden zu sein. Die Chips bestehen meines Wissens großteils aus Stärke. Wäre also noch die Frag was passiert wenn man diese Chips länger füttert.... Ich werde Sie nicht dauerhaft auf die Speisekarte setzen.

Tschau
Andra
Benutzeravatar
dynamind
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 790
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 21:48
Wormery: Industrial Wormery

Re: Was Füttert ihr alles ?

Beitrag von dynamind » Mo 30. Mär 2015, 10:11

Andrawen hat geschrieben: Die Chips bestehen meines Wissens großteils aus Stärke. Wäre also noch die Frag was passiert wenn man diese Chips länger füttert.... Ich werde Sie nicht dauerhaft auf die Speisekarte setzen.
Aber schau mal - bin zufällig darauf gestossen, dass das schon mal Thema hier war:
viewtopic.php?t=311

Lange her :P
Benutzeravatar
Andrawen
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 14
Registriert: So 8. Jun 2014, 21:51
Wormery: Worm Works

Re: Was Füttert ihr alles ?

Beitrag von Andrawen » Mo 30. Mär 2015, 19:49

Danke für den Tipp bzw. Link (danke) !
Nachdem sich da lauter Leute mit (meiner Meinung nach) viel Sachverstand und Erfahrung geäußert haben revidiere ich meine Meinung was den Speiseplan betrifft ;-). Nochmal Danke!

Andra
Antworten