Suche Kompostwürmer

Nicht sicher in welches Forum Deine Frage gehört? Hier passt alles rein! Nicht nur Kompostwurmiges...
Hier könnt Ihr Euch auch vorstellen.
Antworten
lumus123
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 16:59
Wormery: None (yet)

Suche Kompostwürmer

Beitrag von lumus123 » Sa 26. Mai 2018, 17:06

Hallo zusammen,

ich würde mir auch gerne eine Wurmbox einrichten.
Habe gesehen das man sich Kompostwürmer im Internet bestellen kann allerdings möchte ich keine 35 € für ein paar Würmer ausgeben.
Suche jetzt jemanden im Raum Velbert(42551) der günstig ein paar Kompostwürmer abzugeben hätte.

LG Lumus
Benutzeravatar
Rumbleteazer
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 439
Registriert: Fr 28. Jul 2017, 11:58
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Nürnberg

Re: Suche Kompostwürmer

Beitrag von Rumbleteazer » So 27. Mai 2018, 21:53

Hallo lumus und Willkommen,

wenn dir die paar Euronen zu viel sind, wirst Du wohl selbst sammeln müssen ;)

Bei feuchter Witterung und bedecktem Himmel kannst Du mal unter Brettern, größeren Steinen, Moosballen usw, nachsehen, ob es dort würmlies hat und diese einsammeln. Gut, das ist mit Stundenlanger Suche über Tage/Wochen verbunden. Dafür kosten die nichts ;) Andere Farmer sind den gleichen Weg gegangen.

Viel Erfolg gewünscht, Dirk

*Edit sagt*:

und wer mit dem ersten Post gleich das betteln anfängt, ohne sich vorher auch nur ansatzweise vorgestellt zu haben oder sich sonst in irgend einer Form ins Forum eingebracht hätte, hat äußerst schlechte Karten. In dem Sinne, viel Erfoölg beim Suchen und nicht vergessen die Segmente zu zählen, damit man weiß, was man da gesammelt hat ;)
Die Hummel hat 0,7 cm² Flügelfläche und wiegt 1,2 Gramm. Nach den Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen.... die Hummel weiß das nicht und fliegt einfach.

Man schimpft mich Dirk, aber auf Olli höre ich auch ;)
lumus123
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 16:59
Wormery: None (yet)

Re: Suche Kompostwürmer

Beitrag von lumus123 » So 27. Mai 2018, 22:41

Hi, vielen dank für den tip.
Wieso betteln? Wollte günstig welche erwerben ;)
Rüdiger
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 132
Registriert: So 5. Feb 2017, 17:17
Wormery: Industrial Wormery

Re: Suche Kompostwürmer

Beitrag von Rüdiger » Mo 28. Mai 2018, 09:41

Hallo lumus,

so zeitaufwendig muss die Suche gar nicht sein, wenn du in deiner nähe irgendwo gepflegte Misthaufen hast. Tierkot scheint den Kompostwürmern ihr natürliches Habitat zu sein.

Ansonsten besteht noch die Möglichkeit den Eisenia hortensis, der im Anglerladen als Super-Riesen-Rotwurm oder Dendrobaena gehandelt in kleinerer Stückzahl preiswert zu erwerben. Dieser ist auch für die Kompostierung geeignet, am besten man kauft die kleinen Exemplare. Aus ein paar Döschen lässt mit etwas Geduld ein kräftige Population ziehen.

Ansonsten mal be Kleinanzeigen gucken, da inserieren manchmal "Hobbyzüchter" oder bei Gemeinschaftsgärten fragen, da setzen auch viele auf Wurmkompostierung.

Freundliche Grüße
Rüdiger
Benutzeravatar
Rumbleteazer
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 439
Registriert: Fr 28. Jul 2017, 11:58
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Nürnberg

Re: Suche Kompostwürmer

Beitrag von Rumbleteazer » Mi 6. Jun 2018, 19:49

Hallo Rüdiger,

bei der Empfehlung zu den Hortensis muss ich dir widersprechen. Diese Art ist nicht gerade anfängerfreundlich und hat ein ausgeprägtes Fluchtverhalten. Wenn man dann nicht weiß, wie zu agieren ist, ist das Chaos vorprogrammiert.

Gruß Dirk
Die Hummel hat 0,7 cm² Flügelfläche und wiegt 1,2 Gramm. Nach den Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen.... die Hummel weiß das nicht und fliegt einfach.

Man schimpft mich Dirk, aber auf Olli höre ich auch ;)
Benutzeravatar
Wurmcolonia
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 107
Registriert: Do 10. Mär 2016, 11:53
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Rheinland

Re: Suche Kompostwürmer

Beitrag von Wurmcolonia » Fr 8. Jun 2018, 17:40

Hallo Dirk,

jetzt muss ich Dir aber widersprechen. Ich habe als absolute Anfängerin mit Dendros angefangen und keine nennenswerten Probleme gehabt :) . Das "Fluchtverhalten", ich würde es eher als "Wanderlust" oder "Erkundungsfreude" bezeichnen, hält sich sehr in Grenzen, wenn die Fuzzis immer was Ordentliches zu futtern haben :D . Ich würde immer wieder Dendros nehmen und sie auch einem Anfänger empfehlen, wenn er sich ein wenig Wissen über die wichtigsten Grundbedürfnisse der Judels zugelegt hat, bevor er damit anfängt. Ich denke, das gilt ohnehin nicht nur für Dendros ;) .

Wurmige Grüße
Wurmcolonia
Kompostwürmer, die kleinen Meister des Recyclings.
Otto, der Kompostwurm, erzählt von seinem Leben in der Wurmkiste auf https://wurmcolonia.blogspot.de
Trulllla
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 72
Registriert: Do 26. Apr 2018, 20:18
Wormery: DIY Wormery

Re: Suche Kompostwürmer

Beitrag von Trulllla » Sa 16. Jun 2018, 18:01

lumus123 hat geschrieben:
Sa 26. Mai 2018, 17:06
Hallo zusammen,

ich würde mir auch gerne eine Wurmbox einrichten.
Habe gesehen das man sich Kompostwürmer im Internet bestellen kann allerdings möchte ich keine 35 € für ein paar Würmer ausgeben.
Suche jetzt jemanden im Raum Velbert(42551) der günstig ein paar Kompostwürmer abzugeben hätte.

LG Lumus
In einem anderen Forum wurde auf diese Seite hier verwiesen: https://plus2vers.com/de, wo von privat Würmer angeboten werden. Eine ursprünglich französische Seite, und in Deutschland gibt es noch nicht viel, aber wer weiß, wie sich das entwickelt.
Antworten