Anfängerfragen

Gibt es Probleme in der Wurmfarm? Möchtest Du Deine Can-o-Worms verbessern oder Dein Wurm Cafe säubern? Hier gibt es Tips und Fragen auf häufige Antworten!
Antworten
Ryckmaster
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 19
Registriert: So 19. Aug 2018, 17:39
Wormery: Wurm Cafe

Anfängerfragen

Beitrag von Ryckmaster » So 19. Aug 2018, 17:51

Moin,

vor einer Woche sind wir eher zufällig auf das Thema Wurmfarm gestoßen und waren total begeistert. Nicht nur, dass man Müll spart, man bekommt auch (wahrscheinlich) super Humus.

Die Wurmbox war auch schnell da und wir haben diese wie in der Anleitung beschrieben eingerichtet. 2 Tage stand das Wurm Cafe offen (mit Kokosmatte) unter einer Lichtquelle. Danach nochmal 500ml Wasser rein und Deckel drauf.

Nun stellen wir fest, dass das Wurmfutter in der box anfängt zu schimmeln und dieser Schimmel (weiß) sich auch natürlich auf der Matte ausbreitet.

In der Anleitung heißt es, dass dies normal ist in der ersten Zeit da die Würmer sich an die neue Umgebung gewöhnen müssen und diese im laufe der Zeit auch den Pilz fressen.
Wir stellen auch fest das die Würmer hauptsächlich an der Matte hängen, tatsächlich bevorzugt da, wo der Schimmel am weitesten ist.

Auf Grund des Schimmels bin ich nun aber wirklich am überlegen, ob das eine gute Idee ist, solch einen Kasten in der Wohnung zu haben, bzgl. der Schimmelbildung?! Geht das wirklich wieder weg? Wo habt ihr eure Boxen?

Zudem wüsste ich gerne, was mit einem Wurm passiert, der aus der Box flieht? Kann er das überhaupt beim geschlossenen Deckel? Habe gerade einen an der Wand Richtung Deckel gesehen.

Grüße
Wurm-Bine
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 132
Registriert: Do 1. Feb 2018, 10:51
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Berlin

Re: Anfängerfragen

Beitrag von Wurm-Bine » Mo 20. Aug 2018, 14:37

Hallo Ryckmaster,

ein herzliches Willkommen unter den Wurmhaltern!

Meine Kiste (bzw. eine der beiden) steht auch in der Küche. Schimmel kommt bei mir inzwischen (habe letzten November angefangen) fast gar nicht mehr vor. Und wenn, dann ist er nach einem Tag aufgefressen. Dass die Kleinen am Anfang in der Matte hängen, kennen wohl die meisten hier. Sie schmeckt einfach lecker. Du kannst den Schimmel unterheben, also ein bisschen vom anderen Substrat drauf geben. Vielleicht hilft das. Den Würmern ist es wahrscheinlich egal, der Schimmel kommt aber somit nicht so leicht in die Raumluft. Vielleicht hast du auch einfach zu viel Futter auf einmal gegeben, sodass die Würmer nicht mit fressen hinterherkommen.
Ich persönlich sammle das Wurmfutter immer so 3 - 4 Tage, bevor ich es füttere. Das ist nicht lange genug, sodass sich schon Schimmel bildet, aber lange genug für ein Angammeln, was die Würmer ja ganz gerne mögen.

Ob bei deiner Wurmfarm ein Wurm ausbüxen kann, kann ich nicht beurteilen, weil ich mir meine Boxen selbst gebaut habe. Es gibt nach dem Fliehen aber zwei Optionen: 1) Du findest den Flüchtigen schnell genug und setzt ihn in die Box. 2) Du findest ihn nicht schnell genug und er vertrocknet. Ich kann an zwei Händen abzählen, wie viele Würmer bei mir aus der Box rausgekommen sind. Die wenigen, die ich nicht rechtzeitig gefunden habe, waren maximal 30 cm von der Box entfernt, bevor sie vertrocknet sind.

Schau mal ganz unten im Auffangbehälter nach, ob sich dorthin ein paar Mutige geflüchtet haben. Das ist am Anfang auch normal.

Schöne Grüße
Bine
Ryckmaster
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 19
Registriert: So 19. Aug 2018, 17:39
Wormery: Wurm Cafe

Re: Anfängerfragen

Beitrag von Ryckmaster » Di 21. Aug 2018, 04:47

Moin Wurm-Bine,

danke für deine Erfahrungen. Heute ist der Schimmel nun tatsächlich weg. Allerdings habe ich gerade einige Würmer neben der Box gefunden. Beim abheben des Deckels sah es so aus, als ob die meisten sich auf den weg nach draußen machen wollen. :/

Ich werde hierzu nochmal ein Thema eröffnen und hoffe das ich dort mehr Antworten bekommen.

LG
Jule
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 30
Registriert: Fr 15. Jun 2018, 22:57
Wormery: Wurm Cafe

Re: Anfängerfragen

Beitrag von Jule » Di 21. Aug 2018, 07:03

Ryckmaster: nur um nochmal sicher zu gehen: das Wurm futter hast du unter die Matte gegeben und von dort aus breitet es sich aus?
Judels wohnen in unserem Arbeitszimmer in einem Wurm Café sein Juni 2018 :)

Auf Instagram poste ich Bilder von ihnen unter #wormdafull! <3
Ryckmaster
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 19
Registriert: So 19. Aug 2018, 17:39
Wormery: Wurm Cafe

Re: Anfängerfragen

Beitrag von Ryckmaster » Di 21. Aug 2018, 08:32

Moin Jule,

das Wurmfutter habe ich auf der Erde verteilt und die Kokosmatte drauf gelegt. Der Schimmel war anfangs unter der Matte, ging dann später aber auf diese über.

Heute ist nichts mehr zu sehen.

Grüße
Antworten