Deckel auf oder zu

Kompostwürmer für den Garten oder als Futtertier? Fragen zu den Spezies: Eisenia foetida, Dendrobaena veneta oder doch ein Regenwurm (Lumbricus terrestris) ? Dann bist Du hier richtig!
Antworten
Benutzeravatar
kreta2
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 27
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 07:23
Wormery: None (yet)

Deckel auf oder zu

Beitrag von kreta2 » Di 21. Aug 2018, 06:41

Guten Morgen, ich lese immer mal wieder Deckel ist zu oder auf, ich habe immer einen Spalt auf, weil ich sonst garnicht wüßte, wie Luft zu den Würmern kommen soll. Sind in euren Deckel Schlitze/Löcher?
L.G.Gerlind
Falls ich es vergesse: Ein freundliches Hallo und L.G. Gerlind ;)
Ryckmaster
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 19
Registriert: So 19. Aug 2018, 17:39
Wormery: Wurm Cafe

Re: Deckel auf oder zu

Beitrag von Ryckmaster » Di 21. Aug 2018, 08:33

Moin, also bei uns sind Löcher im Deckel.

Grüße
Wurm-Bine
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 132
Registriert: Do 1. Feb 2018, 10:51
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Berlin

Re: Deckel auf oder zu

Beitrag von Wurm-Bine » Di 21. Aug 2018, 10:16

Liebe Gerlind,

ja, bei mir sind auch Löcher im Deckel. Und zwischen den Boxen ist auch ein kleiner Spalt.
Der Grund, warum bei mir manchmal der Deckel offen ist, ist dass dann Feuchtigkeit entweichen kann. Also zum Lüften, um die Kiste trockener zu kriegen, wenn sie gerade zu feucht ist. Oder bei Hitze, damit kein Hitzestau in der Kiste entsteht.

Schöne Grüße
Bine
Worma
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 98
Registriert: So 1. Jul 2018, 19:55
Wormery: Worm Works

Re: Deckel auf oder zu

Beitrag von Worma » Di 21. Aug 2018, 10:23

Hallo Gerlind,
bei mir sind auch Löcher im Deckel, aber nur in einem kleinen Teil. Deshalb lege ich den Deckel bei der Wärme nur so auf, dass an allen vier Ecken Lücken entstehen. Mach ich das nicht, versammeln sich etliche Judels ganz oben, wo in der Kiste eine Reihe Luftlöcher ist.
Viele Grüße
Worma
Benutzeravatar
kreta2
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 27
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 07:23
Wormery: None (yet)

Re: Deckel auf oder zu

Beitrag von kreta2 » Di 21. Aug 2018, 17:29

Vielen Dank, dann werde ich den Deckel immer leicht gekippt lassen, obwohl ich ein bißchen Angst vor Obstfliegen etc. habe, da die Kiste ab Freitag(dann ist bei uns die Wärme vorbei), wieder aus dem Keller nach oben ziehen sollen.
Die letzte Hanfmatte zerfällt nach ca. 3Wochen schon wieder, bietet also auch keinen Schutz mehr.
L.G. Gerlind
Falls ich es vergesse: Ein freundliches Hallo und L.G. Gerlind ;)
Worma
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 98
Registriert: So 1. Jul 2018, 19:55
Wormery: Worm Works

Re: Deckel auf oder zu

Beitrag von Worma » Fr 24. Aug 2018, 19:52

Den Hunger der Judels auf Hanfmatten kenne ich. Seit sie die zweite durchhatten, bin ich auf ein altes Handtuch umgestiegen. Ich hab es passgenau für die Kiste zurechtgemacht, so dass die Fläche ganz abgedeckt ist. Nach vier Wochen Benutzung sind noch keine Fress-Spuren zu erkennen. Da es die Feuchtigkeit nicht so gut speichtert wie die Hanfmatte, besprüh ich es ab und zu mit Wasser, um den Judels eine feuchte oberste Schicht zu bieten.
Sonnige Grüße
Worma
Benutzeravatar
kreta2
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 27
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 07:23
Wormery: None (yet)

Re: Deckel auf oder zu

Beitrag von kreta2 » Fr 24. Aug 2018, 21:42

Oh, vielen Dank für den Tipp, wenn mein Mattenvorrat verbraucht ist, werde ich das mal ausprobieren.
L.G.Gerlind
Falls ich es vergesse: Ein freundliches Hallo und L.G. Gerlind ;)
Antworten