Flechte in der Kiste

Gibt es Probleme in der Wurmfarm? Möchtest Du Deine Can-o-Worms verbessern oder Dein Wurm Cafe säubern? Hier gibt es Tips und Fragen auf häufige Antworten!
Antworten
peyrolas
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: So 24. Feb 2019, 16:15
Wormery: Wurm Cafe

Flechte in der Kiste

Beitrag von peyrolas » So 24. Feb 2019, 16:29

hallo ihr würmerliebhaber

ich hatte früher eine andere wurmkiste aus holz und musste die entsorgen und habe die sache ins wurmkaffee von hier gezügelt. nicht ideal, da ich dann in allen 3 schichten noch nahrung hatte, habe aber versucht unten das fertige möglichst rein und etwas kokos drauf und so weiter bis die oberste.

nun habe ich erst mal schimmel bekommen, v.a. auf kaffeesatz, aber das ist ja nicht so schlimm und stört die würmer nicht gross und hat auch nicht überhand genommen.

nun habe ich haber nue was ganz komisches, weisse flechten, die sich schnell ausbreiten, vor allem an den wänden, z.t. hoch zum deckel und setzen sich dann auch im deckel am rand drin an. der deckel ist leicht feucht, und die kiste ist auch eher zu nass als zu trocken, weil ich gerne über das kaffeepulver drüber wässere, wenn ich es trocken reingebe, in der meinung dass überschüssiges wasser ja nach unten in den tee abfliesst. und auch weil ich mal beim stochern, trockene stellen gefunden hatte, wenn auch es nass drum rum war.

macht mich wahnsinnig die flechte, kennt das jemand? weiss jemand wie man die wieder los wird?
kann man die kiste überhaupt zu feucht haben?

aber eben mich interessiert die flechte, wenn auch andere tipps zu meinem fall willkommen sind.
danke im voraus für eure hilfe.

Bild

Bild

Bild
Pfiffikus
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 588
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:37
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: zu Hause
Kontaktdaten:

Re: Flechte in der Kiste

Beitrag von Pfiffikus » So 24. Feb 2019, 20:33

peyrolas hat geschrieben:
So 24. Feb 2019, 16:29
macht mich wahnsinnig die flechte, kennt das jemand? weiss jemand wie man die wieder los wird?
Wenn mich nicht alles täuscht, sollte es sich hier nicht um eine Flechte handeln. Für die wäre es gewiss auch zu dunkel.

Vielmehr könnte es sich um ein ganz faszinierendes Wesen handeln - einen Schleimpilz.



Pfiffikus,
der davon ausgeht, dass Du diesen wieder los werden kannst, wenn sich die Würmer ausreichend vermehrt haben
Benutzeravatar
Trulllla
Moderator
Moderator
Beiträge: 344
Registriert: Do 26. Apr 2018, 20:18
Wormery: DIY Wormery

Re: Flechte in der Kiste

Beitrag von Trulllla » So 24. Feb 2019, 22:46

Ich ahnte doch, hier schon mal etwas darüber gelesen zu haben! Jetzt, mit dem Stichwort Schleimpilz, habe ich die Threads wieder finden können, und der hier liest sich ganz interessant:
https://www.wurmwelten.de/forum/viewtop ... f=4&t=1096
Was es alles gibt!
Antworten