Verwendung von Hanfmatten und Co.

Gibt es Probleme in der Wurmfarm? Möchtest Du Deine Can-o-Worms verbessern oder Dein Wurm Cafe säubern? Hier gibt es Tips und Fragen auf häufige Antworten!
Wuseline
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 112
Registriert: Fr 24. Mai 2019, 11:47
Wormery: None (yet)
Kontaktdaten:

Re: Verwendung von Hanfmatten und Co.

Beitrag von Wuseline » Sa 13. Jul 2019, 18:19

ja die Idee hatte ich auch. Der Druck vom Zeitungspapier ist mehr Ruß, was über bleibt, komplett unbedenklich. Farben können jedoch je nach Herkunft problematische Stoffe enthalten. Ist die Frage, ob diese im Boden abgebaut werden könnten.
Benutzeravatar
Wurmtraum
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 11
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 18:28
Wormery: DIY Wormery

Re: Verwendung von Hanfmatten und Co.

Beitrag von Wurmtraum » Di 16. Jul 2019, 19:51

Ich hab da schon wieder einpaar Fragen:
Wann legt ihr eine neue Hanfmatte auf?
Eine neue Matte einfach auf die Reste der alten Hanfmatte auflegen?
Futter auf die alte Hanfmatte auflegen oder versuchen es darunter zu bekommen?

Meine Würmlein haben die Hanfmatte schon ganz schon zerpfügt.
Wuseline
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 112
Registriert: Fr 24. Mai 2019, 11:47
Wormery: None (yet)
Kontaktdaten:

Re: Verwendung von Hanfmatten und Co.

Beitrag von Wuseline » Mi 17. Jul 2019, 21:45

Meine Hanfmatte sieht man kaum noch. Ich wollte jetzt mal testen, etwas Stroh unter die Hanfmatte zu legen, was sie ja auch fressen können, es anzufeuxhten und die neue Matte ebenfalls. Meine hat so drei Wo gehalten, jetzt nach vier Wo sind nur noch wenige stücke übrig und ich wollte was neues auflegen. Sollte das Stroh schimmeln, macht das nix, da sie ja auch schimmel fressen. Ist der erste Versuch mit Stroh.
Antworten