Milben am Deckel der Wurmkiste

Gibt es Probleme in der Wurmfarm? Möchtest Du Deine Can-o-Worms verbessern oder Dein Wurm Cafe säubern? Hier gibt es Tips und Fragen auf häufige Antworten!
Antworten
little-prince
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: Fr 21. Jun 2019, 22:12
Wormery: None (yet)

Milben am Deckel der Wurmkiste

Beitrag von little-prince » Di 6. Aug 2019, 10:09

Hi Leute!

Ich habe am Deckel und an den Seiten der Wurmkiste (innen)kleine rötliche Milben - siehe Foto.
Ich versuche Feuchtigkeit durch Papierschnipsel zu binden... habt ihr weitere Tipps, wie ich diese Milben in den Griff bekommen kann?

Liebe Grüße
Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Wurmtraum
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 67
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 18:28
Wormery: DIY Wormery

Re: Milben am Deckel der Wurmkiste

Beitrag von Wurmtraum » Mi 7. Aug 2019, 11:56

Hallo Peter,
auch ich hab das gleiche Problem.
Die Milben haben sich explosionsartig vermehrt.
Ich hab die den Deckel heut Vormittag mal eine Weile offen gelassen und da waren dann nicht mehr so viele da.
Bin gespannt wie es heute abend aussieht.

Schöne Grüße
Wurmtraum
Cornex
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 40
Registriert: Mo 10. Jun 2019, 11:41
Wormery: DIY Wormery

Re: Milben am Deckel der Wurmkiste

Beitrag von Cornex » Mi 7. Aug 2019, 13:04

Hallo peter,
das gleiche Problem hab ich seitedm ich Melone füttere. Mich stört es aber nicht wirklich.
Grüße Cornex
Benutzeravatar
Wurmtraum
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 67
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 18:28
Wormery: DIY Wormery

Re: Milben am Deckel der Wurmkiste

Beitrag von Wurmtraum » Sa 10. Aug 2019, 05:13

Also die Milben sind noch immer in Massen da.
Ich weiß das die Milben fleißig das Futter für die Würmer vorverarbeiten.
Doch stelle ich mir die Frage wieviele sind ok und wann ist es eine Plage?

Schöne Grüße
Wurmtraum
Worma
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 183
Registriert: So 1. Jul 2018, 19:55
Wormery: Worm Works

Re: Milben am Deckel der Wurmkiste

Beitrag von Worma » Mi 14. Aug 2019, 18:43

Eine Plage für wen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Judels sich an den Milben stören. Das tun höchstens wir Zweibeiner, denn es ist ja nicht so angenehm, wenn die Milben überall rumkrabbeln.... Doch hier sind die Toleranzschwellen sicherlich individuell verschieden.
Bei mir treten die Milben v.a. dann auf, wenn viel Fuchtigkeit vorhanden ist. ist die Kiste trockener sehe ich so gut wie keine. Dafür aber viele Asseln....
Grüße
Worma
Wuseline
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 146
Registriert: Fr 24. Mai 2019, 11:47
Wormery: None (yet)
Kontaktdaten:

Re: Milben am Deckel der Wurmkiste

Beitrag von Wuseline » Fr 16. Aug 2019, 11:52

Bei mir waren Milben aichr aussen am Deckel und krabbelten direkt auf meinen Arm wenn ich den Deckel hoch nahm. Bei mir lag es an zu hoher Feuchtigkeit. Ich ließ den Deckel tagsüber offen dann wurde es besser
Benutzeravatar
Wurmtraum
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 67
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 18:28
Wormery: DIY Wormery

Re: Milben am Deckel der Wurmkiste

Beitrag von Wurmtraum » Fr 16. Aug 2019, 14:45

Das hab ich nun auch so gemacht, stundenweise den Deckel runter gemommen und es ist schon etwas besser geworden.
Danke euch allen für die Tips.
Antworten