Hunderte Schmetterlingsmücken in der Wurmkiste

Gibt es Probleme in der Wurmfarm? Möchtest Du Deine Can-o-Worms verbessern oder Dein Wurm Cafe säubern? Hier gibt es Tips und Fragen auf häufige Antworten!
Antworten
chris87
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: Do 23. Jan 2020, 21:36
Wormery: None (yet)

Hunderte Schmetterlingsmücken in der Wurmkiste

Beitrag von chris87 » Fr 24. Jan 2020, 08:32

Moinmoin,

hatte jemand schonmal ein Problem mit den Schmetterlingsmücken / Abortfliegen im Wurmcafe und hat sie wieder losbekommen? (kein Fruchtfliegen, sondern die Teile mit den großen runden Flügeln)

Mein Wurmcafe ist nämlich seit ein paar Wochen davon befallen und hunderte dieser Dinger bedecken die komplette Hanfmatte und die Innenflächen des Wurmcafes..

Ich habe bereits oben eine dicke Schicht Erde/Sand drauf getan und auch mal für 3 Wochen kein Futter zugegeben, aber die Mücken halten sich echt hartnäckig.

Mein nächster Plan war, das Wurmcafe mal über Nacht ohne Deckel und Hanfmatte bei leichtem Frost (-1/-2/-3°C) nach draußen zu stellen, vielleicht sterben dadurch die Fliegen ab.

Hat jemand noch eine Idee oder bereits ein ähnliches Problem?

Gruß,
Chris
Benutzeravatar
Trulllla
Moderator
Moderator
Beiträge: 549
Registriert: Do 26. Apr 2018, 20:18
Wormery: DIY Wormery

Re: Hunderte Schmetterlingsmücken in der Wurmkiste

Beitrag von Trulllla » Sa 25. Jan 2020, 15:45

(willkommen) Hallo Chris!

Du kannst hier im Forum schon mal nach Schmetterlingsmücken suchen, da findest du das eine oder andere.
Steht deine Kiste drinnen?
Bei mir hat es geholfen, die Kiste im Winter rauszustellen.

Viele Grüße!
Antworten