Babywürmer unter dem Deckel

Gibt es Probleme in der Wurmfarm? Möchtest Du Deine Can-o-Worms verbessern oder Dein Wurm Cafe säubern? Hier gibt es Tips und Fragen auf häufige Antworten!
SuMiXaN
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 138
Registriert: Mo 10. Sep 2018, 15:52
Wormery: DIY Wormery

Re: Babywürmer unter dem Deckel

Beitrag von SuMiXaN » Sa 21. Mär 2020, 12:07

Hi,

Sorry für die späte Antwort.
Eifelfee hat geschrieben:
Do 27. Feb 2020, 22:03
Die kleine Wurmkiste ist ja eine ehemalige Kartoffelkiste, die mit einem Deckel verschlossen ist (s.Bild) da drückt nichts auf den Wurmkompost. Oder bezog das sich auf die Holzkiste?
Das bezog sich natürlich auf die Holzkiste in welche du die Würmer locken willst. Je nachdem wie lange es dauert die Würmer hochzulocken, wird die Kiste schwerere, drückt auf die normale Wurmkiste mit dem Wurmhumus und erschwert es den Würmern. Ka. wie wichtig das bei einer weiteren Eben ist, aber gekauft Wurmkisten mit 2-3 Ebenen haben aus diesem Grund immer Abstandshalter auf denen die neue Ebene aufliegt.

Einzelne Würmer in Blumentöpfen können, laut Aussage einiger Mitglieder im Forum, problemlos überleben. In deinem Fall scheinen es ja noch viele Kokons und Würmer in der unteren Etage zu sein. In dem Fall würde ich tatsächlich noch warten. In meinem 3 Etagen Urbalive finde ich viele Kokons und Würmer in der mittleren Ebene, in der Untersten dann wirklich nur noch einzelne Würmer und mal einen Kokon. Es dauert..aber das Warten lohnt sich.

Hoffe die Antwort kommt nicht viel zu spät
SuMiXaN
Lobenten
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 12
Registriert: Fr 20. Mär 2020, 18:26
Wormery: DIY Wormery

Re: Babywürmer unter dem Deckel

Beitrag von Lobenten » Sa 21. Mär 2020, 14:50

Wurmcolonia hat geschrieben:
Fr 28. Feb 2020, 11:03
Noch ein Tipp für die Humusernte: wenn im Wurmhumus noch Kokons vorhanden sind (bzw. sein könnten), erntest du den Humus besser mit Handschuhen, da man die Kokons nicht mit bloßen Händen anfassen sollte. Es könnte sonst passieren, dass die Babys nicht mehr schlüpfen.
Was denn für Handschuhe? Gartenhandschuhe oder Gummihandschuhe?
Danke im Voraus.
Benutzeravatar
Wurmcolonia
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 543
Registriert: Do 10. Mär 2016, 11:53
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Rheinland

Re: Babywürmer unter dem Deckel

Beitrag von Wurmcolonia » Sa 21. Mär 2020, 16:14

Lobenten hat geschrieben:
Sa 21. Mär 2020, 14:50
Wurmcolonia hat geschrieben:
Fr 28. Feb 2020, 11:03
Noch ein Tipp für die Humusernte: wenn im Wurmhumus noch Kokons vorhanden sind (bzw. sein könnten), erntest du den Humus besser mit Handschuhen, da man die Kokons nicht mit bloßen Händen anfassen sollte. Es könnte sonst passieren, dass die Babys nicht mehr schlüpfen.
Was denn für Handschuhe? Gartenhandschuhe oder Gummihandschuhe?
Danke im Voraus.
Hallo Lobenten,

zunächst einmal ein herzliches (willkommen) hier im Forum.

Die Handschuhe sollten für die Arbeit mit feuchtem Material geeignet sein. Ob du dafür Arbeitshandschuhe, Gartenhandschuhe, Haushaltshandschuhe o.ä. nimmst, bleibt dir überlassen. Ich nehme die einfachsten normalen Haushaltshandschuhe (Gummihandschuhe) aus dem Drogeriemarkt. Damit kann man auch Lebensmittel verarbeiten, so dass sie den Judels nicht schaden.

LG Wurmcolonia
Kompostwürmer, die kleinen Meister des Recyclings.
Otto, der Kompostwurm, erzählt von seinem Leben in der Wurmkiste auf https://wurmcolonia.blogspot.de
Lobenten
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 12
Registriert: Fr 20. Mär 2020, 18:26
Wormery: DIY Wormery

Re: Babywürmer unter dem Deckel

Beitrag von Lobenten » Sa 21. Mär 2020, 16:19

Danke für die schnelle Antwort. Ich habe mich übrigens auch schon bei den neuen Mitgliedern vorgestellt.
Benutzeravatar
Wurmcolonia
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 543
Registriert: Do 10. Mär 2016, 11:53
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Rheinland

Re: Babywürmer unter dem Deckel

Beitrag von Wurmcolonia » Sa 21. Mär 2020, 16:22

Lobenten hat geschrieben:
Sa 21. Mär 2020, 16:19
Danke für die schnelle Antwort. Ich habe mich übrigens auch schon bei den neuen Mitgliedern vorgestellt.
Habe ich erst nach meiner Antwort hier gesehen.
Kompostwürmer, die kleinen Meister des Recyclings.
Otto, der Kompostwurm, erzählt von seinem Leben in der Wurmkiste auf https://wurmcolonia.blogspot.de
Lobenten
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 12
Registriert: Fr 20. Mär 2020, 18:26
Wormery: DIY Wormery

Re: Babywürmer unter dem Deckel

Beitrag von Lobenten » Sa 21. Mär 2020, 16:27

Ok, aber den Tipp mit den Handschuhen werde ich mal ausprobieren.
Antworten