Der Humus ist fertig

Gibt es Probleme in der Wurmfarm? Möchtest Du Deine Can-o-Worms verbessern oder Dein Wurm Cafe säubern? Hier gibt es Tips und Fragen auf häufige Antworten!
Antworten
Benutzeravatar
Erik
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 6
Registriert: Fr 26. Jul 2019, 08:12
Wormery: Wurm Cafe

Der Humus ist fertig

Beitrag von Erik » Sa 21. Mär 2020, 10:45

Hallo zusammen,

bei mir ist es soweit. Zum ersten Mal ist bei meinen Lombrico die erste Ebene 'fertig'. Doch was mache ich nun mit dem Humus? Wir haben keinen Garten, sondern 'nur' Blumen- und Kräuterkästen am Balkon. Den Humus mische ich nun einfach der Blumenerde bei, oder? Gibt es da etwas zu beachten? Besondere Mengenrelationen zur Blumenerde oder so? Und was mache ich mit den verbliebenen Würmern, die sich doch noch in der Ebene tummeln? Die ich nicht rausfischen kann, würde ich einfach mit in die Kästen freilassen.

Ich freue mich über Tipps und Erfahrungen!

Viele Grüße
Benutzeravatar
Wurmtraum
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 198
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 18:28
Wormery: DIY Wormery

Re: Der Humus ist fertig

Beitrag von Wurmtraum » So 22. Mär 2020, 07:18

Beginnen wir mal mit der Ernte des Humus.
Ich verwende als Wurmunterkunft einen Turm aus 3-4 Euroboxen.
1. Auffangwanne für Wurmtee
2. Box mit bald zur Ernte anstehendem Humus
3. Wohnzimmerbox: hier sind alle Größen von Würmern drin
4. Fress und Futterbox
Meine Ernte hat was meditatives.
Ich füttere in die Futterbox und stelle dann die 2. Box für 2-3 Tage auf die 4. Futterbox.
Jetzt sind meist ein paar Würmer von der 2. Box in die 4. Box zum Futter gewandert.
Nun nehme ich einen alten Esslöffel und entnehme aus der 2. Box von der Oberfläche Löffel für Löffel den Humus.
Jede Löffelfüllung streue ich auf einen Deckel eines 1-Kg Joghurteimers um eventuelle Kokons und Babywürmer zu sichten um diese in die Fresskiste zurück zu setzen.
Den Wurm und Kokon freien Humus sammle ich während der Humus-Meditation in dem Joghurteimer.
Ich leere die 2. Box so in ca. 2 Wochen und gebe den Judels genügernd Zeit selber nach unten zu wandern.

Es ist zwar eine etwas aufwändigere Methode aber für mich ist es eine beruhigende und runterkommende Beschäfftigung.
Dies kann auch gut mit Kindern gemacht werden. Vielleicht ist dies auch eine Beschäfftigungsmöglichkeit während der Ausgangsbeschränkung bei uns in Bayern.

Was mach nich mit dem Humus?
Ich habe auch keinen Garten der mir gehört, habe mir aber Betonwannen besorft und diese als Pflanzbehälter umfunktioniert und hier wandert der wertvolle Wurmhumus hinein.
Den Humus ahtte ich einfach mit der vorhandenen Erde vermischt oder oben drauf um die Pflanzen gestreut.
Ich habe da kein Verhältnis angesetzt. Was da war wurde auf die Wannen und Blumentöpfe verteilt.
Benutzeravatar
Wurmcolonia
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 543
Registriert: Do 10. Mär 2016, 11:53
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Rheinland

Re: Der Humus ist fertig

Beitrag von Wurmcolonia » So 22. Mär 2020, 14:09

Hallo Erik,

wie Wurmtraum Wurmhumus erntet, kann man es machen, muss es aber nicht.

Auf der Website von wurmwelten.de gibt es u.a. eine Anleitung zur Ernte von Wurmhumus (bzw. von Kompostwürmern), eine weit verbreitete Methode: https://www.wurmwelten.de/wie-ernte-ich ... -wurmfarm/

Auch zur Anwendung von Wurmthumus habe ich einiges gefunden:
https://www.wurmwelten.de/wurmhumus-anleitung/
https://www.wurmwelten.de/blumenerde-selber-machen/
https://www.wurmwelten.de/wurmhumus-im-winter-lagern/
https://www.wurmwelten.de/komposttee-selber-machen/
https://www.wurmwelten.de/kompostwuermer-wurmhumus/

Gefunden habe ich die Artikel über die Sitemap von wurmwelten.de:
https://www.wurmwelten.de/site-map-2/

Die Artikel dürften dir ein ganzes Stück weiterhelfen. Für Fragen ist das Forum da ;) .

LG und bleibt gesund
Wurmcolonia
Kompostwürmer, die kleinen Meister des Recyclings.
Otto, der Kompostwurm, erzählt von seinem Leben in der Wurmkiste auf https://wurmcolonia.blogspot.de
Benutzeravatar
Erik
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 6
Registriert: Fr 26. Jul 2019, 08:12
Wormery: Wurm Cafe

Re: Der Humus ist fertig

Beitrag von Erik » Di 24. Mär 2020, 07:33

Hallo Wurmtraum, hallo Wumrcolonia,

ich danke euch vielmals!

Ich schreibe später mal, wie ich's gemacht habe.

Viele Grüße
Erik
Antworten