Bokashi Flocken

Geschrieben von:

Bokashi kommt aus dem japanischen und bedeutet „Allerlei“. Diese Art zu kompostieren bedient sich der Hilfe effektiver Mikroorganismen (EM) die das Kompostgut vergären, ohne dabei störende Gerüche zu entwickeln.

Bokashi Flocken

Bokashi FlockenDie ständige Zufuhr hochkonzentrierter effektiver Mikroorganismen ist nötig damit der Prozess funktioniert. Die Flocken sollten möglichst Luftdicht gelagert werden und halten nach dem ersten Öffnen etwa  6-8 Wochen.

Ein Bokashi Set verbraucht etwa 1Kg Bokashi Flocken alle 2 Monate. Um immer frische Flocken zu haben, ...

Weiter...
0

Bokashi + Kompostwürmer = ?

Geschrieben von:

Auf Internet Seiten die effektive Mikroorganismen (EM) und das kompostieren mit Bokashi beschreiben wird oft behauptet wie Bokashi Kompost Regenwürmer anlockt. Diese Behauptung ist irreführend und teilweise schädlich. Ich habe diese schon oft gelesen und mich immer wieder daran gestört. Leider wierde ich auch zunehmend auf die Kombination von Bokashi Eimern und Kompostwürmern angesprochen. Besonders in unserem Forum wurde viel versucht und heis diskutiert.

Effektiven Mikroorganismen sind vorwiegend anearobe Organismen, d.h. Sie mögen keinen Sauerstoff ...

Weiter...
0

Bokashi Komposter

Geschrieben von:

Bokashi kommt aus dem japanischem und heißt „Allerlei“. Es handelt sich um kleine Komposteimer, mit deren Hilfe sich organische Küchenabfälle jeglicher Art einfach in der eigenen Küche recyceln lassen. Der fertige Bokashi wird dann später im Garten eingegraben und vererdet dort sehr schnell. Bokashi ist eine küchenfreundliche, geruchlose und platzsparende Variante des Komposthaufens und können als echte Alternative die gewöhnliche Biotonne überflüssig machen.

Gegenüber der Wurmkiste auf dem Balkon oder dem klassischen Komposthaufen im Garten haben Bokashis den Vorteil, ...

Weiter...
0