Versandinformationen für Würmer und Wurmfarmen

Geschrieben von:






Um den Versand von lebenden Würmern gibt es immer wieder viele Fragen, daher haben wir Ihnen hier Antworten auf die häufigsten Fragen aufgelistet.

Sind Ihre Würmer wohlauf? Die Vibrationen des Transports stressen sie oft, wodurch sie Flüssigkeit und Volumen verlieren. Mit ein bisschen Wasser und Ruhe sind die Würmer nach 2 Tagen wieder so fett und aktiv wie Sie es sein sollten!

Kompostwürmer

» Ich habe zu wenig Würmer bekommen

» Es sind nur tote Würmer angekommen

» Wie lange überleben die Würmer in der Verpackung

Wurmfarmen / Wurmkisten

» Ich habe eine Wurmfarm bestellt, kann ich schon etwas vorbereiten?

» Die Kompostwürmer in meiner Wurmfarm fressen nicht genug.

Tauwürmer/Regenwürmer

» Was mache ich mit den Tauwürmern wenn Sie angekommen?

» Wie hältere ich die Würmer am besten?

» Kann ich die Tauwürmer in einer Wurmkiste/Wurmfarm hältern?

Weitere Fragen
Haben Sie das Gesuchte nicht gefunden? Kein Problem, wir haben eine ausführliche FAQ zu allen Wurm und Wurmfarm Fragen eingerichtet. (Siehe hier). Weiterhin gibt es das große Kompost Forum auf dem Sie sich mit anderen Kunden und Kompost Enthusiasten austauschen können. Natürlich können Sie uns auch direkt kontaktieren.

Wie lange überleben die Würmer in der Verpackung
Kompostwürmer können in dem speziellen Gewebesack bis zu 2 Wochen bei 20C° überleben. Bei höheren Temperaturen verkürzt sich diese Zeit. Temperaturen von über 35C° können die Würmer nur wenige Stunden aushalten. Tauwürmer sind leider nicht so widerstandsfähig und sollten nach 2-3 Tagen wieder in den Kühlschrank.

In den Sommermonaten versenden wir die Tauwürmer gekühlt innerhalb Deutschlands. Bei längeren Reisen ist unser Kühl Kombi Pack für Internationale Sendungen Pflicht.

Nach oben

Ich habe zu wenig Würmer bekommen
Es kommt oft vor, dass sich Kunden fragen ob Sie genügend Würmer bekommen haben. 1000 bzw. 500 Würmer klingt ja immerhin nach sehr viel. Wir sind sehr stolz auf die Qualität und Menge unserer Lieferungen und es kommt selten zu Fehlern.

Aber lesen Sie bitte folgendes: Es ist so, das 1000 Würmer nach sehr viel klingt. Es handelt sich dabei um 400-500 Gramm aus jungen (0,2 – 0,3g pro Wurm!) und adulten (0,7-1,2g) Würmern die in etwa 2Kg Substrat transportiert werden. Im Sommer mischen wir sogar noch mehr Substrat dazu, damit die Würmer nicht austrocknen. Da kommt das einem schnell vor als ob kaum Würmer drin sind. Gerade Eisenia fetida (Mistwürmer) sind eigentlich sehr kleine Würmer (ausgewachsen 0,6g). Dazu kommt, dass sich die Würmer während des Transportes und auch später in Knäule zusammen suchen. Da so auf sehr kleinem Raum viele Würmer sind, werden diese Knäule beim durchsuchen gerne übersehen. Das passiert oft.

Um es ganz genau zu wissen können Sie übrigens diese Anleitung befolgen um Kompostwürmer zu wiegen.

Abschließend ist es mir noch wichtig auf folgendes hinzuweisen: Ein Geschäft wie unseres lebt von der Mund-zu-Mund Werbung. Wir können uns keine teuren Anzeigen oder Werbung leisten. Die Kosten einer Wurmbestellung liegen vor allem in der Arbeitszeit, nicht in der Menge der Würmer. Wenn wir also wirklich zu wenige Würmer liefern würden, würden wir schnell an den berechtigten Nachsendungen und dem schlechtem Image pleite gehen. Sie glauben gar nicht wie viele Kunden (und auch wissenschaftliche Institute) nachzählen wie viele Würmer wir tatsächlich schicken…

Natürlich sind wir auch nur Menschen und Maschinen und können Fehler machen. Sollten Sie weiterhin überzeugt sein, dass es nicht genügend Würmer sind, senden uns Sie bitte die Würmer zurück und wir senden Ihnen umgehend frische zu.

Nach oben

Es sind nur tote Würmer angekommen
Sollte es trotz unserer Vorkehrungen während des Versands zu einem Verlust an Würmern gekommen sein, bitten wir Sie uns ein Foto der toten Würmer zu emailen, so das wir Ihnen diese ersetzten können.

Bitte beachten Sie, dass die Würmer nur versichert sind, wenn Sie beim ersten Zustellversuch des Paketdienstes entgegengenommen wurden. Mehr dazu unter Neuzustellung.de (DPD).

Nach oben

Ich habe eine Wurmfarm bestellt, kann ich schon etwas vorbereiten?
Ja, lassen Sie doch schon einmal 2 Handvoll Gemüsereste angammeln, so dass die Würmer mit einer Mahlzeit empfangen werden können. Wir bitten Sie möglichst bald den mitgelieferten Kokosblock in ca. 5 Litern Wasser (bei einem Wurm Cafe. 3 Liter bei einer Worm Works) aufzuweichen und dann die Kompostwürmer in dieses Substrat zu setzten um ein Austrocknen zu vermeiden und die Eingewöhnungsphase zu beginnen.

Die Gemüsereste können Sie dann bereits unter die Hanfmatte legen. Etwas Schimmel ist nicht schlimm und kann einfach untergegraben werden. Füttern Sie ab jetzt etwa 1 Handvoll Gemüsereste und eine halbe Handvoll Pellets (Wurmfutter oder Mineral Mix) für die nächsten 6 Wochen. Danach können Sie die Futtergaben etwa alle 6 Wochen verdoppeln.

Nach oben

Die Würmer fressen nicht genug
Seien Sie nicht überrascht wenn die erste Handvoll Futter erst nach 6-8 Wochen verschwindet. Kompostwürmer haben keine Zähne, so dass Sie erst Bakterien über dem Futter verteilen müssen. Diese Bakterien zersetzen dann die Reste und die Würmer kommen wieder, um die Bakterien aufzuschlürfen. Das dauert etwas, aber so lange Ihre Wurmfarm nicht stinkt, ist alles in Ordnung. Bei einer Geruchbildung, liegt es wahrscheinlich an zu viel Futter, welches Sie dann entfernen sollten (Nur das riechende, nicht alles Futter!)

Nach oben

Was mache ich mit den Tauwürmern wenn Sie angekommen?
Die Vibrationen des Transports stressen sie oft, wodurch sie Flüssigkeit und Volumen verlieren. Mit ein bisschen Wasser (2-3 Teelöffel pro 50ziger Packung Tauwürmer) und Ruhe sind die Würmer nach 2 Tagen wieder so fett und aktiv wie Sie es am Haken sein sollten! Achten Sie darauf die Tauwürmer kühl (3-5°C) zu halten. Dies geschieht am besten im Kühlschrank oder in einem Eimer im kühlen Keller (10C°). Unser Angelwurm Hälterset ist übrigens genau für diesen Zweck gedacht.

Wie hältere ich die Tauwürmer am besten?
Die Tauwürmer (Lumbricus terrestris) sollten möglichst kühl gelagert werden. In der mitgelieferten Schale halten die Tauwürmer 10-14 Tage im Kühlschrank aus. Danach sollte die Futtererde ausgetauscht werden. Wenn die Würmer in einem Eimer im Keller gehältert werden, sollte noch etwas Gartenerde und Futtererde (keine Komposterde, diese ist zu salzig!) dazu gemischt werden, und die Oberfläche mit etwas Laub und oder Gras abgedeckt werden, da die Würmer mehr Appetit als im Kühlschrank entwickeln werden.

Nach oben

Kann ich die Tauwürmer in einer Wurmkiste/Wurmfarm hältern?
Theoretisch ist dies möglich, auch wenn es nicht ideal ist. Die Tauwürmer werden sich aber nicht vermehren. Eine Anleitung für eine gute Regenwurm Tonne finden Sie hier: Anleitung zum Hältern von Tauwürmern.

Wenn Sie Ihre eigenen Angelköder züchten möchten, können Sie dies sehr leicht mit unserem Wurmfarm Anglerset machen in dem sich Dendros befinden, welche sich gut vermehren lassen.

Weitere Antworten auf häufige Fragen finden Sie in unseren FAQ’s oder auf dem Kompost Forum wo Sie auch Fragen stellen können.

Nach oben

0
  Weitere Artikel