Kompostbehälter Zuschuss

Planen Sie einen neuen Komposter anzuschaffen oder haben Sie in den letzten 2 Jahren einen neuen Kompostbehälter gekauft? Dann kann es sein, dass Sie Anrecht auf einen Zuschuss vom Land haben.

Viele Gemeinden bezuschussen den Kauf eines Kompostbehälters mit bis zu 50% des Kaufpreises, bzw. erlassen einen Teil der Müllgebühren im Gengenzug. Hier erfahren Sie, wie Sie den Antrag dazu stellen. Komposter, Wurmkisten und Bokashi Eimer, beschleunigen das Kompostieren ...

Weiter...

4 biologische Schädlingsmittel selbst gemacht

kein_giftWer keine Chemie im Garten verwenden will, muss das auch nicht. Es gibt viele effektive biologische Mittel gegen Schädlinge. Ein weitere Vorteil ist, dass diese Mittel nur sehr wenig, bzw. gar nichts kosten.
Hier haben wir 4 Bio-Schädlingsmittel gegen Blattläuse aufgeführt. Einige wirken langsamer und nachhaltiger (Wurmhumus & Brennnesseljauche) während andere sofort wirken, aber rasch verfliegen (Bohnenkraut). Wir haben die Mittel ...

Weiter...

Fruchtfliegen aus dem Haus vertreiben

ruchtfliegen-Bekaempfung-InfografikFruchtfliegen können in der warmen Jahreszeit eine lästige Plage in der Küche oder sogar in der Wohnung sein. Sie befallen vor allem gärendes Obst und fühle sich in warmer Umgebung sehr wohl. Dann legen die Weibchen ihre Eier auf das Ost und die Fruchtfliegenplage macht in der heimischen Küche Probleme. Es gibt aber verschiedene Möglichkeiten die Fruchtfliegen zu vertreiben. So kann man ...

Weiter...

Mangelerscheinungen bei Pflanzen erkennen

Mangelerscheinungen bei Pflanzen zu erkennen, ermöglicht gezieltes Düngen, senkt Kosten und erhöht den Ertrag. Immer einen sogenannten Volldünger zu verwendet, endet oft darin, dass einige Stoffe (Phosphat zum Beispiel) in viel zu hoher Menge vorliegen, während flüchtigere Stoffe wie Stickstoff fehlen. Das gilt übrigens auch für Kompostgaben. Oft können Pflanzen manche Stoffe nur aufnehmen, wenn von allen Nährstoffen ein gewisses Minimum erreicht ist. Andersherum hemmt ein Überangebot mancher Stoffe die Aufnahme anderer Nährstoffe.

Nur wenn klar ist welcher Nährstoff fehlt, kann ...

Weiter...

Wurmkisten in der Sonne?

Wurmkisten TemperaturDieser Sommer hat es in sich. Temperaturen von über 35°C sind keine Seltenheit. Da heißt es zu handeln, damit die Kompostwürmer in Ihrer Wurmkiste keinen Schaden nehmen!

Kompostwürmer sind zwischen 0 und 30° überlebensfähig und fühlen sich zwischen 15-25°C am wohlsten. In der Natur gehen Kompostwürmer im Erdboden auf Tauchstation oder setzten auf Ihre Nachkommen in Kokons um die Arbeit fortzusetzten ...

Weiter...

Wurmwelten Affiliate Partner werden

Profitieren Sie von über 10 Jahren Erfahrung im Versandhandel und der Zucht von wirbellosen Tieren. Unsere Produkte sind bekannt und beliebt und das können Sie jetzt nutzen.

Haben Sie eine Webseite oder einen Blog, in dem es um Garten, Angel oder Pferdethemen geht? Dann können Sie Provisionen verdienen, wenn Sie sogenannte Affiliate Links zu unseren Produkten platzieren. Klickt Ihr Besucher dann auf diesen Link und ...

Weiter...

Internship @Wurmwelten.de

Schweiz

Wurmwelten.de expandiert in der Schweiz und Du kannst dabei sein!

Um unser Team zu erweitern, suchen wir nach:

Einem bezahlten Praktikanten/Innen. Er/Sie sollten zwischen 16-25 Jahre alt sein und daran interessiert sein, das Geschehen in einem Versandhandel hautnah mitzuerleben und mitzugestalten. Je hilfreicher Du bist, desto mehr wirst Du eingesetzt und lernen (und verdienen)!

Vorraussetzungen

Um Dich für eine Internship (3-24 Monate) bei uns zu bewerben bringst Du folgendes mit:

  • Eine hohe Motivation neues auszuprobieren.
  • Du bist sorgfältig.
  • Du sprichst und ...
Weiter...

Videoclips gesucht! Wir zahlen Ihnen 25€…

Was machen Sie mit Ihren Würmern? Wo hängt Ihr Insektenhotel? Haben Sie einen großen Fisch mit unseren Angelwürmern gefangen?

youtube_icon_25Machen Sie ein 2-?? Minuten Video von sich und einem unserer Produkte im Einsatz (oder im Falle von Köderwürmern, mit dem Erfolg) und wenn wir es veröffentlichen, bekommen Sie 25,-€ von uns überwiesen.

 

 

Bedingungen Gewinnspiel:

Mit dem Einsenden und dem Annehmen der 25,-€ übertragen Sie das uneingeschränkte ...

Weiter...

Die Grunddüngung mit Wurmhumus

Im Garten nimmt der Boden die Funktion eines Nährstofftanks war. Diese Nährstoffe werden über die Wurzeln an die Pflanzen geliefert und ermöglichen so das Wachstum. Dieser Nährstofftank muss durch Düngen regelmäßig aufgefüllt werden, um kränkelnde Pflanzen, schwache Farben bei Blumen und niedrigem Ertrag im Nutzgarten zu vermeiden.

Beim Düngen unterscheidet man nach dem Zeitpunkt, zu dem die Düngemittel ausgebracht werden, zwischen der Grunddüngung und der Kopfdüngung. Weiterhin unterscheidet man zwischen organischen Düngern die Ihre Nährstoffe nur sehr langsame abgegeben (Kompost, Wurmhumus) ...

Weiter...

10 Aussaattipps für den Frühling

SaatgutViele Balkon und Gemüsepflanzen sind kaum als Jungpflanzen im Handel erhältlich, so dass man sie selbst aussäen muss. Die folgenden Tipps sollen dabei helfen:

1. Ab wann kann ich Blumen oder Gemüsesorten aussäen?

Das Verhältnis zwischen Temperatur und der Lichtstärke, ist bei zu früher Aussaat bei Sämlingen sehr ungünstig. Oft steht die Saatkiste auf einer Fensterbank und wird von der Heizung mit Wärme versorgt. Allerdings besitzt ...

Weiter...
Seite 6 von 17 «...45678...»