Benzin- oder Elektro Rasenmäher – was ist besser?

Wer sich heute auf der Suche nach einem neuen Rasenmäher befindet, wird vergleichsweise früh mit der Frage „Benzin- oder Elektro Rasenmäher?“ konfrontiert.

Leider kann jedoch keine allgemeingültige Aussage darüber getroffen werden, welcher Rasenmäher die beste Lösung darstellt. Vielmehr sollten vor dem Kauf immer der jeweilige Einsatzbereich und die jeweiligen persönlichen Vorlieben berücksichtigt werden.

Doch welche Faktoren sprechen eigentlich für einen elektrischen Rasenmäher bzw. für einen Rasenmäher auf der ...

Weiter...

Stabile Dachformen

Wer eine Dachsanierung überlegt, muss genau überlegen, welchen Schritt er zunächst macht. Planung ist wichtig und vor allem sollte man immer strategisch klug voranschreiten, um das gewünschte Ziel zu erreichen. In vielfacher Hinsicht wählen viele Nutzer heute das Bitumendach, weil das Bitumen als Grundbaustoff erhebliche Vorteile gegenüber anderen Materialien genießt.

Welche Vorteile sind mit dem Bitumendach verbunden?

Grundsätzlich ist das Bitumendach keine neue Erfindung. Allerdings hat es erst in den letzten Jahren einen bestimmten positiven Trend vollzogen, wodurch ...

Weiter...

Das passende Saatgut für den Garten auswählen: 5 Tipps

Gemüse, Obst sowie Heil- und Zierpflanzen im eigenen Garten selbst zu kultivieren ist etwas ganz Besonderes. Man kann den Pflanzen beim Wachsen und Gedeihen zusehen und weiß genau, unter welchen Bedingungen sie entstanden sind. Doch das Wichtigste ist zuallererst die Auswahl des passenden Saatgutes und dabei gibt es einiges zu beachten. Wir haben die wichtigsten Tipps zusammengefasst.

1. Samenfeste Sorten wählen

Beim Kauf von Saatgut, insbesondere bei Nutzpflanzen, sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass die Sorten samenfest sind und es sich nicht ...

Weiter...

Der eigene Swimmingpool – wie machen ich meinen Garten startklar?

Alle Gartenbesitzer warten schon gespannt auf die ersten schönen Tage im Frühjahr, um endlich im Garten durchstarten zu können. Und wie immer gibt es viel zu tun. Nicht nur die Fläche des Rasens oder der Nutzpflanzen möchte erstmalig bearbeitet werden. Auch alle, die in diesem Jahr eine Umgestaltung vornehmen möchten, kommen jetzt in Fahrt. Ganz besondere Aufmerksamkeit lassen die Besitzer eines Swimmingpool diesem zukommen. Denn dieser muss mit einigen besonderen Maßnahmen fit für den Sommer gemacht werden. Und wer sich ...

Weiter...

So werden Garten und Terrasse zur Wohlfühloase in der Natur

So werden Garten und Terrasse zur Wohlfühloase in der
Natur

Kaum lockt die Sonne mit ersten warmen Strahlen im Frühjahr,
da ruft der Garten, die Natur und die Terrasse. Jetzt heißt es spätestens alles
auf Vordermann zu bringen, um sich so lange es möglich ist draußen in der
freien Natur vor der Haustüre aufhalten zu können. Denn nichts ist angenehmer
und entspannender, als nach getaner Arbeit und gestresstem Alltag die Füße in
der Hängematte zwischen zwei Obstbäumen gespannt hochzulegen. Oder einfach ...

Weiter...

Der Natur zuliebe – schonende und professionelle Reinigungen von Steinböden und Co.

Kaum steht der Herbst vor der Türe, da fegen Laub, Schmutz und jede Menge Dreck und Unrat durch die Luft und vor allem über Böden und Dächer im Außenbereich. Hinzu kommen dann auch noch dauerhafte Feuchtigkeit und Nässe und schon bildet sich auf Terrassen, Wegen und Steinböden jeglicher Art Moose und Flechten, die sich mit einem gründen Film auf diese Böden breit machen.

Steinböden sind grundsätzlich wunderschöne anzusehende Böden, doch wehe, wenn sie sich dadurch und durch andere Umwelteinflüsse verfärben. Dann ...

Weiter...

Natürliche Ressourcen optimal nutzen

Der biologische Landanbau liegt voll im Trend und Nahrungsmittel, welche mit dem Zertifikat der biologischen Landwirtshaft angebaut werden, werden von Konsumenten gerne gekauft. Die Natur bietet aber noch vieles mehr und Sie selbst können aktiv daran teilhaben. Wenn man sich die natürlichen Aspekte unserer Natur einmal näher ansieht, dann fällt auch auf, dass man eigentlich mitten in einem Paradies sitzt. Wenn Sie eine alte Tomate sehen dann wird vermutlich ihr erster Gedanke sein, dass man sie nicht mehr benutzen kann. ...

Weiter...

Holzwurmbefall erkennen

Bei dem umgangssprachlich als Holzwurm bezeichneten Schädling handelt es sich eigentlich um die Larven des in ganz Europa verbreiteten Gemeinen bzw. Gewöhnlichen Nagekäfers (Anobium punctatum), welcher hauptsächlich aufgrund ihrer schädigenden Aktivität im Inneren von Holz auch Holzwurm genannt wird. Er gehört zu den Nagekäfern (Ptinidae), welche in ausgewachsenem Zustand ca. 2,5 -5 mm lang werden. Tatsächlich sind sowohl Käfer als auch Larven eher selten in der freien Natur anzufinden. Wenn sie sich frei vorkommend ansiedeln, dann jedoch zumeist in trockenem ...

Weiter...

Mülltonnenboxen im Garten

hygienisch und optisch ansprechend

Egal, ob im Zusammenhang mit einem besonders großen Grundstück oder einem eher überschaubaren Garten: der Faktor „Müllentsorgung“ spielt für jeden Hausbesitzer eine tragende Rolle. Leider wirken klassische Mülltonnen in diesem Zusammenhang in den meisten Fällen oft ein wenig störend.

Um dafür zu sorgen, dass Funktionalität und Optik auf ansprechende Weise miteinander verbunden werden können, lohnt es sich immer, über die Anschaffung sogenannter Mülltonnenboxen nachzudenken. Diese sind in unterschiedlichen Größen und Designs erhältlich und helfen dabei, die ...

Weiter...
Seite 1 von 4 1234