Doppelstabmattenzäune: Vielseitige und stabile Lösung für Gartenumzäunungen

0  KOmmentare

Für die meisten Gartenbesitzer ist ein Garten mehr als nur ein Stück Land, sondern vielmehr ein persönlicher Rückzugsort, in welchem man Ruhe und Entspannung vom mitunter hektischen Alltag finden kann. Für eine gelungene Gartengestaltung und um maximale Privatsphäre zu gewährleisten, ist in vielen Fällen eine Umzäunung des Gartens erforderlich.

In diesem Zusammenhang erfreuen sich seit geraumer Zeit sogenannte Doppelstabmattenzäune wachsender Beliebtheit. Wodurch zeichnet sich ein solcher Zaun aus und welche Vorteile bietet er?

Doppelstabmattenzäune sind vielfältig einsetzbar

Ein Doppelstabmattenzaun ist ein Zaun, welcher aus einzelnen, miteinander verbundenen Doppelstabmatten besteht. Doppelstabmatten wiederum bestehen aus  fest miteinander verschweißten Metallstäben, bei denen jeweils zwei horizontale mit einem vertikalen Stab verschweißt werden. Dadurch entsteht eine im Gegensatz zu herkömmlichen Einstabmattenzäunen eine deutlich stabilere Konstruktion.

Doppelstabmattenzäune sind in unterschiedlichen Ausführungen, Abmessungen und Farben erhältlich, wodurch sie äußerst vielfältig eingesetzt werden können. In einem Garten kann ein Doppelstabmattenzaun vielfältige Funktionen erfüllen:

Gestaltungselement

Zunächst einmal dienen Doppelstabmattenzäune als Gestaltungselement. Sie grenzen das Grundstück klar ab und können auch genutzt werden, um einzelne Gartenbereiche zu unterteilen. Auch um Hochbeete herum oder als Rankhilfe machen Doppelstabmattenzäune bzw. einzelne Elemente eine gute Figur im Garten.

Doppelstabmattenzaun
Doppelstabmattenzaun

Unter folgendem Link findet sich ein einfach zu bedienender Konfigurator für einen Doppelstabmattenzaun. Dieser ermöglicht es unkompliziert, einen Doppelstabmattenzaun nach den eigenen Ansprüchen bzw. den individuellen Anforderungen des Gartens zu planen. 

Erhöhung der Privatsphäre

Mit Sichtschutzstreifen lässt sich ein Doppelstabmattenzaun unkompliziert und effektiv blickdicht machen, sodass keine unerwünschten Blicke in den Garten geworfen werden können. Alternativ lassen sich auch Kletterpflanzen wie Efeu, wilder Wein oder Ranken nutzen, um den Zaun blickdicht zu machen.

Sichtschutzstreifen gibt es in verschiedenen Farben und Materialien, sodass sie ideal an den individuellen Stil des Gartens angepasst werden können. Kletterpflanzen als Sichtschutz hingegen sind eine ökologische Alternative und sorgen nicht nur für mehr Privatsphäre, sondern auch für eine möglichst natürliche, naturnahe Optik des Zauns.

Erhöhung der Sicherheit

Hund
© Yuriy Zelenen’kyy | Dreamstime

Durch die Robustheit und Stabilität eines Doppelstabmattenzauns bietet er optimalen Schutz vor ungebetenen Gästen, ob tierischer oder menschlicher Natur. Auch verhindert ein Doppelstabmattenzaun das unerwünschte Verlassen des Gartens seitens kleiner Kinder oder Haustieren. Ebenso lässt sich auch bequem eine Hundehütte oder auch eine Ecke für das Hundefutter in einen solchen Zaun integrieren, während man gleichzeitig die Sicherheit hat, dass das Tier nicht ausbüxen kann.

Mit einem entsprechenden Überkletter- oder Untergrabenschutz kann die Sicherheit zusätzlich erhöht werden.

Vorteile von Doppelstabmattenzäunen im Überblick

Für eine Gartenumzäunung eignen sich Doppelstabmattenzäune vor allem durch folgende Eigenschaften und Vorteile aus:

  • Pflegeleicht und wartungsarm
  • langlebig und stabil
  • witterungsbeständig und korrosionsgeschützt
  • verschiedene Farben und Ausführungen ermöglichen eine individuelle Gestaltung
  • ästhetisches Design
  • unkomplizierte und schnelle Montage
  • kostengünstig im Vergleich zu anderen Zaunarten

Fazit

Doppelstabmattenzäune sind eine langlebige, ästhetische und vergleichsweise kostengünstige Lösung für die Umzäunung eines Gartens. Er trägt nicht nur zu mehr Privatsphäre und Sicherheit bei, sondern kann auch als individuelles Gestaltungselement, als Rankhilfe, Hochbeetbegrenzung oder Ähnlichem dienen. Wer auf der Suche nach einem passenden und effektiven Zaun für den eigenen Garten ist, sollte Doppelstabmattenzaun-Lösung in jedem Fall in Betracht ziehen und gegenüber anderen Zaunlösungen abwägen.

Weitere Garten Ideen

Was haben eine Wurmkiste, eine Ziege und Afrika gemeinsam? Sie können die Welt verändern.


Du willst noch mehr spannende Infos zum Thema Kompostieren?

Melde dich jetzt kostenfrei für unseren Newsletter an.

Wurmmann

Über den Autor

Jasper hat Wurmwelten.de im Jahr 2006 gegründet. Nach einer Ausbildung im Kompostieren und einem Buch über Wurmkisten, widmet er sich in letzer Zeit neben dem Versandhandel, der Forschung über Regenwürmer und Komposttee.


Das könnte dir auch gefallen

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Wurmkisten, Kompostwürmer, Bokashi Eimer uvm. im Wurmshop