Die Suche ergab 69 Treffer

von Wurmofant
Mi 16. Dez 2020, 22:19
Forum: Komposttee
Thema: Komposttee Lagerung über Monate z.B. Winter
Antworten: 7
Zugriffe: 513

Re: Komposttee Lagerung über Monate z.B. Winter

Arnoson69 hat geschrieben: Mi 16. Dez 2020, 19:36 Hefe
In Corona-Zeiten, is klar - made my day :D :lol: (wave) (irre)
von Wurmofant
Sa 12. Dez 2020, 13:52
Forum: Kompostwürmer & Regenwürmer
Thema: Anfängerprobleme mit eingeschnürten Würmern und Proteinvergiftung
Antworten: 37
Zugriffe: 14467

Re: Anfängerprobleme mit eingeschnürten Würmern und Proteinvergiftung

Ich finde diese Bezeichnung nicht gut und lehne sie nach wie vor ab. "Mägen" (dchen + Jungen) wäre treffender und hätte keinen faden Beigeschmack. Außerdem gilt in Gentlemanmanier eh "Ladies first" :)X
von Wurmofant
Fr 11. Dez 2020, 19:29
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: tote würmer und durchmischen
Antworten: 12
Zugriffe: 735

Re: tote würmer und durchmischen

Handschuhe anziehen und behutsam durchwühlen hatte bei mir keine negativen Folgen. Sollte man aber wohl nur nach Notwendigkeit und generell selten machen - ist schließlich ein Erdbeben Stufe 10+, da steht niemand drauf.
von Wurmofant
Fr 11. Dez 2020, 19:23
Forum: Kompostwürmer & Regenwürmer
Thema: Enchyträen
Antworten: 4
Zugriffe: 311

Re: Enchyträen

Hi, ich kann die Fragen nicht beantworten, aber ich kann sagen, dass ich bis heute auch keine Solchen in meiner in Kürze ein Jahr alten Wurmkiste gefunden habe und es hervorragend läuft. Der PH Wert meines Wurmtees war schon immer eher im oberen wurmkompatiblen Bereich angesiedelt.
von Wurmofant
Sa 5. Dez 2020, 12:12
Forum: Alles andere
Thema: Kellerassel-Komposteimer
Antworten: 23
Zugriffe: 1586

Re: Kellerassel-Komposteimer

Hallo Eberhard, danke für deine Einschätzung. Hm, ich frage mich gerade (und nicht zum 1. Mal) nach dem Sinn des "Kressetests", um die Reife vom Wurmhumus herauszufinden. Denn es spielen ja tatsächlich mehrere Faktoren eine Rolle, eben was du oben geschrieben hast. Wie aussagekräftig ist ...
von Wurmofant
Fr 4. Dez 2020, 00:44
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: Tauwürmer im Kübel
Antworten: 10
Zugriffe: 1320

Re: Tauwürmer im Kübel

Hast du die Tauwürmer nochmal gefunden? Ich habe seit dem Durchwühlen nicht wieder gesucht - das war erstmal genug Stress - demnächst mal wieder, wenn ich Ebene 4 anfange 8-) Neben den Tauwürmern hattest du ja noch andere Würmer und Eier in deinen Blumenkisten. Hast du eine Ahnung, welche das waren...
von Wurmofant
Fr 4. Dez 2020, 00:33
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: Tauwürmer im Kübel
Antworten: 10
Zugriffe: 1320

Re: Tauwürmer im Kübel

Womit hast du denn deine Kiste zugekleistert um die Dungfliegen (fast) loszuwerden? Hi, das habe ich hier mal geschildert: https://wurmwelten.de/forum/viewtopic.php?f=10&t=4649&p=25400#p25400 Gestern beim Deckelabheben dachte ich, ich hätte kurz ne große Wurmspitze wegzucken sehen, aber vie...
von Wurmofant
Fr 27. Nov 2020, 19:47
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: Tauwürmer im Kübel
Antworten: 10
Zugriffe: 1320

Re: Tauwürmer im Kübel

Die Dungmücken sind durch meine Zukleisterschicht fast ausgerottet. Nun habe ich gestern Abend mal die oberste Ebene durchwühlt, aber keine Tauwürmer gefunden. Entweder sind sie Meister im Verstecken, tot und zersetzt oder in die unteren Ebenen gewandert. Da schau ich aber erst in ein paar Wochen wi...
von Wurmofant
Mo 23. Nov 2020, 21:46
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: Tauwürmer im Kübel
Antworten: 10
Zugriffe: 1320

Re: Tauwürmer im Kübel

Die sind noch in der Kiste. Vor einer Woche habe ich den Turm mit drei Ebenen nach sehr langer Zeit mal zerlegt. In der großen Wanne und den zwei Ebenen darüber war fast nix los - vielleicht fünf Kompostwürmer und ein Duzend Kokons. Der Rest ist oben in der Fressebene - die wollte ich aber nicht dur...
von Wurmofant
Di 17. Nov 2020, 21:10
Forum: Wurmfarm Tagebücher
Thema: Frau Sonjas unbedarfter Anfang...
Antworten: 74
Zugriffe: 16916

Re: Frau Sonjas unbedarfter Anfang...

Ein Deckel aus Fliegengaze? Ich habe es mal mit einem üblichen Fliegennetz aus dem Baumarkt versucht. Darüber lachen die winzigen Dungmücken nur und krabbeln durch, auch mehrlaging bringt nix. Die Maschenweite ist zu groß, es bräuchte da schon etwas mit wirklich ultrafeinen Maschen von maximal 0,5m...