Die Suche ergab 1118 Treffer

von Wurmmama
So 15. Nov 2015, 09:36
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: Zubehör, Sinn oder Unsinn
Antworten: 13
Zugriffe: 10077

Re: Zubehör, Sinn oder Unsinn

Naja, Rainer, Humus wirste nicht zu kaufen kriegen, Kompost schon. Und: was da alles drin sein kann... Will ich nicht, manche Leute nutzen den Biomüll als Abfallentsorgung, analog denen, die ihren Unrat in den Wald schmeißen. Abfallgebühren sind teuer! Wenn man dann mit Kompost angereicherte Erde im...
von Wurmmama
Do 12. Nov 2015, 15:26
Forum: Komposthaufen & Misthaufen
Thema: Welcher Draht schützt wirksam vor (Spitz-)Mäusen, Maulwürfen usw. im Kompost?
Antworten: 8
Zugriffe: 15113

Re: Welcher Draht schützt wirksam vor (Spitz-)Mäusen, Maulwürfen usw. im Kompost?

Ja, ich bin sicher dass das nur ne Maus war. Das Enkelkind von der hab ich noch gesehen (bat) . Meine Falle war auch fein säuberlich leergefressen. :evil: (eine schweineteure TopCat, die noch nie wirklich was gefangen hat, außer einem Mauswiesel (cry) ) Jetzt stehen zwei andere Modelle zur Auswahl d...
von Wurmmama
Mi 11. Nov 2015, 23:40
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: Dungmücken in der Wurmfarm
Antworten: 6
Zugriffe: 5112

Re: Dungmücken in der Wurmfarm

Diese Tierchen sind extrem lästig und mit Gelbtafeln ist denen nicht beizukommen. Außerdem werden die auch mit Biomüll eingeschleppt. Ich habe meine Farm mit "Ardap" von außen eingesprüht, ein Kontaktinsektizid, das hat geholfen. Vielleicht solltest du dein Futter, bevor es in der Wurmfarm verschwin...
von Wurmmama
Mi 11. Nov 2015, 23:31
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: Anlegen einer Wurmfarm im Garten: Wie schütze ich die Würmer am besten vor Fressfeinden?
Antworten: 13
Zugriffe: 6642

Re: Anlegen einer Wurmfarm im Garten: Wie schütze ich die Würmer am besten vor Fressfeinden?

Meine kleine Outdoorwurmfarm ist simpel aus ein paar Brettern zusammengenagelt, hat noch nicht mal ein Schutzgitter unten drin und kriegt jeden Tag zweimal Kaffeesatz. Dort sind Massen an Würmern drin, die sind auch ziemlich standorttreu, also der Menge nach zu urteilen. Ab und an bekommt sie mal ne...
von Wurmmama
Mi 11. Nov 2015, 23:15
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: Raubmilbeninvasion + Wurmflucht
Antworten: 14
Zugriffe: 4883

Re: Raubmilbeninvasion + Wurmflucht

Staub oder Öl oder beides... Das Zeug verstopft die Atemöffnungen der Milben und sie gehen dahin.

Ich würde versuchen die Beine der Wurmfarm einzuölen und immer mal wieder Gesteinsmehl oder Kalk auf die Substratoberfläche zu stäuben.
von Wurmmama
Mi 11. Nov 2015, 23:03
Forum: Komposthaufen & Misthaufen
Thema: Welcher Draht schützt wirksam vor (Spitz-)Mäusen, Maulwürfen usw. im Kompost?
Antworten: 8
Zugriffe: 15113

Re: Welcher Draht schützt wirksam vor (Spitz-)Mäusen, Maulwürfen usw. im Kompost?

:evil: Genau mein Thema! :evil: Nichts, aber auch gerade überhaupt gar nichts hält dieses Pack ab in den Kompost zu kriechen! Wir haben Gitterkomposter auf Gehwegplatten gestellt, Mist rein (haben wir überreichlich), zwischendrin ein paar Küchenabfälle, ab und an ne dünne Schicht Erde, Holzasche, zu...
von Wurmmama
Di 5. Mai 2015, 06:58
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: Was sind das? Und was kann ich dagegen machen...?
Antworten: 4
Zugriffe: 2452

Re: Was sind das? Und was kann ich dagegen machen...?

Die Milben sind die "Köche" und bereiten das frische Zeugs quasi zu oder vor oder so. Die Würmer haben, im Gegensatz zu den Milben, keine Beißwerkzeuge und fressen dann deren Hinterlassenschaften. Matschige Banane schaffen die Würmer selber, aber Möhrenschalen eher nicht. Ist doch wie mit nem Baby, ...
von Wurmmama
Di 5. Mai 2015, 06:54
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: Zu viel Kalk?
Antworten: 7
Zugriffe: 3166

Re: Zu viel Kalk?

Die brauchen den Kalk unbedingt.
Zuviel Mineralmix hingegen nicht, das Zeug fängt an zu schimmeln und zu stinken und gerade am Anfang liegt es gefühlte Ewigkeiten.
von Wurmmama
Di 5. Mai 2015, 06:50
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: Vorstellung und Frage zu Entrychäen
Antworten: 5
Zugriffe: 2523

Re: Vorstellung und Frage zu Entrychäen

Hallo! ...ich war im Garten... Enchyträen sind ein Zeichen für saures Milieu, da fühlen die sich enchywohl (sind ja keine Pudel). Abhilfe schafft Kalk, also pulverisierte Eierschalen oder stinknormaler Gartenkalk. In einer Ecke übers Substrat stäuben. Ist der schnell weg, einfach über die komplette ...
von Wurmmama
Di 5. Mai 2015, 06:45
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: Untere Schicht meiner Wurmbox... Ist das normal???
Antworten: 24
Zugriffe: 8783

Re: Untere Schicht meiner Wurmbox... Ist das normal???

Grinch, ich glaub, die schummeln, wenn sie so lockere, fluffige Wurmerde zeigen. Sowas hatte ich nur in einem Mörtelkübel, bei dem ich als Startsubstrat Kokoserde hatte und wo ich nur püriertes Zeugs gefüttert hab. In einer schnell zusammengepfiffenen Holzfarm, die ohne Abdeckung auf offenem Boden s...