Schnellkomposter als Starthilfe bei Neueinrichtung?

Bei Fragen zu unseren Plastik Wurmfarmen seid Ihr hier richtig.
Antworten
Würmling
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 28
Registriert: Do 16. Aug 2012, 13:19
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Havelland

Schnellkomposter als Starthilfe bei Neueinrichtung?

Beitrag von Würmling » Do 20. Sep 2012, 12:48

Hallo zusammen,
heute Abend will ich mein frisch geliefertes WurmCafé einrichten.
Da ich schon eine ganze Weile im Forum lese, habe ich gelernt, dass es beim "Einfahren" der Farm die eine oder andere Schwierigkeit gibt. So z.B. der Mangel an Bakterien zum Zersetzen des Futters.
Nun ist mir eingefallen, dass für meinen Komposthaufen im Garten noch irgendwo ein halbes Säckchen Schnellkomposterpulver 'rumliegt. Bringt das was als Starthilfe?
Grüße
Würmling
Wenn ich mein Auto zum Angelngehen packe, denkt meine Frau, ich will ausziehen.
Wurmmama
Moderator
Moderator
Beiträge: 1167
Registriert: Di 23. Feb 2010, 07:37

Re: Schnellkomposter als Starthilfe bei Neueinrichtung?

Beitrag von Wurmmama » Fr 21. Sep 2012, 06:46

(willkommen)

Als Antwort auf deine Frage: Keine Ahnung! Ich wuerde eventuell ganz duenn ueberstaeuben, mehr nicht.
wurmige Grüße
Wurmmama
Benutzeravatar
dynamind
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 790
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 21:48
Wormery: Industrial Wormery

Re: Schnellkomposter als Starthilfe bei Neueinrichtung?

Beitrag von dynamind » Fr 21. Sep 2012, 09:03

Mit dem Zeug musst du aber vorstichtig sein. In der Plastikfarm wäre eine Heissrotte (und dafür ist der Schnellkomposter ja denke ich gedacht) für die Würmer ziemlich sicher tödlich weil sie nicht flüchten können.
Eine Handvoll Kompost von deinem Komposthaufen ist eine wesentlich bessere Starthilfe - allerdings gibt es ein - vielleicht eher geringes - Risiko, dass du dir damit was unerwünschtes reinholst (irgendjemand hier hatte mal Dungfliegen oder so ähnlich in seine Wurmfarm eingeschleppt, Hundertfüsser wäre auch nicht gut...).
Wenn deine Wurmfarm aber eh auch draussen steht wäre das - denke ich - egal.
Benutzeravatar
Flomax
Moderator
Moderator
Beiträge: 1098
Registriert: Mo 1. Feb 2010, 00:20
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Schiffweiler - Saarland

Re: Schnellkomposter als Starthilfe bei Neueinrichtung?

Beitrag von Flomax » Fr 21. Sep 2012, 13:25

Hallo Würmling,

auch von mir ein herzliches Willkommen.

Mach das mit dem Schnellkompostpulver bloß nicht. Pulver und Würmer vertragen sich nicht!

Zum einen sind es die Inhaltstoffe im Pulver (wenn ich nicht irre Harnsäure) und zum anderen, Dynamind hat es schon geschrieben, ist es die Heißrotte die von solchen Pülverchen ausgelöst wird, die es für die Würmer unverträglich macht.

Also Kompostbeschleuniger, egal welcher Art, nicht mit Würmern zusammen anwenden!

Gruß
Flomax
Würmling
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 28
Registriert: Do 16. Aug 2012, 13:19
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Havelland

Re: Schnellkomposter als Starthilfe bei Neueinrichtung?

Beitrag von Würmling » Fr 21. Sep 2012, 19:46

n'abend und danke für die schnellen Antworten,
dann lasse ich die Finger davon. An die Heissrotte hatte ich überhaupt nicht gedacht.
Das Café steht in meiner ehemaligen Ferienwohnung in der Küche, so bei 18-20°C.
Dann warte ich halt, bis das Bodenleben sich von selbst einstellt. Mich treibt ja keiner, ist eh nur ein Versuch.
GöGa hält mich zwar für pflegebedürftig, aber sei's drum.
Grüße und schönes Wochenende
Sven
Wenn ich mein Auto zum Angelngehen packe, denkt meine Frau, ich will ausziehen.
Benutzeravatar
Flomax
Moderator
Moderator
Beiträge: 1098
Registriert: Mo 1. Feb 2010, 00:20
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Schiffweiler - Saarland

Re: Schnellkomposter als Starthilfe bei Neueinrichtung?

Beitrag von Flomax » Di 25. Sep 2012, 17:53

Hallo Sven,

wer oder was ist GöGa?

Gruß
Flomax
Würmling
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 28
Registriert: Do 16. Aug 2012, 13:19
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Havelland

Re: Schnellkomposter als Starthilfe bei Neueinrichtung?

Beitrag von Würmling » Di 25. Sep 2012, 19:15

...Göttergattin :P, die beste aller Ehefrauen.
Wenn ich mein Auto zum Angelngehen packe, denkt meine Frau, ich will ausziehen.
Antworten