Flöhe? Hilfe!

Bei Fragen zu unseren Plastik Wurmfarmen seid Ihr hier richtig.
Antworten
leolöwe
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 8
Registriert: Fr 8. Jun 2012, 19:04
Wormery: Wurm Cafe

Flöhe? Hilfe!

Beitrag von leolöwe » Sa 22. Sep 2012, 11:17

Hallo, Ihr alle,

ich brauche dringend Euren Rat. Ich habe in meiner Wurmkiste Tiere entdeckt, die da nicht reingehören. Könnten das Flöhe sein? Fruchtfliegen sind es jedenfalls nicht! Sie krabbeln echt schnell und sind vor allem viele. Und ich habe das Gefühl, dass den Würmern das gar nicht gefällt. Sie haben sich schon verzogen.
Was mache ich denn jetzt?

Vielen Dank für Eure Antworten schonmal im voraus!!!
Leo
Benutzeravatar
Rasplutin
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 47
Registriert: Di 11. Jan 2011, 17:38
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Berlin

Re: Flöhe? Hilfe!

Beitrag von Rasplutin » Sa 22. Sep 2012, 18:40

Tja, das ist ohne Bild schwierig, zu schwierig.
So könnten wir nur versuchen, Bilder von flohähnlichen Tieren zu posten und du sagst Bescheid, wenn das passende dabei ist :)
Das wäre ziemlich bescheuert - ich fang trotzdem mal damit an: Hier ist Hypoaspis miles, eine Raubmilbe und völlig harmlos für Würmer.
Bild

und hier im Grössenvergleich mit einem Zollstock:
Bild
leolöwe
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 8
Registriert: Fr 8. Jun 2012, 19:04
Wormery: Wurm Cafe

Re: Flöhe? Hilfe!

Beitrag von leolöwe » So 23. Sep 2012, 09:25

Ja, stimmt. Fotos sind eine gute Idee. :D Ich hoffe, man kann das so einigermaßen erkennen. Ich habe das Gefühl, es gibt Tiere mit Flügeln und welche ohne? Sie fliegen allerdings eher weniger. Krabbeln aber total flink.
Hier sind sie jedenfalls:
Wurmkiste1.jpg
Das sind die mit Flügeln.

Und hier sind die ohne. Sehen ansonsten gleich aus.
Wurmkiste2.jpg
Sie sind so ca. 3 mm groß, würde ich sagen.

Hat die schonmal jemand gesehen?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Rasplutin
Unterstützer
Unterstützer
Beiträge: 47
Registriert: Di 11. Jan 2011, 17:38
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Berlin

Re: Flöhe? Hilfe!

Beitrag von Rasplutin » So 23. Sep 2012, 13:13

Ich würde sagen: Flöhe sind es jedenfalls nicht.
Was macht dich so sicher, dass es keine Fruchtfliegen sind? Genau das wäre nämlich meine Vermutung.

Am Anfang hatte ich in meinen Wurmbehältern auch mit Fliegen zu kämpfen, aber seit dem ich da eine stabile Spinnenpopulation drin habe, nicht mehr.
leolöwe
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 8
Registriert: Fr 8. Jun 2012, 19:04
Wormery: Wurm Cafe

Re: Flöhe? Hilfe!

Beitrag von leolöwe » So 23. Sep 2012, 15:42

Ich hatte mal Fruchtfliegen, die waren aber ganz schwarz und nicht so schnell. Und sie sind geflogen. Diese hier krabbeln.
Aber ich kann ja mal eine Falle aufstellen. Vielleicht hast Du recht und es sind doch welche. Werde es direkt mal testen.
Benutzeravatar
dynamind
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 790
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 21:48
Wormery: Industrial Wormery

Re: Flöhe? Hilfe!

Beitrag von dynamind » Mo 24. Sep 2012, 16:06

Vielleicht ist das Klima deiner Kiste irgendwie in eine andere Richtung gekippt und deshalb hast du jetzt von irgendetwas das da sowieso wohnt eine sehr hohe Population.

Wir hatten hier mal einen Link zu einer Fliegendatenbank...nur wo? :?:

EDIT:
Gelbsticker helfen ganz gut bei Fruchtfliegen und Fruchtfliegen-ähnlichen Insekten.
Benutzeravatar
Flomax
Moderator
Moderator
Beiträge: 1098
Registriert: Mo 1. Feb 2010, 00:20
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Schiffweiler - Saarland

Re: Flöhe? Hilfe!

Beitrag von Flomax » Di 25. Sep 2012, 17:47

Hallo,

also so direkt bin ich jetzt echt überfragt, was das für eine Insekt ist. Vor allem die Erscheinung einmal mit und einmal ohne Flügel, das finde ich doch recht seltsam.

KrabbelPhi (alias Werner David) hätte mit Sicherheit jetzt direkt eine Antwort parat. Er ist halt Biologe mit Leidenschaft. Aber leider ist er kaum noch im Forum!

Ich geh' mal auf die Suche nach einer Antwort - melde mich wieder.

Gruß
Flomax
Würmling
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 28
Registriert: Do 16. Aug 2012, 13:19
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Havelland

Re: Flöhe? Hilfe!

Beitrag von Würmling » Di 25. Sep 2012, 19:22

Hallo,
also Fruchtfliegen (Drosophilae) sind das definitiv nicht. Ich habe das Viechzeuch 'mal für meine Pfeilgiftfrösche gezüchtet; die sahen völlig anders aus.
Gelbsticker sind übrigens sehr hilfreich, wie Flomax bereits geschrieben hat.
Grüße
Sven
Wenn ich mein Auto zum Angelngehen packe, denkt meine Frau, ich will ausziehen.
Antworten