Dendrobena veneta vs. Anguilla anguilla

Wie züchtet man Angelwürmer? Wie bekommt man fette Dendros? hier findet Ihr die Antworten...
Benutzeravatar
derdaniel1972
Moderator
Moderator
Beiträge: 363
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 23:34
Wormery: Industrial Wormery
Wohnort: SN

Re: Dendrobena veneta vs. Anguilla anguilla

Beitrag von derdaniel1972 » Di 22. Okt 2013, 23:14

Hier mal ein Link zu einer kleinen privaten Seite eines Aalanglers, übrigens auch ein Daniel ;) :

http://www.aalangeln-tricks.de/

Sie ist zwar etwas einfach aufgemacht, aber es sind einige gute Tipps vorhanden und sie liest sich sehr angenehm...

Gruß in die Aalangler-Runde

PS: Sitze übrigens gerade am Gewässer und konnte einen kleinen 40er Aal auf einen Dendro fangen - der natürlich wieder schwimmen durfte. Nun hoffe ich noch dass sein großer Onkel mal vorbeischauen möchte... :P
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1573
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Dassel
Kontaktdaten:

Re: Dendrobena veneta vs. Anguilla anguilla

Beitrag von Wurmmann » So 27. Okt 2013, 00:15

Hier mal ein Link zu einer kleinen privaten Seite eines Aalanglers, übrigens auch ein Daniel ;) :
Intererssante Seite! Ist der Daniel Dir privat bekannt? Ich suche immer interessierte Blogger...
Benutzeravatar
derdaniel1972
Moderator
Moderator
Beiträge: 363
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 23:34
Wormery: Industrial Wormery
Wohnort: SN

Re: Dendrobena veneta vs. Anguilla anguilla

Beitrag von derdaniel1972 » Mo 28. Okt 2013, 19:13

Wurmmann hat geschrieben:...Ist der Daniel Dir privat bekannt? Ich suche immer interessierte Blogger...
Nein, ich bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen... :idea:

Und hier noch ein Paar:

http://www.aalfreunde.de/

http://www.anglerverein-mg-ry.de/tipps/ ... _index.htm

Gruß Daniel
Benutzeravatar
derdaniel1972
Moderator
Moderator
Beiträge: 363
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 23:34
Wormery: Industrial Wormery
Wohnort: SN

Re: Dendrobena veneta vs. Anguilla anguilla

Beitrag von derdaniel1972 » Mo 2. Dez 2013, 23:50

Und hier habe ich noch zwei Threads zum Thema in einem anderem Forum gefunden...

Aal geht nicht auf Dendrobena?!

Gelbschwanzwurm - Superköder oder eher abschreckend?

In Summe habe ich dieses Jahr übrigens zwei Aale auf Dendros fangen können. Es kommt halt wirklich auf das Gewässer an. Von Vorteil zeigt sich bei "meinen" Dendros, das ca. 50% der Würmer in der Zucht eigentlich riesige Gelbschwänze sind. Teilweise spritzen die Würmer beim anstechen regelrecht mit dem Sekret herum und es riecht wirklich genauso wie die Absonderungen meiner geliebten Mistwürmer.

Also nächstes Jahr werde ich es wieder versuchen...

Gruß Daniel
Benutzeravatar
derdaniel1972
Moderator
Moderator
Beiträge: 363
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 23:34
Wormery: Industrial Wormery
Wohnort: SN

Re: Dendrobena veneta vs. Anguilla anguilla

Beitrag von derdaniel1972 » Sa 1. Feb 2014, 00:18

Hallo in die Runde,

und hier mal wieder ein paar aktuelle Fotos meiner Dendrokiste und Eimer.
Den mittlerweile oft besprochenen Fluchtschutz von S...wurm habe ich im kleinen Stil nun auch für meine Dendrokiste gebastelt und er funktioniert wirklich wunderbar. :P
tmp_IMG_20140131_234825-1586083960.jpg
tmp_IMG_20140131_234948-628018690.jpg
Ich züchte die Dendros in der großen Kiste vor und zum mästen kommen sie dann in die kleinen Eimerchen. Dort werden sie dann, auch mal testweise, mit verschiedenen Sachen gefüttert um sie so richtig schön fett zu züchten. Der größte Dendro war bisher fast 5 Gramm schwer und ist hier zu bewundern.
tmp_IMG_20140131_2351022139618345.jpg
tmp_IMG_20140131_2354222048937442.jpg
Als Startsubstrat verwende ich mittlerweile fast nur noch Packpapier und Kaffeesatz mit einem kräftigem "Schuß" Wurmerde aus den vorhandenen Kisten. Diesen Tipp habe ich gern von jugger übernommen!

Gruß Daniel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
derdaniel1972
Moderator
Moderator
Beiträge: 363
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 23:34
Wormery: Industrial Wormery
Wohnort: SN

Re: Dendrobena veneta vs. Anguilla anguilla

Beitrag von derdaniel1972 » Mi 12. Feb 2014, 10:54

Und da ja Fotos mehr sagen als viele Worte, mal noch ein paar Bilder vom letzten Jahr die ich schon längst hier einstellen wollte... ;)

Aale aus dem Frost:
DSC09099.jpg
Der Räucherofen in Aktion:
DSC08139.jpg
Hier wurde wohl nur einer geräuchert:
DSC08138.jpg
Aber dafür hier zwei Stück:
DSC08106.jpg
Und auch solche Köstlichkeiten kommen aus dem Ofen:
DSC00083.jpg

Da freu ich mich doch gleich wieder auf gutes Angel- und Räucherwetter!!!

Gruß Daniel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wurmmama
Moderator
Moderator
Beiträge: 1167
Registriert: Di 23. Feb 2010, 07:37

Re: Dendrobena veneta vs. Anguilla anguilla

Beitrag von Wurmmama » Mi 12. Feb 2014, 19:30

:o Wo wohnst du nochmal? Ich komme dann zum Essen!
wurmige Grüße
Wurmmama
yasin
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 113
Registriert: Do 26. Dez 2013, 16:08
Wormery: Wurm Cafe

Re: Dendrobena veneta vs. Anguilla anguilla

Beitrag von yasin » Do 13. Feb 2014, 15:57

ich möchte auch schon immer angeln, bin irgendwie nie dazu gekommen … sieht aber echt grande aus mit dem räucherofen, kannte ich garnicht :) coole sache all in all.
Benutzeravatar
derdaniel1972
Moderator
Moderator
Beiträge: 363
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 23:34
Wormery: Industrial Wormery
Wohnort: SN

Re: Dendrobena veneta vs. Anguilla anguilla

Beitrag von derdaniel1972 » Fr 21. Mär 2014, 13:32

Hallo in die Runde!
Bei zwei nächtlichen Ansitzen diese Woche konnte ich die ersten Aale des Jahres fangen! :P
Ein 55er biss auf einen Tauwurm und ein 60er auf ein Dendrobündel!!! Keine Riesenaale aber für den Räucherofen genau richtig! Und die Dendros konnten sich im neuen Jahr auch gleich wieder behaupten!

Und wenn es dann dieses Jahr so weitergeht, kann ich evtl. doch mal ein paar ausgesuchte Forenmitglieder zum Räucheraalschlemmen einladen... ;)

Gruß Daniel
Benutzeravatar
derdaniel1972
Moderator
Moderator
Beiträge: 363
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 23:34
Wormery: Industrial Wormery
Wohnort: SN

Re: Dendrobena veneta vs. Anguilla anguilla

Beitrag von derdaniel1972 » Di 1. Apr 2014, 09:50

Und dann letzte Woche noch ein 60er auf Tauwurm an einem Kanal in Mitteldeutschland. An dem Gewässer haben übrigens alle Fische nur auf der Tauwurmrute gebissen, die Dendrorute wurde nicht beachtet... (irre)

Nächste Woche bin ich beruflich ein paar Tage an der Küste unterwegs, mal schauen was da Aaltechnisch so geht... :)

Gruß Daniel
Antworten