Dendros mästen

Wie züchtet man Angelwürmer? Wie bekommt man fette Dendros? hier findet Ihr die Antworten...
Antworten
wurmwurmwurm
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 10
Registriert: Do 17. Jan 2013, 20:37
Wormery: Worm Works

Dendros mästen

Beitrag von wurmwurmwurm » Sa 30. Mär 2013, 18:50

Hallo Leute,

habe mir heute mal Gedanken gemacht, wie ich meine Dendros ein bischen fetter bringe. Also vermehren tun sie sich wirklich gut, aber ich habe heute den Chinakohl raus geräumt, da er gefault und gestunken hat und festgestellt, das ich jede Menge magersüchtige, himmellange Würmer drin habe, die aber gerne etwas stämmiger sein sollten. Da bekomm ich sonst beim Angeln ernsthafte Probleme die auf den Haken zu fädeln.
Nun habe ich im Forum schon gestöbert, nur so wirklich wissen wir die Tricks der großen Züchter alle nicht. Da ich einen Landwirt in der Nachbarschaft habe, und der vielerlei Futtermittel hat, dachte ich, ich könnte es mal mit Sojaschrot probieren. Viel Öl ist da nicht mehr enthalten und nahrhaft ist es auch.
Was meint ihr dazu, wäre um jede Kritik oder Anregung dankbar, bevor ich hier meine Dendros quäle :evil:

Viele Grüße und ein schönes Osterfest
Benutzeravatar
derdaniel1972
Moderator
Moderator
Beiträge: 363
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 23:34
Wormery: Industrial Wormery
Wohnort: SN

Re: Dendros mästen

Beitrag von derdaniel1972 » Di 2. Apr 2013, 15:42

Ich sag mal ausprobieren geht über alles... ;)
Erfahrungen mit Sojaschrot hat hier mit Sicherheit niemand - packe doch einfach eine Handvoll magersüchtige Würmer mit Substrat in ein separates Gefäss und füttere diese neben wenig Abfällen vornehmlich mit dem Schrot. Dann wirst du sehen wie sie damit klarkommen und ob sie ansetzen. Aber denke daran was zuviele Proteine bewirken können.
Ich glaube aber, wie Jasper auch schon andeutete, erst die richtige Mischung aus mehreren Zutaten macht das perfekte Zuchtfutter aus.... :?

Gruß Daniel
ES LEBE DER WURM!!! :P Meine Zuchten: Wurmeimer Wurmboxen Tauwurmkiste
Antworten