Gelbe Schwanzspitze?

Kompostwürmer für den Garten oder als Futtertier? Fragen zu den Spezies: Eisenia foetida, Dendrobaena veneta oder doch ein Regenwurm (Lumbricus terrestris) ? Dann bist Du hier richtig!
Kolinahru
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 289
Registriert: Fr 1. Mai 2020, 00:16
Wormery: DIY Wormery

Re: Gelbe Schwanzspitze?

Beitrag von Kolinahru »

Im Buch Tanz der Gene wird über Menschen sogar berichtet, das diese bei einer Diät von 3/4 der eigentlich gebrauchten Kalorien überdurchschnittlich alt werden. Allerdings geht das dann auf Kosten der Fortpflanzung.
Benutzeravatar
MinnaS.
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 158
Registriert: So 18. Apr 2021, 13:09
Wormery: None (yet)

Re: Gelbe Schwanzspitze?

Beitrag von MinnaS. »

Wurmcolonia hat geschrieben: So 6. Sep 2020, 11:48
das ist ein interessantes Foto. Vielen Dank dafür! Mir scheint der Wurm ausgesprochen gut genährt zu sein, vielleicht war es ja sogar schon etwas zu viel des Guten. Aber auch bei ihm kann man die einzelnen Segmente erkennen. Bei den gelben Schwanzenden handelt es sich um Fettansammlungen. So lang habe ich die noch nicht gesehen (ein Kompostwurm mit Adipositas, vielleicht hat er ja eine Stoffwechselstörung? :o ).
Wurmcolonia hat geschrieben: Di 4. Mai 2021, 14:14 bitte keine Panik wegen einer gelben Schwanzspitze. Das ist kein Signal für eine Überfütterung. Gelbe Schwanzspitzen sind bei Kompostwürmern etwas ganz Normales.
hallo & einen schönen (wenn auch nicht im wettertechnischen Sinne) guten Abend :).

So, bevor ich mich gleich auf die (hoffentlich lange) Reise in's Träumeland bewege ... muss ich doch kurz anmerken, dass mich die beiden Aussagen etwas verwirren.
Ich hab' heute auch mehrere Würmchen mit gelber Schwanzspitze gefunden & mir so meine Gedanken gemacht (weil's in der Kiste nicht ganz rund läuft ...). Sind sie jetzt zuuuuu gut für die schlechten Zeiten gerüstet (wall) od. ist das normal? Oder gilt es erst als ein Zeichen der Überfütterung, wenn das gelbe Ende außergewöhnlich lange ist? Ich mein's ja leider mit dem Futter auch zu gut.
So, und dann wollte ich noch irgendetwas wissen, hab's aber vergessen. Wird mir (hoffentlich) irgendwann wieder einfallen :).

Gute Nacht, liebe Wurminteressierte & danke!! Lieben Gruß, Minna.
"Frühling ist, wenn die Seele wieder bunt denkt."

"Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken." (Novalis)
Antworten