Babyschnecken

Gibt es Probleme in der Wurmfarm? Möchtest Du Deine Can-o-Worms verbessern oder Dein Wurm Cafe säubern? Hier gibt es Tips und Fragen auf häufige Antworten!
Benutzeravatar
Blub
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 92
Registriert: Sa 21. Nov 2020, 23:06
Wormery: None (yet)

Re: Babyschnecken

Beitrag von Blub »

Also es sind offenbar alles Jungtiere, die meisten sind noch kleiner als dieses Exemplar:


Bild

Bild
Benutzeravatar
Pfiffikus
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 1056
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:37
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: zu Hause
Kontaktdaten:

Re: Babyschnecken

Beitrag von Pfiffikus »

Das sind keine Tigerschnegel.
Ein Tigerschnegel ist in etwa so dick, wie mein Mittelfinger, aber länger.


Pfiffikus,
der keine Kenntnis hat, wie viele weitere Schnegelarten es sonst noch gibt.
Benutzeravatar
Blub
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 92
Registriert: Sa 21. Nov 2020, 23:06
Wormery: None (yet)

Re: Babyschnecken

Beitrag von Blub »

und jungtier kann es auch nicht sein?
Benutzeravatar
Pfiffikus
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 1056
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:37
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: zu Hause
Kontaktdaten:

Re: Babyschnecken

Beitrag von Pfiffikus »

Du wirst uns wahrscheinlich gleich selbst schreiben, um wen es sich handelt.


Pfiffikus,
der Dir diesen sehr guten Bestimmungsschlüssel ans Herz legt
Benutzeravatar
Trulllla
Moderator
Moderator
Beiträge: 655
Registriert: Do 26. Apr 2018, 20:18
Wormery: DIY Wormery

Re: Babyschnecken

Beitrag von Trulllla »

Aber das Runterlassen am Faden kenne ich nur von (kopulierenden) Schnegeln.
und es gibt Schnegel auch ohne Tiger, zB: http://www.schnegel.at/index.html?/arte ... inata.html
Benutzeravatar
Pfiffikus
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 1056
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:37
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: zu Hause
Kontaktdaten:

Re: Babyschnecken

Beitrag von Pfiffikus »

Aha, da hat der Herr Nordsieck noch eine Seite gemacht. Schön!


Pfiffikus,
der ihn für einen ausgesprochenen Schneckenkenner hält
Benutzeravatar
Pfiffikus
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 1056
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:37
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: zu Hause
Kontaktdaten:

Re: Babyschnecken

Beitrag von Pfiffikus »

Beim Fotos sortieren kamen mir diese beiden Turtel-Schnegel unter:
Schnegel773.jpg
Schnegel774.jpg
Schnegel776.jpg


Pfiffikus,
der hofft, dass der Unterschied zu sehen ist
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Blub
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 92
Registriert: Sa 21. Nov 2020, 23:06
Wormery: None (yet)

Re: Babyschnecken

Beitrag von Blub »

Pfiffikus hat geschrieben: Do 24. Dez 2020, 09:40 ...
Pfiffikus,
der Dir diesen sehr guten Bestimmungsschlüssel ans Herz legt
Danke dir!
Bin damit leider bisweilen noch nicht zu einem Ergebnis gekommen.
Außer der einen, größern Schnecke, die schon im Garten landete, sind die anderen alle so groß wie ein Fingernagel gewesen.
Zumal ich nun auch keine weitere Schnecke mehr gesehen hab.
Die letzte, die ich gesehen hab, hab ich mal weiter in der Kiste leben lassen. Vlt wird sie ja noch größer ^^

Es besteht derweil aber scheinbar keine problematische Schneckenpopulation.
Benutzeravatar
Blub
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 92
Registriert: Sa 21. Nov 2020, 23:06
Wormery: None (yet)

Re: Babyschnecken

Beitrag von Blub »

Nachdem ich zuletzt etwas Salat in die Kiste gemacht hab, sind wieder einige aufgetaucht. Also wirklich viele.
Sie mögen also schon mal Salat!

Nun wusste ich nciht wohin mit diesen vielen Schnecken und hab sie erstmal in ein Glas mit etwas Salat gemacht.
Nicht größer als ein Fingernagel, aber die Biester legen schon Eier.
Ich glaub ich hab ein Problem, bekomm ich die da je wieder raus aus der Wurmfarm? ^^
Ansich stören sie, wie wir festgestellt haben, ja nicht. Aber ich will keine Schneckeneier im Wumrmhumus...
Und erhitzen des Humus macht wohl auch keinen Sinn, weil auch das im Humus enthaltende Leben wichtig für die Pflanzen sein soll, was ich zuletzt las.
Benutzeravatar
Pfiffikus
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 1056
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:37
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: zu Hause
Kontaktdaten:

Re: Babyschnecken

Beitrag von Pfiffikus »

Blub hat geschrieben: Di 26. Jan 2021, 11:01 Nun wusste ich nciht wohin mit diesen vielen Schnecken und hab sie erstmal in ein Glas mit etwas Salat gemacht.
Sehr gut!


Pfiffikus,
der sie alle nehmen würde, um sie 1:1 gegen Bier einzutauschen
Antworten