Anfänger

Kompostwürmer für den Garten oder als Futtertier? Fragen zu den Spezies: Eisenia foetida, Dendrobaena veneta oder doch ein Regenwurm (Lumbricus terrestris) ? Dann bist Du hier richtig!
Kistenwurm
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 7
Registriert: Mi 6. Mär 2019, 13:00
Wormery: DIY Wormery

Re: Anfänger

Beitrag von Kistenwurm » Mi 13. Mär 2019, 09:22

Hallo Nin0602 und herzlich Willkommen!

Ich habe meine Farm aus Euroboxen aus dem Bieber-Baumarkt gebaut. Die sind stapelbar und nahrungsmittel zugelassen. Vorbild war dieser Beitrag: viewtopic.php?f=3&t=1581&p=14014#p14014
Das sind 40x30x12cm Boxen. Das reicht aber nicht, um den Abfall eines 4 Personen Haushaltes zu verwerten.
Ich überlege, ob ich als Abtropfwanne eine 60x40cm Box nehme und zwei Farmen mit 40x30 darauf nebeneinander betreibe.

Gruß, Kistenwurm
Nin0602
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 15
Registriert: Di 12. Mär 2019, 10:03
Wormery: Wurm Cafe

Re: Anfänger

Beitrag von Nin0602 » Mi 13. Mär 2019, 12:57

Hallo,
Dankeschön. Entweder hab ichs überlesen oder schon wieder vergessen (wall) , woraus besteht dieses Elixier?
Nin0602
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 15
Registriert: Di 12. Mär 2019, 10:03
Wormery: Wurm Cafe

Re: Anfänger

Beitrag von Nin0602 » Mi 13. Mär 2019, 13:03

@kistenwurm: das wäre auch ne Überlegung wert. Mal schauen was ich nachher im baumarkt so finde
Benutzeravatar
Wurmcolonia
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 437
Registriert: Do 10. Mär 2016, 11:53
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Rheinland

Re: Anfänger

Beitrag von Wurmcolonia » Mi 13. Mär 2019, 15:23

Nin0602 hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 12:57
Hallo,
Dankeschön. Entweder hab ichs überlesen oder schon wieder vergessen (wall) , woraus besteht dieses Elixier?
Das Elixier von Pfiffikus besteht aus einer gesättigten Lösung aus Apfelessig und Salz. Damit streicht man z.B. mit einem Wattestäbchen (natürlich mit Papierschaft ;) ) die Oberkante des Behältnisses ein und es entsteht nach Trocknung eine Art "Kruste". Evtl. muss man die Prozedur (mehrfach) wiederholen. Da diese "Kruste" sauer und salzig ist, was die Judels beides hassen, kriechen sie da (normalerweise) nicht drüber. Deshalb sollte man regelmäßig nach ihnen schauen, ob alles in Ordnung ist, wenn man sie mit diesem Elixier quasi einsperrt. Ich weiß nicht, ob sie bei einer Panik, z.B. Sauerstoffmangel, da drüber kriechen würden :?: .

Ich habe das Elixier ebenfalls eine zeitlang eingesetzt und hatte keinen einzigen Ausbrecher, aber auch keine Panik in meinen Kisten. Irgendwann habe ich es nicht mehr gebraucht und sie sind auch ohne in ihren Kisten geblieben.
Bevor ich es eingestzt habe, hatte ich eine kleine LED-Lichterkette brennen. Mit dem Elixier habe ich die nicht mehr gebraucht.
Kompostwürmer, die kleinen Meister des Recyclings.
Otto, der Kompostwurm, erzählt von seinem Leben in der Wurmkiste auf https://wurmcolonia.blogspot.de
Pfiffikus
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 727
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:37
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: zu Hause
Kontaktdaten:

Re: Anfänger

Beitrag von Pfiffikus » Mi 13. Mär 2019, 16:00

Nin0602 hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 12:57
Entweder hab ichs überlesen oder schon wieder vergessen (wall) , woraus besteht dieses Elixier?
Oh, Sorry, ich vergaß...
Hier steht alles, was Du dazu wissen solltest.


Pfiffikus,
der sich künftig mehr konzentrieren muss
Antworten