Was ist im Shop los

Nicht sicher in welches Forum Deine Frage gehört? Hier passt alles rein! Nicht nur Kompostwurmiges...
Hier könnt Ihr Euch auch vorstellen.
Gesperrt
Benutzeravatar
kreta2
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 27
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 07:23
Wormery: None (yet)

Was ist im Shop los

Beitrag von kreta2 » Fr 15. Jun 2018, 11:19

Hallo, weiß jemand , was im Shop los ist? Seit einem Monat ist meine Bestellung bezahlt, aber Ware habe ich keine. Viele Kontaktversuche über Email, Telefon und Whatsapp enden in der Leere. Antworte oder mal einen Rückruf bekomme ich nicht. Seit eben kommt bei einem Anruf, die Bandansage , dass die Rufnummer nicht vergeben ist :?
L.G.kreta2
Falls ich es vergesse: Ein freundliches Hallo und L.G. Gerlind ;)
Rüdiger
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 158
Registriert: So 5. Feb 2017, 17:17
Wormery: Industrial Wormery

Re: Was ist im Shop los

Beitrag von Rüdiger » Fr 15. Jun 2018, 12:34

Ich glaube die ziehen mit der Firma um. Ist natürlich Mist das da nichts komuniziert wird.
Benutzeravatar
*Ces*
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 178
Registriert: Sa 3. Mär 2018, 13:53
Wormery: DIY Wormery

Re: Was ist im Shop los

Beitrag von *Ces* » Sa 16. Jun 2018, 07:08

Wenn du über Paypal gezahlt hast, dann mach einen Fall auf (Käuferschutz) oder schreib mal über Facebook Wurmwelten an.
Benutzeravatar
kreta2
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 27
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 07:23
Wormery: None (yet)

Re: Was ist im Shop los

Beitrag von kreta2 » So 17. Jun 2018, 05:52

Als, ich Paypal eingeschaltet habe, haben sie sich gemeldet. Das Pakt soll jetzt Montag rausgehen.
Mal sehen.;)
Falls ich es vergesse: Ein freundliches Hallo und L.G. Gerlind ;)
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1587
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: Was ist im Shop los

Beitrag von Wurmmann » So 17. Jun 2018, 15:29

Also meine Herren und Damen, so gehts ja nun nicht. (irre)

Habt ihr euch mal überlegt wie viel Aufwand es ist, so ein Forum zu administirieren und wie teuer das ist? Oder ne Facebook Gruppe? Oder einen Pinterest, Instagram und Whatsapp Kanal? Von Youtube mal ganz zu schweigen.

Kostet alles ein Heidengeld. Kein Problem! Der Herr verdient sich ja sicher eine goldene Nase mit seinen Würmern. Mal eine kurze Gegenfrage: Wenn das so lukrativ ist, warum hat keiner ausser Wurmwelten ein Forum?

Und dieses Forum? Ein Werbeeffekt? Wohl kaum. Das Wissen hier interessiert vor allem Menschen, die im Eigenbau agieren. Vor allem wenn man bedenkt wie viele Telefonate wir inzwischen täglich beantworten müssen mit genau den gleichen Fragen. Ist alles kein Problem, ich will ja die Ideoligie der Wurmkiste vorrantreiben, aber ist sowas geschäftsfördernd? Wohl kaum. Eine Anleitung im Forum steht da für ewig und immer. Kostenlos für euch.

Bei FB ist die nach 30 Sekunden im Wirrwarr verschwunden und ihr zahlt zudem mit euren Daten. (wahrscheinlich schreibt mein server auch lauter daten und cookies auf, aber wer soll das den bei uns alles auswerten?). Das Forum und die anderen Kanäle stellen wir teilweise seit Jahrzehnten zur Verfügung! Wisst Ihr wie teuer es 2005 war ein Server zu mieten, der ein Forum betreiben kann? Könnt Ihr euch vielleicht vorstellen, wie viele Wurmkisten ich im erstem Jahr verkauft habe?

Wenn ich mir dann zumindest links auf Mitbewerber verbitte, ist dass ja wohl sehr gerechtfertigt. Kann ja nicht sein, dass ich euch nicht nur die Möglichkeit gebe, hier über mich abzulästern, sondern auch noch Werbung für die anderen zu machen.

Ganz schnell nur noch zum Shop: Ein gelber Riese hat 40+ unserer Packete verloren. Nicht auf einmal, sondern über Wochen hinweg. Bis das auffiel, verging etwas Zeit. Bis wir wusten, wer betroffen war, noch mehr. Da gabs kein Muster. Wir habe alles zweimal, in manchen Fällen dreimal versandt, bis es beim Empfänger ankam. Jeder dieser Empfänger wurde durch emails davon berichtet und bekam einen fetten Gutschein. Wir haben dezeit einen riesen Arbeitsaufwand beim beweisen der Verluste und Geld haben wir übrigens auch (noch) nicht wieder. Da brachte auch die Anzeige gegen unbekannt nix. Also musten wir den Schaden von mehreren Tausend Euros erstmal schlucken und den Versender wechseln. Das passiert natürlich nicht mitten im Winter, sondern mitten in einem seit Jahren geplanten Umzug in eigene Räumlichkeiten. Der läuft zwar wie geplant, aber ist auch kein Zuckerschlecken. Wir wissen erst seit 5 Tagen, das wir eine neue Adresse bekommen werden! Stellt Euch das mal vor! Einfach das Gebäude getrennt und neue Adressen gezogen...

Ist das Forum stark in meiner Prioritäten Liste gesunken? Ja, aber bereits vor 3 Jahren, als meine Zwillinge geboren wurden. Das hat nichts mit unserer Popularität oder unserer Raffgier zu tun. Wenn ich das nicht hier moderiere, machts keiner, weil Leute die das professionell machen, kosten 25€/ stunde und haben von Garten keine Ahnung.

Ich war der Meinung dass wir Hier eine "einem geschenktem Gaul, schaut man nicht ins Maul" Situation haben. Anscheinend empfindet Ihr das eher wie eine "Friss oder Stirb" und das tut mir aufrichtig leid. Aber ich habe gerade wieder eine mittlere 3 stellige Summe gezahlt um, diese Forum up-to-date und virenfrei zu bekommen und da stößt es mir etwas bitter auf wenn ich so etwas lese. Wenns Probleme gibt, nehmen einen der unzähligen Kanäle um uns zu kontaktieren. Das hilft. Alles andere nicht so sehr.

Wollt Ihr Moderieren? Bewerbt Euch!

Viel Spaß beim lesen,
Jasper
Gesperrt