Würmer flüchten noch immer / Dringend Hilfe benötigt

Gibt es Probleme in der Wurmfarm? Möchtest Du Deine Can-o-Worms verbessern oder Dein Wurm Cafe säubern? Hier gibt es Tips und Fragen auf häufige Antworten!
Coco
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 24
Registriert: Do 3. Mai 2018, 18:28
Wormery: Worm Works
Wohnort: Bremen

Re: Würmer flüchten noch immer / Dringend Hilfe benötigt

Beitrag von Coco » So 8. Jul 2018, 17:15

Hallo Dirk,
Raumtemperatur nicht über 24°C , pH Wert 6, Feuchtigkeit hätte ich gesagt i.O.... Hatte ich oben mal geschrieben :D
Findest du denn das die Judels an sich gut aussehen? Oder zu dünn, zu blass, zu was weiß ich :?
Gruß Coco
Benutzeravatar
Wurmcolonia
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 254
Registriert: Do 10. Mär 2016, 11:53
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Rheinland

Re: Würmer flüchten noch immer / Dringend Hilfe benötigt

Beitrag von Wurmcolonia » So 8. Jul 2018, 18:48

Hallo Coco,

danke für die Fotos. Leider kann ich ohne Vergrößerung nicht allzuviel erkennen, mit Vergrößerung werden sie unscharf. Sind da Pellets zu sehen, die noch nicht aufgelöst sind? Außerdem Papierschnipsel aus dem Schredder? Die Matte, unter der eine Menge Judels hängen, scheint auch (noch) nicht sehr angefressen zu sein. Das ist das, was ich zu erkennen glaube :?: . Was ist an Futter vorhanden, was die Judels sofort fressen können?

Wenn du den pH-Wert nur an einer Stelle gemessen hast, ist er ungenau, weil nur punktuell. Nimm mal Substrat von mehreren ganz unterschiedlichen Stellen und mische es im destillierten Wasser, bevor du es misst. Dann hast du eher einen Durchschnittswert ;) .

Wurmige Grüße
Wurmcolonia
Kompostwürmer, die kleinen Meister des Recyclings.
Otto, der Kompostwurm, erzählt von seinem Leben in der Wurmkiste auf https://wurmcolonia.blogspot.de
Coco
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 24
Registriert: Do 3. Mai 2018, 18:28
Wormery: Worm Works
Wohnort: Bremen

Re: Würmer flüchten noch immer / Dringend Hilfe benötigt

Beitrag von Coco » So 8. Jul 2018, 18:52

An zu wenig Platz hab ich vorhin auch schon gedacht. Denke es sind insgesamt 10-15 cm in beiden Ebenen... glaub ich besorge morgen mal noch Kokos Erde pack die Ebenen zusammen und mach da noch einiges zu. Vielleicht wirklich zu eng und dann kein perfekter ph Wert... Aber wenn ihr sagt das sie gesund aussehen ist es ja vielleicht nicht ganz so schlimm und es muss irgendwie sowas sein... Urgesteinsmehl hab ich jedenfalls schon mal untergemischt. Kann ja nicht schaden.
Dankeschön erstmal für die Hilfe
Coco
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 24
Registriert: Do 3. Mai 2018, 18:28
Wormery: Worm Works
Wohnort: Bremen

Re: Würmer flüchten noch immer / Dringend Hilfe benötigt

Beitrag von Coco » So 8. Jul 2018, 18:55

Das mit dem ph mach ich morgen noch mal. Lass sie jetzt glaub ich mal kurz in Ruhe. Hab da ja heute viel rumgemuddelt. Pellets sind noch Reste, aber aufgeweicht und die Schnipsel sind aus dem Schredderer. Angefressene Gurke hab ich auch gesehen und noch ein paar Blätter Feldsalat, die waren aber noch zu erkennen. Meinst du doch lieber mal Mehl rüber geben? Die matte fressen sie nicht mehr so schnell seit dem ich den Deckel ab hab wegen der Flucht. Vorher war die immer fixer weg...
Benutzeravatar
Wurmcolonia
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 254
Registriert: Do 10. Mär 2016, 11:53
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Rheinland

Re: Würmer flüchten noch immer / Dringend Hilfe benötigt

Beitrag von Wurmcolonia » So 8. Jul 2018, 19:17

Gib ihnen ruhig was Mehl, so zwei Esslöffel dünn auf dem Substrat verteilt. Das macht sie satt und sie können es sofort wegschlabbern, wenn die Oberfläche leicht feucht ist, so dass es sich auflöst. Ansonsten darfst Du ihnen ruhig etwas mehr pflanzliches Futter geben, wenn dir das möglich ist :)X .

Als 1-Personen-Haushalt habe ich nicht absolut immer was geeignetes für meine Judels (mit Zucchini-Enden kommen sie nicht weit), daher schaue ich ab und zu nach Gemüseabfällen, z.B. liegengelassenen Kohlrabiblättern oder abgelösten Salatblättern im Supermarkt, oder auf dem Wochenmarkt kann man schon mal das bekommen, was der Händler für seine Kunden nicht für gut genug befunden hat. Das Aussortierte kann man dann für seine Tiere bekommen.
Kompostwürmer, die kleinen Meister des Recyclings.
Otto, der Kompostwurm, erzählt von seinem Leben in der Wurmkiste auf https://wurmcolonia.blogspot.de
Coco
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 24
Registriert: Do 3. Mai 2018, 18:28
Wormery: Worm Works
Wohnort: Bremen

Re: Würmer flüchten noch immer / Dringend Hilfe benötigt

Beitrag von Coco » So 8. Jul 2018, 19:50

Hmm... Hätte eigentlich genug für sie glaub ich. Hab nur immer gedacht: bloß nicht überfüttern... Vielleicht genau das falsche :oops:
Da lass ich sie womöglich verhungern (wall)
Werde ihnen direkt noch Mehl geben und morgen dann noch mal leckeres Gemüse...
Coco
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 24
Registriert: Do 3. Mai 2018, 18:28
Wormery: Worm Works
Wohnort: Bremen

Re: Würmer flüchten noch immer / Dringend Hilfe benötigt

Beitrag von Coco » So 8. Jul 2018, 20:59

Wovon genau soll ich noch ein Foto machen? Bin verwirrt :?
Benutzeravatar
Wurmcolonia
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 254
Registriert: Do 10. Mär 2016, 11:53
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Rheinland

Re: Würmer flüchten noch immer / Dringend Hilfe benötigt

Beitrag von Wurmcolonia » Mo 9. Jul 2018, 10:32

Die Judels zu überfüttern ist garnicht so einfach, wenn man ihnen eine Futtermischung von möglichst unterschiedlichen Futterarten gibt. "Unterschiedlich" ist gemeint im Sinne von sofort, bald oder noch später für die Judels fressbar. Das meiste Futter können sie nämlich nicht sofort verdrücken (wenn man es nicht entsprechend judelgerecht vorbereitet), sondern es dauert je nach Festigkeit unterschiedlich lang bis sie es verspreisen können. Wenn man eine Mischung füttert, gibt es immer etwas, das gerade "verzehrreif" ist.

Es gibt sogar Futter von dem man den Eindruck gewinnt, dass sie da überhaupt nicht dran gehen, weil sich viele Tage nichts dran verändert. Aber eines morgens schaut man nach und es ist ganz deutlich weniger geworden. Sie fressen es also doch, nur hat es länger gedauert. Möhrengrün dauert z.B. immer etwas länger, aber aus Erfahrung weiß ich, dass sie es fressen. Deshalb lasse ich es in der Kiste, bis sie dran gehen. Man muss halt, wie immer, geduldig mit den Kleinen sein.
Kompostwürmer, die kleinen Meister des Recyclings.
Otto, der Kompostwurm, erzählt von seinem Leben in der Wurmkiste auf https://wurmcolonia.blogspot.de
Benutzeravatar
Wurmmann
Administrator
Beiträge: 1587
Registriert: So 13. Dez 2009, 19:02
Wormery: Wurm Cafe
Wohnort: Stadtoldendorf
Kontaktdaten:

Re: Würmer flüchten noch immer / Dringend Hilfe benötigt

Beitrag von Wurmmann » Di 10. Jul 2018, 18:17

Werde ihnen direkt noch Mehl geben und morgen dann noch mal leckeres Gemüse...
Gute Idee! Kennst Du die Tiefkühltruhen Methode, um die Abfälle schneller Wurmverfügbar zu machen? Nimm etwa 2Kg Bioabfälle, firer sie ien und verteil sie am nächsten morgen auf der Oberfläche.
Coco
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 24
Registriert: Do 3. Mai 2018, 18:28
Wormery: Worm Works
Wohnort: Bremen

Re: Würmer flüchten noch immer / Dringend Hilfe benötigt

Beitrag von Coco » Mi 11. Jul 2018, 18:00

Das Mehl hatten sie direkt aufgefuttert. Wahrscheinlich haben die kleinen mittlerweile doch mehr Hunger als ich vermutet hatte :oops:
Mit dem tiefkühlen teste ich mal. Hoffe das ich es bald im Griff hab :)
Antworten