Wurmfarmanfängerin

Gibt es Probleme in der Wurmfarm? Möchtest Du Deine Can-o-Worms verbessern oder Dein Wurm Cafe säubern? Hier gibt es Tips und Fragen auf häufige Antworten!
Benutzeravatar
WurmJessi
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 105
Registriert: So 16. Sep 2018, 18:39
Wormery: Worm Works

Re: Wurmfarmanfängerin

Beitrag von WurmJessi »

Da habe ich gleich noch eine Frage :)X

Die Würmer haben sich die letzten Tage morgens oft am Rand der Kiste oder unterhalb des Deckels aufgehalten. Gibt es dafür irgendwelche Gründe? Muss ich mir Sorgen machen?

Ist es ihnen evtl zu warm? :?

LG Jessi
Judels sind faszinierend <3
Benutzeravatar
Trulllla
Moderator
Moderator
Beiträge: 859
Registriert: Do 26. Apr 2018, 20:18
Wormery: DIY Wormery

Re: Wurmfarmanfängerin

Beitrag von Trulllla »

WurmJessi hat geschrieben: Mi 17. Okt 2018, 20:49 Die Würmer haben sich die letzten Tage morgens oft am Rand der Kiste oder unterhalb des Deckels aufgehalten. Gibt es dafür irgendwelche Gründe? Muss ich mir Sorgen machen?
Hier im Forum wird soetwas öfter berichtet, und die Lösung ist dann meist (nicht statistisch belegt, sondern gefühlt), dass es im Hochsommer zu heiß ist, also gegen 30 Grad, oder aber zu wenig Sauerstoff zur Verfügung steht.
Ich habe das noch nicht erlebt. Meine Kiste ist aber tatsächlich sehr gut belüftet.
Benutzeravatar
WurmJessi
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 105
Registriert: So 16. Sep 2018, 18:39
Wormery: Worm Works

Re: Wurmfarmanfängerin

Beitrag von WurmJessi »

Hallo Trulla,

dann werde ich den Deckel mal geöffnet lassen, damit da mehr Luft rankommen kann :) Dankeschön!
Judels sind faszinierend <3
Benutzeravatar
tulpinchen
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 88
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 20:37
Wormery: Industrial Wormery

Re: Wurmfarmanfängerin

Beitrag von tulpinchen »

Dass die Würmer an den Rand bzw. darüber hinaus kriechen oder im Deckel abhängen, hab' ich auch hin und wieder mal. Bei mir ist das meist, nachdem ich einen frischen Futterberg reingegeben hab', obwohl ich den Deckel seitlich versetzt immer mit ca. 1cm breiten Spalt auflege. Ich weiß nicht, ob das evt. von dem plötzlichen Feuchtigkeitsschub kommt. Ich fütter' viel geschredderte Gurkenschale und Rooibos-Tee.

Wenn ich die Kameraden dann aber wieder zurück gestupst und etwas gemahlene Eierschale über's Futter gestreut hab', ist meist wieder Ruhe im Karton.
WurmJessi hat geschrieben: Mi 17. Okt 2018, 20:19 * heute habe ich den ersten winzigen Babywurm gesehen, ca. 5mm lang ^-^ ich bin immernoch ganz verzückt!
Oooooh...!! :o Glückwunsch zum Nachwuchs!! :D
...mit Urbalive-Wurmturm 🐛💕
City_Slider

Re: Wurmfarmanfängerin

Beitrag von City_Slider »

Aloha,

das mal 2 oder 3 Judels unter der Decke kleben, ist normal. Werden es aber definitiv mehr als 3, passt etwas mit dem Substrat nicht. Würmer flüchten niemals aus Futtermangel. Nur im gegenteiligen Fall ist abhauen angesagt (Übersäuerung).

Weiter mag ich gerade nicht ausholen, der Grill ist in wenigen Minuten zur Bestückung bereit. Es mussten mehrere Rinder sterben ;)

Hasta Luego...
Benutzeravatar
WurmJessi
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 105
Registriert: So 16. Sep 2018, 18:39
Wormery: Worm Works

Re: Wurmfarmanfängerin

Beitrag von WurmJessi »

Guten Abend (wave)

Morgen Nachmittag ist es soweit: die Judels haben eine Woche sturmfrei! :D
Denn ich habe eine Woche Ferien und fahre mal nachhause :)

Daher habe ich etwas vorgesorgt.
1. Eingefrorene Gemüse - und Obstreste aufgetaut und mit Papierschnipseln und Pappe gemischt.
2. *Trommelwirbel* die zweite Kiste wurde endlich eingeweiht! Dafür habe ich ein paar Reste genommen und mit Wurmhumus "geimpft".

Ist mein Vorgehen in Ordnung so?

Ich hoffe, dass meine Judels die Woche gut überstehen und keinen Affenzirkus aufführen (bat)

Eine Frage noch zum Ende: Kann man auch klein geschnippelte Haare in die Kiste geben? Oder ist das durch das Haare waschen mit Shampoo nicht so vorteilhaft. Mein Gedanke dabei war, dass es sich bei Haaren ja um Horn handelt, was nicht schlecht sein soll. Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass es lange dauert, bis es zersetzt ist ... :?:

LG Jessi
Judels sind faszinierend <3
Benutzeravatar
Pfiffikus
Administrator
Beiträge: 1301
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:37
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: zu Hause
Kontaktdaten:

Re: Wurmfarmanfängerin

Beitrag von Pfiffikus »

Hallo Jessi,
WurmJessi hat geschrieben: Do 25. Okt 2018, 20:49 Eine Frage noch zum Ende: Kann man auch klein geschnippelte Haare in die Kiste geben? Oder ist das durch das Haare waschen mit Shampoo nicht so vorteilhaft. Mein Gedanke dabei war, dass es sich bei Haaren ja um Horn handelt, was nicht schlecht sein soll. Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass es lange dauert, bis es zersetzt ist ...
über diese Frage haben wir uns mal in diesem Thema unterhalten.
viewtopic.php?f=4&t=1697
Prinzipiell dürften die Haare keinesfalls schaden, zumindestens solange Du Dir nicht zu viel Chemie hinein geschmiert und gesprüht hast.


Pfiffikus,
der damit nicht geschrieben hat, dass die Haare einen größeren Nutzen entfalten
Benutzeravatar
WurmJessi
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 105
Registriert: So 16. Sep 2018, 18:39
Wormery: Worm Works

Re: Wurmfarmanfängerin

Beitrag von WurmJessi »

Hallo Pfiffikus,

danke für deine schnelle Antwort. Ich werds einfach mal ausprobieren :)

LG Jessi
Judels sind faszinierend <3
City_Slider

Re: Wurmfarmanfängerin

Beitrag von City_Slider »

Hai Jessi,

bevor Du zu deinen Ellis fährst, noch einmal gut befeuchten und evt etwas kühler stellen. So bei +17- +20°C. Dann futtern die dir nicht alles so fix auf. Vermutlich wird die Starterkiste noch zusammensacken. Öftern mal nachsehen und Futter nachlegen.

Schönen Urlaub gewünscht, City
Benutzeravatar
WurmJessi
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 105
Registriert: So 16. Sep 2018, 18:39
Wormery: Worm Works

Re: Wurmfarmanfängerin

Beitrag von WurmJessi »

Hallo City,

leider bin ich schon daheim und hoffe, dass die Judels durchhalten. Denn ich habe außer ein bisschen Aufgetautes sowie Pappe und Zeitung nix extra befeuchtet ... :)X

LG Jessi
Judels sind faszinierend <3
Antworten