Was riecht denn da?

Gibt es Probleme in der Wurmfarm? Möchtest Du Deine Can-o-Worms verbessern oder Dein Wurm Cafe säubern? Hier gibt es Tips und Fragen auf häufige Antworten!
Antworten
Benutzeravatar
RandolphCarter7
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 20
Registriert: Di 7. Mai 2019, 20:56
Wormery: Wurm Chest

Was riecht denn da?

Beitrag von RandolphCarter7 » Mo 10. Jun 2019, 22:07

Hallo ihr Lieben,

ich betreibe seit etwa 5 Wochen eine Wurmkiste und habe wohl etwas viel und schwer Zersetzbares gefüttert. Seit etwa einer Woche fallen mir darin Stellen auf, die säuerlich bis leicht schwefelig riechen. Oft sind die betreffenden Stücke recht schleimig und feucht.

Aus dem Bauch heraus würde ich sagen, dass das Substrat zu wenig belüftet ist und dass das die Ursache für den Geruch ist. Außerdem kam mir das Innere der Kiste heute warm vor. Die allgemeine Feuchtigkeit ist laut Faustprobe gut.

Was kann ich versuchen um schädliche Entwicklungen zu unterbinden? Ist meine Diagnose Sauerstoffmangel wahrscheinlich?

Ich bin dankbar für jede Anregung.

Liebe Grüße
RC
Cornex
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 19
Registriert: Mo 10. Jun 2019, 11:41
Wormery: DIY Wormery

Re: Was riecht denn da?

Beitrag von Cornex » Mo 10. Jun 2019, 22:57

Hallo,
Sauerstoffmangel klingt für mich plausibel. Kommen die Stellen in den Ecken vor?
Wenn es nur einzelne Stückchen sind, und dich der Geruch nervt würde ich sie einfach entfernen.
Sonst ein paar Stöckchen als Strukturmaterial untermischen.
Grüße Cornex
Wuseline
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 49
Registriert: Fr 24. Mai 2019, 11:47
Wormery: None (yet)
Kontaktdaten:

Re: Was riecht denn da?

Beitrag von Wuseline » Di 11. Jun 2019, 02:05

Vielleicht überfüttert?
Benutzeravatar
Trulllla
Moderator
Moderator
Beiträge: 400
Registriert: Do 26. Apr 2018, 20:18
Wormery: DIY Wormery

Re: Was riecht denn da?

Beitrag von Trulllla » Di 11. Jun 2019, 10:16

schwefelig: hast du Eiweiß drin oder Kohl?
-------------------------
Don't feed the trolls.
Benutzeravatar
RandolphCarter7
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 20
Registriert: Di 7. Mai 2019, 20:56
Wormery: Wurm Chest

Re: Was riecht denn da?

Beitrag von RandolphCarter7 » Di 11. Jun 2019, 11:23

Blumenkohlblätter, Kohlrabischalen und Brokkolistrunk sind dabei. Sogar relativ viel.

Außerdem recht viel kompakter Kaffeesatz der problematisch riecht: ich habe beim Herumwühlen schon einige Klumpen gefunden von ein paar cm Durchmesser. Beim Zerdrücken war das Innere der Klumpen entweder schleimig feucht oder aber paradoxerweise sehr trocken. Beide Varianten riechen verdächtig sauer. Kann aber auch sein, dass ich übertrieben besorgt bin. Jedenfalls wird Kaffeesatz bei mir jetzt zerbröselt bevor die Würmer ihn bekommen.

Danke Strukturmaterial klingt gut. Die Ecken sind nicht öfter betroffen als der Rest. Und wenn die Hanfmatte drauf liegt fällt eigentlich gar kein Geruch auf.

LG
RC
Benutzeravatar
Trulllla
Moderator
Moderator
Beiträge: 400
Registriert: Do 26. Apr 2018, 20:18
Wormery: DIY Wormery

Re: Was riecht denn da?

Beitrag von Trulllla » Di 11. Jun 2019, 18:39

Also diese ganzen Kohlbestandteile können schon allein der Grund für den Geruch sein. Dass es schleimig wird, spricht dafür, dass du zuviel gefüttert hast.
Wenn die Feuchte insgesamt stimmt, was du ja so beschrieben hast, würde ich erst einmal annehmen, dass das beides der Grund ist, und ansonsten mal den pH-Wert bestimmen. Und dann weitersehen.

Kaffeesatz zerbröseln ist gut. Ich mache das jedenfalls auch, und mische direkt mit ein weng Eierschalenpulver.
-------------------------
Don't feed the trolls.
Benutzeravatar
RandolphCarter7
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 20
Registriert: Di 7. Mai 2019, 20:56
Wormery: Wurm Chest

Re: Was riecht denn da?

Beitrag von RandolphCarter7 » Di 11. Jun 2019, 21:36

Danke da hab ich wieder was dazu gelernt :)
Antworten