Seite 7 von 7

Re: Auf den Wurm gekommen

Verfasst: Mo 4. Mai 2015, 09:10
von Ringelding
Hoffe doch, dass auch nach so vielen Jahren noch Wurmbericht-Geschichten folgen werden?
Hatte mich dafür extra angemeldet (wave)

Re: Auf den Wurm gekommen

Verfasst: Mo 4. Mai 2015, 09:59
von dynamind
von "krabbelphi" kommt vermutlich nichts mehr...ich glaube der hatte seine Farm irgendwann aufgegeben

Re: Auf den Wurm gekommen

Verfasst: Mo 4. Mai 2015, 19:35
von Ringelding
Aha, Danke Dir für die Info dynamind

Re: Auf den Wurm gekommen

Verfasst: Di 11. Aug 2015, 14:03
von Peter_86
Ich habe mir die 7 PDF-Dateien des Wurmtagebuchs von Werner ("KrabbelPhi") heruntergeladen. Wenn ich die Dateien öffne, sind fast alle Bilder in den .pdf-Dateien beschädigt (falsche Farben/ stark verpixelt) oder werden gar nicht angezeigt. An einigen wenigen Stellen fehlt auch die Schrift oder es werden Punkte statt Buchstaben angezeigt (manche Überschriften). :(
Ich habe die aktuellste Windows-Version (10) und Adobe-Reader-Version. Könnte es am Alter der Dateien oder am Bildformat (z. B. Konvertierungsfehler bei JPG-Bildern) liegen?
Hat jemand eine funktionierende Version der PDF-Dateien?

Re: Auf den Wurm gekommen

Verfasst: Di 18. Okt 2016, 16:51
von Erdwunder
habe auch soeben runtergeladen - alles ohne Bilder... wäre auch interressiert an denBildern. Danke für Antwort.

Re: Auf den Wurm gekommen

Verfasst: Di 18. Okt 2016, 20:12
von Peter_86
Ich habe schon mal Werner David eine E-Mail an die Adresse geschrieben, die auf seiner Website (http://bauches-lust.de/) steht. Ich habe ihm das Problem geschildet und ihn gebeten, die Dateien nochmal neu ins Forum zu laden, oder sie mir per E-Mail zu schicken. Leider kam bis heute keine Antwort.

Re: Fortsetzung der "Schlagzeilen aus Wurmhausen" ab Teil 6

Verfasst: Do 10. Sep 2020, 03:24
von indianer
KrabbelPhi hat geschrieben: Mi 28. Jul 2010, 11:59 Mit der Bezeichnung "Jungs" sollten wir vielleicht etwas vorsichtig umgehen. Immerhin negieren wir damit 50% eines Zwitters. Möglicherweise stürzen so angesprochene Würmer in eine Sinnkrise und werfen frustriert ihre Ovarien ab. Wie wäre es mit "Mä-ngs" oder "Ju-dels", diese Anrede würde beiden Geschlechtern gerecht.

Ernste Grüße

WernerSchlagzeilen aus Wurmhausen 6.pdf
Schlagzeilen aus Wurmhausen 7.pdf
"Judels" ist adoptiert!

Re: Auf den Wurm gekommen

Verfasst: Do 10. Sep 2020, 16:35
von Kolinahru
Hallo Indianer, bist du auch ein Coron- äh. SelbstversorgersinnkrisenWurmfarmanschaffer :)
Dieser Threat ist schon etwas älter, ich hab aus neueren Zweigen den Begriff Judels übernommen, aber schön mal zulesen woher eigentlich