Hungry Bin einrichten

Gibt es Probleme in der Wurmfarm? Möchtest Du Deine Can-o-Worms verbessern oder Dein Wurm Cafe säubern? Hier gibt es Tips und Fragen auf häufige Antworten!
Antworten
dazz
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: Mi 21. Aug 2019, 08:11
Wormery: DIY Wormery

Hungry Bin einrichten

Beitrag von dazz » Mi 21. Aug 2019, 08:22

Hallo,
ich habe einen Hungry Bin aufgestellt und möchte nun das Anfangssubstrat einfüllen, ich bin aber unsicher ob ich es richtig mache.
Beim Bauhaus habe ich 2 Säcke Kompost gekauft, insgesamt 80L

Bild

In der Anleitung steht auch drin dass man Kompost nehmen kann, aber sollte es der reine gekaufte Kompost sein? Könnte es eventuell zu viel organisches Material im container sein?

https://www.hungrybin.co.nz/instruction ... g-started/

Nachdem ich die beiden Säcke eingefüllt habe fühlt es sich warm an wenn ich den bin öffne, ist das falsch?
Soll ich noch was andere beimischen, oder doch besser noch 2 Säcke Pflanzerde besorgen stattdessen?

LG dazz
Benutzeravatar
Gao
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 30
Registriert: Mo 5. Aug 2019, 10:29
Wormery: Industrial Wormery
Wohnort: Schweiz

Re: Hungry Bin einrichten

Beitrag von Gao » Mi 21. Aug 2019, 11:47

Würde ich auf jeden Fall im Auge behalten.
Die Kleinen mögens nicht zu warm.
Bei Pflanzenerde ausm Laden ist oft noch viel Material bei die bei der Rotte noch zusätzlich pusht.
Etwas normale Erde ausm Wald/Garten schadet sicher nicht und so verhinderst auch ne zu heisse Rotte.
1:1 mischen sollte gut passen.

Gruss Gao
Benutzeravatar
Wurmpiercer
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 47
Registriert: So 18. Mär 2018, 16:05
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Gevelsberg

Re: Hungry Bin einrichten

Beitrag von Wurmpiercer » Mi 21. Aug 2019, 15:03

Hast du den Kompost angefeuchtet?
Ich würde die Temperatur mal messen, das ist objektiv. Wenn eine Farm mit Kokossubstrat gestartet wird ist das auch noch nicht verrottet.
dazz
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: Mi 21. Aug 2019, 08:11
Wormery: DIY Wormery

Re: Hungry Bin einrichten

Beitrag von dazz » Do 22. Aug 2019, 10:43

Danke für eure Kommentare. Am nächsten Tag war die Wärme nicht mehr spührbar.

Ich habe jetzt noch mal länger dran gerochen und der Kompost riecht stark danach als hätten sie ein Stück Waldboden verkompostet. Vielleicht irgendein Nadelbaum Öl. Das verunsichert mich echt. Ich werde nun den ganzen Inhalt auf unserem Komposthaufen entsorgen und durch Kokos-Faser ersetzen.
Benutzeravatar
Wurmpiercer
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 47
Registriert: So 18. Mär 2018, 16:05
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Gevelsberg

Re: Hungry Bin einrichten

Beitrag von Wurmpiercer » Fr 23. Aug 2019, 08:28

Wenn du einen Komposthaufen hast, warum kaufst du dann welchen?
Ich habe meine erste Kiste auch mit Kompost aus meinem Haufen gestartet, um MiKroorganismen drin zu haben.
Wenn du nicht genug davon hast, dann mische den Gartenkompost mit Kokosfasern.
Antworten